Mercedes-Benz - Aktuelle Meldungen

Daimler will über 1,4 Milliarden Euro Personalkosten einsparen
14.11.2019
Daimler-Chef Ola Källenius hat heute auf dem Kapitalmarkttag in London noch einmal betont, dass die Kosten des Unternehmens gesenkt sowie Prozesse und Strukturen verschlankt werden müssen. „Um auch in Zukunft erfolgreich zu sein, müssen wir daher jetzt handeln und unsere Finanzkraft signifikant steigern“, sagte er. Dies führe allerdings erst einmal zu Belastungen des Finanzergebnisses in den kommenden zwei Jahren.
Weiterlesen
Euro NCAP: Einer ist fast perfekt beim Insassenschutz
13.11.2019
Mit 99 Prozent der möglichen Punkte beim Schutz erwachsener Fahrzeuginsassen hat der Mazda CX-30 beim jüngsten Euro-NCAP-Crashtest am besten abgeschnitten. Ebenso die höchstmögliche Note von fünf Sternen bekamen der Mercedes-Benz GLB und der Ford Explorer. Für den Opel bzw. Vauxhall Corsa reichte es für vier Sterne. Das Modell verpasste lediglich bei der Ausstattung mit Assistenzsystemen knapp eine Top-Rate.
Weiterlesen
Kommentar: Geht es nicht eine Nummer kleiner, Herr Minister?
12.11.2019
Wasserstoff hat große Chancen, zum Energieträger der Zukunft zu werden. Zusammen mit Sauerstoff zur Stromerzeugung mittels Brennstoffzelle oder als Vorprodukt zum künstlichem Kraftstoff E-Fuel zum Beispiel. Zu dieser Erkenntnis ist jetzt sogar die Bundesregierung gelangt.
Weiterlesen
Die G-Klasse kann sich auf ehemaligem Fliegerhorst austoben
08.11.2019
Weniger als ein Jahr nach dem ersten Spatenstich im Frühjahr hat Mercedes-Benz gestern das „G-Class Experience Center“ auf dem ehemaligen Fliegerhorst Nittner, rund 15 Kilometer südlich von Graz, eröffnet. Ab kommendem Frühjahr können Kunden und Fans aus aller Welt sich dort mit dem Mercedes-Benz G austoben. Auf dem über 100 000 Quadratmeter großen Gelände gibt es neben einem Empfangs- und Präsentationsbereich vier Testmodule. Die Wahl des Ortes ist kein Zufall: Auf dem Grazer Hausberg Schöckl befindet sich die Teststrecke, auf der sich die G-Klasse bei Entwicklungsfahrten bewähren muss.
Weiterlesen
Fahrbericht Volkswagen T-Roc: So klein und schon ein SUV
07.11.2019
Stadt-Geländewagen – ein neuer Kampfbegriff für alle, die dem Menschen an sich nur so viel Auto zu billigen wollen wie unbedingt nötig, also am besten gar keins. Mit dem Hinweis auf die großen schwarzen Riesen auf unseren Straßen soll eine SUV-Scham ausgelöst werden, vergleichbar der Flug-Scham. Der Druck einer Minderheit hat Erfolg – zumindest in den Medien. Auch große Unternehmen sehen sich zum Ausweichen gezwungen. Da wird aus einem SUV ein Crossover, mehr auf der Seite der Limousinen angesiedelt als bei den Geländewagen. Beispiel Volkswagen T-Roc. Mit SUV-Optik sucht der die Nähe zum GTI.
Weiterlesen
Auch Daimler steht stabil im Markt
07.11.2019
Mercedes-Benz hat im Oktober weltweit 199 293 Einheiten verkauft und damit den Vorjahresmonat um mehr als 9000 Pkw übertroffen (+4,9 Prozent). Ein Großteil des Wachstums im Oktober kam aus der neuen A-Klasse-Limousine und dem neuen GLC. Auch die C-Klasse Limousine und das T-Modell konnten im vergangenen Monat erneut Impulse beim Absatz setzen. Die Auslieferungen von Mercedes-Benz seit Jahresbeginn wurden um ein Prozent auf 1 924 536 Einheiten gesteigert.
Weiterlesen
TÜV-Report 2020: Jedes fünfte Auto fällt im ersten Anlauf durch
07.11.2019
In Deutschland ist gut jedes fünfte Auto (21,5 Prozent) bei den TÜV-Prüfstellen mit „erheblichen Mängeln“ durch die Hauptuntersuchung (HU) gefallen. Das ist das Ergebnis des aktuellen „TÜV-Reports 2020“, für den rund neun Millionen Pkw-Hauptuntersuchungen von Juni 2018 bis Juni dieses Jahres ausgewertet wurden. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist die Durchfallquote geringfügig um 0,3 Prozentpunkte gestiegen. Fahrzeuge mit erheblichen Mängeln müssen von den Besitzern repariert und erneut vorgeführt werden, bevor sie eine neue Prüfplakette bekommen. Weitere 9,7 Prozent der Fahrzeuge waren mit „geringen Mängeln“ unterwegs (minus 2,3 Punkte). Der Anteil der mängelfreien Fahrzeuge ist um 1,1 Punkte auf 68,8 Prozent gestiegen.
Weiterlesen
Daimler mit neuer Unternehmensstruktur
04.11.2019
Die neue Unternehmensstruktur des Daimler-Konzerns startete am 1. November. Ende Oktober war die Ausgliederung des Geschäfts mit Pkw, Vans sowie Lkw und Bussen in die Tochtergesellschaften mit der Eintragung in das Handelsregister wirksam geworden. Ola Källenius, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG sowie der Mercedes-Benz AG: „In der neuen Aufstellung sind wir fokussierter und schlagkräftiger, um mit unserer nachhaltigen Geschäftsstrategie die Transformation zur Mobilität der Zukunft erfolgreich zu gestalten.“
Weiterlesen
Mercedes-Benz e-Citaro soll Brennstoffzelle bekommen
31.10.2019
Die Elektromobilität mit Wasserstoff nimmt wieder Fahrt auf. Daimler kündigte heute an, den vollelektrische Stadtbus Mercedes-Benz e-Citaro ab 2022 auch mit einer Brennstoffzelle als Reichweitenverlängerer zu bauen. Die Entwicklung wird im Rahmen des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie mit insgesamt 3,3 Millionen Euro durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördert. Zuvor soll es im kommenden Jahr noch eine neue Feststoffbatterie für den e-Citaro geben, der seit vergangenem Jahr in Mannheim produziert wird. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Aachen bekommt bis zu 27 Mercedes-Benz e-Citaro
29.10.2019
Mercedes-Benz hat einen Großauftrag für den e-Citaro bekommen. Das Aachener Verkehrsunternehmen ASEAG will bis zu 27 der vollelektrischen Stadtbusse bestellen. Die ersten sieben Einheiten wurden jetzt ausgeliefert. Die e-Citaro in zweitüriger Ausführung erhalten die Maximalausstattung mit zwölf Hochvolt-Batteriebaugruppen und einer Gesamtkapazität von 292 kWh. Die Busse werden sowohl mit dem aktiven Bremsassistenten Preventive Brake Assist als auch mit dem Abbiegeassistenten Sideguard Assist ausgerüstet.
Weiterlesen
Mit der Brennstoffzelle auf Streife
25.10.2019
In Hamburg ist jetzt der weltweit erste Funkstreifenwagen mit Brennstoffzellenantrieb im Einsatz. Die Polizei der Hansestadt übernahm einen Mercedes-Benz GLC F-Cell. Er verfügt über die spezifische Beklebung und weitere typische Umbauten für Funkstreifenwagen wie beispielsweise eine Funkvorrüstung, einen Tonfolgeverstärker, das Dachbalkensystem und zwei Druckkammerlautsprecher. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Daimler schickt 40 Tonnen ins Gelände
23.10.2019
Mercedes-Benz hat heute die neue Generation seines Gelände-Lkw Zetros vorgestellt. Konzipiert ist der geländegängige 40-Tonnen-Lkw für den harten Einsatz in Märkten mit hohem Off-Road-Anteil. Technisch verfügt die neue Zetros Generation über stärkere Motoren bis maximal 510 PS und über ein Drehmoment von 2400 Newtonmetern. Äußerlich erkennt man den neuen Zetros am neu gestalteten markanten Kühlergrill, der eine noch effektivere Kühlung ermöglichen soll.
Weiterlesen