Markt & Statistik - Aktuelle Meldungen

Fahrgastzahlen im Linienverkehr leicht gestiegen
18.09.2019
Im Linienverkehr mit Bussen und Bahnen wurden im ersten Halbjahr über 5,8 Millionen Fahrgäste befördert. Das waren 0,1 Prozent mehr Fahrgäste als in den ersten sechs Monaten des Vorjahres. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, nahm das Fahrgastaufkommen im Nahverkehr um 0,1 Prozent und im Linienfernverkehr um 0,9 Prozent zu. Die Verkehrsunternehmen beförderten damit durchschnittlich über 32 Millionen Fahrgäste am Tag.
Weiterlesen
Motorradmarkt: Nur Leichtkrafträder im Plus
14.09.2019
Nach Juni ist im vergangenen Monat zum zweiten Mal in diesem jahr die Zahl der Neuzulassungen von Krafträdern in Deutschland zurückgegangen. Im August wurden nach Angaben des Industrieverbandes Motorrad (IVM) 14 505 Zwei- und Dreiräder über 50 Kubikzentimeter Hubraum verkauft. Das sind 1350 Fahrzeuge (minus 8,5 Prozent) als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Für den bisherigen Jahresverlauf ergibt sich mit 138 931 Maschinen aber immer noch Plus von 7,3 Prozent.
Weiterlesen
Skoda schwächelt mit dem chinesischen Markt
12.09.2019
Skoda hat im August weltweit 88 100 Fahrzeuge ausgeliefert, damit liegt der Automobilhersteller 4,1 Prozent unter Vorjahresniveau (August 2018: 91 800 Fahrzeuge). Grund ist die weiterhin rückläufige Entwicklung des chinesischen Pkw-Gesamtmarkts. Auf den anderen internationalen Märkten steigert Skoda die Auslieferungen im Vergleich zum Vorjahr insgesamt um fünf Prozent auf 66 000 Fahrzeuge. Die Nachfrage nach den SUV-Modellen Kodiaq und Karoq bleibt hoch.
Weiterlesen
Spritpreise steigen wieder leicht an
11.09.2019
Nachdem die Benzinpreise im Bundesdurchschnitt zuletzt sieben Wochen in Folge gesunken waren, ziehen sie nun wieder leicht an. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 derzeit im Bundesmittel 1,391 Euro, das sind immerhin 0,2 Cent mehr als in der Vorwoche. Diesel verteuerte sich deutlich auf durchschnittlich 1,248 Euro je Liter, ein Anstieg von 0,9 Cent.
Weiterlesen
Opel steigert europäischen Marktanteil
09.09.2019
Opel hat in den ersten acht Monaten des Jahres seinen Marktanteil im Kernmarkt Europa (E30) leicht auf 5,4 Prozent gesteigert. Auf dem deutschen Heimatmarkt steigerte die Marke die Pkw-Neuzulassungen um 3200 Einheiten (plus 2,1 Prozent), womit auch hier der Marktanteil mit 6,3 Prozent etwas nach oben ging. Auch in den anderen großen europäischen Automobilmärkten Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien legte der Absatz im Gesamtmarkt (Pkw und leichte Nutzfahrzeuge) zu. Weltweit lieferte das Unternehmen gemeinsam mit der britischen Schwestermarke Vauxhall seit Jahresbeginn rund 700 000 Autos aus. (ampnet/jri)
Weiterlesen
BMW in den ersten acht Monaten im Plus von 1,3 Prozent
09.09.2019
Die weltweiten Auslieferungen der BMW Group legten gegenüber dem Vorjahresmonat um 4,4 Prozent auf insgesamt 181 126 BMW, Mini und Rolls-Royce Fahrzeuge zu. Der Absatz des Unternehmens lag in den ersten acht Monaten des Jahres in einem volatilen globalen Marktumfeld bei 1 617 512 Einheiten um +1,3 Prozent im Plus.
Weiterlesen
Mercedes-Benz liefert 80 e-Vito in die Niederlande
06.09.2019
Mercedes-Benz liefert 80 e-Vito in die Niederlande an Wensink Automotive, Willemsen-de Koning und Mercedes-Benz Vans unter anderem für Gruppentransporte in Utrecht und Rotterdam. Mit den batterieelektrischen Fahrzeugen will der Spezialist für Taxi-, Schüler- und Personenbeförderung einen Beitrag zur Verbesserung der Luftqualität in der Stadt leisten. Utrecht ist eines der Gebiete mit der höchsten Dichte an Ladepunkten in den Niederlanden und bietet damit gute Voraussetzungen für eine elektrische Flotte. (ampnet/Sm)
Weiterlesen
Neuzulassungen: Fünfmal wechselt der Spitzenreiter
06.09.2019
In gleich fünf Fahrzeugklassen hat im August das zulassungsstärkste Modell gewechselt. Wie das Kraftfahrt-Bundesamt meldet, setzte sich bei den Minis der Smart Fortwo an die Spitze. Bei den Kleinwagen holte sich der Polo seinen Dauerplatz wieder, und in der Mittelklasse war die C-Klasse von Mercedes-Benz beliebteste Modellreihe. Mit Panamera und 911 stellte Porsche sowohl in der Oberklasse als auch bei den Sport im vergangenen Monat den Spitzenreiter.
Weiterlesen
Audi meldet steigende Nachfrage in China und Nordamerika
06.09.2019
Audi hat August weltweit rund 150 100 Automobile an Kunden ausgeliefert. Das sind 2,5 Prozent weniger als im Vergleichsmonat des Vorjahres, in dem der Abverkauf bevorrateter Modelle gerade in Europa zu hohen Zuwächsen bei den Auslieferungen geführt hatte. So verzeichnete Audi auf dem Heimatkontinent im vergangenen Monat ein Minus von 4,7 Prozent. In Nordamerika lagen die Verkäufe leicht über Vorjahresniveau (+0,9 Prozent auf rund 25 650 Autos) Auf dem chinesischen Markt stieg die Nachfrage um 2,0 Prozent auf 58 580 Einheiten. Mit Blick auf die weltweiten Auslieferungen reduzierte sich das kumulierte Minus auf 4,5 Prozent.
Weiterlesen
Mercedes-Benz mit deutlichen Absatzsteigerungen bei Kompakten
06.09.2019
Mercedes-Benz meldet für den August mit 177 819 verkauften Fahrzeugen den zweiten Monat in Folge ein zweistelliges Wachstum (+14,0 Prozent). Alle drei Regionen Europa, Asien-Pazifik und NAFTA sowie die jeweiligen Kernmärkte verzeichneten im August ein zweistelliges Absatzplus.
Weiterlesen
Jeder Fünfte denkt über den Kauf eines Freizeitfahrzeugs nach
05.09.2019
Jeder fünfte Deutsche kann es sich vorstellen, in den kommenden einen Caravaning-Urlaub zu unternehmen. Das fand die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) passend zum gerade in Düsseldorf noch bis um 8. September laufenden Caravan Salon.
Weiterlesen
Der Absatz von Ford in Deutschland erreicht historische Höhen
05.09.2019
Im Monat August hat Ford in Deutschland laut Kraftfahrtbundesamt (KBA) 22 713 neue PKW zugelassen. Gegenüber dem Vorjahresmonat verzeichnet Ford damit ein kräftiges Plus von 27,5 Prozent und kommt auf den besten PKW-Absatz im August seit 1996. Dieses deutliche Wachstum ist umso bemerkenswerter, da der Gesamtmarkt in Deutschland im vergangenen Monat sogar leicht geschrumpft ist (-0,8 Prozent).
Weiterlesen