Modellfahrzeuge & Bücher - Aktuelle Meldungen

Ein dritter Jaguar für die Konsole
13.03.2022 - Die Designanleihen an den legendären Le-Mans-Sieger D-Type aus den 50er-Jahren sind unverkennbar: Mit dem Vision Gran Turismo Roadster hat Jaguar nach Coupé und SV ein drittes virtuelles Modell für das Videospiel „Gran Turismo 7“ entworfen. Das Fantasiefahrzeug wird von drei Elektromotoren mit einer Gesamtleistung von über 750 kW (1020 PS) und einem maximalen Drehmoment von 1200 Nm angetrieben. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h ist in unter zwei Sekunden erledigt. Die Höchstgeschwindigkeit des offenen Einsitzers liegt bei über 320 km/h.
Weiterlesen
Im Bücherregal: Rückblick auf einen spannenden Titelkampf
13.03.2022 - Am 20. März 2022 geht die Königsklasse des Motorsports in Bahrain in ihre neue Saison. Für Spannung sorgt ein geändertes Aerodynamik-Paket und mit Miami in den USA steht in diesem Jahr ein neuer Kurs im Rennkalender. Während die Vorbereitungen noch auf Hochtouren laufen, können Motorsportfans mit dem „Formel 1 Jahrbuch 2021“ noch einmal auf die vergangene Saison zurückblicken.
Weiterlesen
Aus über 1000 Legosteinen wird eine Vespa
05.03.2022 - Die klassische 125er Vespa der 60er-Jahre können sich Rollerfans jetzt als Legomodell nach Hause holen. Der neue Bausatz besteht aus insgesamt 1106 Teilen. Aus ihnen entsteht eine originalgetreue Version der italienischen Stilikone in den Zentimetermaßen 35 x 22 x 12. Vom einseitig aufgehängten Vorderrad über das Ersatzrad und die abnehmbare Motorabdeckung bis zur funktionstüchtigen Lenkung und die gummierten Fußleisten haben die Lego-Designer an alles gedacht. Als besondere Schmankerl gibt es ein typisch italienisches Kennzeichen der Sechziger, einen bebrillten Jethelm und einen bunten Blumenstrauß für den Gepäckkorb. Die Lego-Vespa richtet sich an Baumeister ab 18 Jahre und kostet 99,99 Euro. (aum)
Weiterlesen
Im Bücherregal: Seemannschaft – seit 1929 immer aktuell
27.02.2022 - Auf manche Menschen, und das müssen gar nicht einmal echte Salzbuckel sein, üben Häfen eine fast magische Anziehung aus. Nicht nur die großen Umschlagplätze mit ihren Container-Giganten, auch die kleinere Marinas mit ihren Segelbooten, versprechen an manchen Tagen kurzweilige Unterhaltung. Denn wenn der Wind ungünstig steht und der Skipper am Ruder oder die Mannschaft an den Leinen noch nicht viel Erfahrung sammeln konnte, werden An- und Ablegemanöver zu teils atemraubenden Inszenierungen. „Hafenkino“ nennen das die Beobachter auf den anderen Booten oder die Besucher auf den Stegen, wenn auch der dritte Versuch, das Boot an den Dalben und Pollern festzumachen, scheitert.
Weiterlesen
Im Bücherregal: Die große Freiheit mit 27 PS
13.02.2022 - Mit 27 PS ist heute bei Motorrädern kein Staat mehr zu machen. Eine Ausnahme wie die Royal Enfield Himalayan bestätigt die Regel. In den 1970er- und 1980er-Jahren waren damit aber Heerscharen von Bikern im Urlaub Richtung Nordkap oder Marokko unterwegs oder genossen einfach nur so die große Freiheit auf zwei Rädern. Ihre Popularität verdankten die Maschinen der damaligen Versicherungseinstufung. Auch wenn es konsequenterweise „Jungs, Eure 27er“ hätte heißen müssen, so klingt „Jungs, Euro 400er“ doch etwas einprägsamer und verständlicher. Unter diesem Titel jedenfalls erinnert jetzt ein Buch an die Marken und Modelle der beiden Dekaden.
Weiterlesen
Im Bücherregal: Willkommenes Nachschlagewerk für M-Fans
23.01.2022 - Die Geschichte der BMW-M-Modelle ist auch immer die Geschichte des Wunsches nach einem besonderen Fahrerlebnis. Mit ihren heckangetriebenen Vier- und Sechszylinder-Limousinen mischten die Bayern einst im E30 die Tourenwagenklassen auf. Ein legendäres Auto war geboren: Der M3. Damals noch mit einem Vierzylinder bestückt, wurden klassische Maßnahmen am 2,0-Liter-Saugmotor ergriffen, die sich vor allem durch ihr unverwechselbares, kehliges Gröhlen in den Herzen der Autofans verewigen konnten. Ihm und seinem Nachfolger widmet der britische Autor Graham Robertson nun die Chronik „BMW M3 & M4 – Entwicklung, Technik, Design“.
Weiterlesen
Im Bücherregal: Autokauf 2022 – der große Neuwagenkatalog
18.01.2022 - Das Jahr ist noch jung und manch einer fragt sich angesichts der hohen Inflationsrate, ob er die gerade ausgezahlte Lebensversicherung wenn schon nicht gewinn- so doch wenigsten spaßbringend investieren sollte. Gerade in der Autowelt gibt es dafür jede Menge Anreize, ob nun elektrisch oder konventionell angetrieben. Aber wie bekomme ich da einen aktuellen Überblick? Messen scheiden vorerst aus, wie die gerade aus Gründen der Pandemie abgesagte CMT in Stuttgart beweist. Und das Internet vermag zwar vieles zu leisten, aber sich durch die endlosen Konfiguratoren der Hersteller zu klicken, ist freudloser als eine Cabrio-Ausfahrt an einem kalten Nebeltag.
Weiterlesen
En miniature: Playmobil bringt den Mini Cooper
16.01.2022 - Playmobil setzt seinen Reigen originalgetreuer Fahrzeuge mit einer weiteren Automobillegende fort: dem Mini Cooper in seiner Urspungsform. Das Modell ist 18,5 Zentimeter lang, zehn Zentimeter breit und acht Zentimeter hoch. Lenkrad und Fahrersitz finden sich auf der rechten Seite. Die kleine Heckklappe für den Kofferraum lässt sich öffnen und das Dach abnehmen, damit die beiden beigelegten Figuren im Sixty-Dress sowie ein Dalmatiner im Auto Platz nehmen können. Zudem gehört ein englischer Bobby zum Lieferumfang. Die unverbindliche Preisempfehlung für den Playmobil-Mini beträgt 69,99 Euro. (aum)
Weiterlesen
Im Bücherregal: Die Achsen der Bösen
08.01.2022 - Wie hätte Mafia-Boss Alphonse „Al“ Capone im Chicago der 1920er-Jahre ohne Autos seinen Alkoholschmuggel organisieren oder seine Widersacher in Drive-thru-Schießereien ausschalten können? Was wäre aus Bonnie und Clyde geworden, wenn sie nicht in jedem US-Provinzkaff einen Ford V8 zum Flüchten gefunden hätten? Und wäre Rosemarie Nitribitt auch ohne ihren schwarzen Mercedes 190 SL so berühmt geworden?
Weiterlesen
Delius Klasing: 111 Jahre zu Wasser, zu Lande und in der Luft
03.01.2022 - Hoch in die Lüfte und ab in die Ferne. So begann die Erfolgsgeschichte des heutigen Fachverlages Delius Klasing, dessen Gründer Konrad Delius 1911 Fachzeitschriften für Flugzeugenthusiasten sowie Auto- und Motorradfahrer herausgab. Die „Illustrierte Aeronautische Mitteilungen“, die „Allgemeine Automobil Zeitung“ und „Der Motorradfahrer“ stießen auf reges Interesse bei den fliegenden und auf zwei oder vier Räder fahrenden Lesern.
Weiterlesen
Renault eröffnet virtuelles Museum
14.12.2021 - Renault eröffnet sein erstes virtuelles Museum. Auf der Website „The Originals“ (https://theoriginals.renault.com/de) werden in sechs Sprachen 21 historische Automobile der französischen Marke gezeigt, die mittels Photogrammetrie erstellter 3D-Optik ihre Vorbilder bis ins kleinste Detail wiedergeben. Der virtuelle Rundgang führt zu Modellen wie 4CV, Floride, Renault 4, Renault 16, Espace und Twingo, die in einem speziell ausgeleuchteten Studio in 3D gescannt und fotografiert wurden. Ergänzt werden die gestochen scharfen Bilder durch eine kurze historische Einordnung und die wichtigsten technischen Daten.
Weiterlesen
Ausprobiert: My Roads – große Möglichkeiten für kleine Straßenbauer
10.12.2021 - Für kleine Kinder eröffnet oft ein Verkehrsteppich die bunte Welt der Spielzeugstraße, aber irgendwann wird mit zunehmenden Alter dann doch der Ruf nach einem realistischeren Umfeld für das Matchboxauto lauter. Meist kommt dann eine Spielwelt aus Plastik ins Kinderzimmer. Doch es geht auch nachhaltiger.
Weiterlesen