Mokka - Aktuelle Meldungen

Opel-Markenbotschafter servieren Teenies den Mokka
24.09.2020
Opel hat fünf neue Markenbotschafter für den Mokka gewonnen. Bekanntestes Gesicht ist der Sänger Nico Santos, der mit dem Mokka-e im kommenden Jahr auf Deutschlandtour geht. Aber auch die Influencerinnen Melina Sophie und Judith ("Lifetimepieces"), Designer Marcel Ostertag und Blogger Willy ("Dressed Like Machines") sind Teil einer langfristigen digitalen Kampagne. Drei der Botschafter hatten bei der offiziellen Weltpremiere bereits die Gelegenheit, den neuen Opel Mokka in Rüsselsheim kennenzulernen.
Weiterlesen
Vorstellung Opel Mokka: Kürzer, leichter, elektrischer
23.09.2020
Opel braucht Verkaufserfolge. Der erneuerte Corsa kommt gut an, aber jetzt lastet der Erfolgsdruck auf der nächsten Produktneuheit aus Rüsselsheim. Die zweite Generation des Mokka geht an den Start. Das Modell kann jetzt zu Preisen ab 19.990 Euro bestellt werden und kommt dann Anfang 2021 zu den Kunden. Mit ihm debütiert das neue Markengesicht von Opel, breiter und flacher ist es gezeichnet, gibt dem Kompakt-SUV Statur und Charakter. Vor allem aber ist der Mokka kürzer geworden. Nur noch 4,15 Meter misst er in der Länge, fast 13 Zentimeter weniger als sein Vorgänger und unterbietet damit sogar den Crossland X.
Weiterlesen
Fahrvorstellung Opel Zafira-e Life und Vivaro-e: Unter Strom
10.09.2020
Opel hat sich der Elektromobilität verpflichtet und baut die Modellpalette stetig aus. Die beiden jüngsten vollelektrischen Zugänge sind der Zafira-e Life als Großraumvan und der Transporter Vivaro-e. Als nächstes folgt der vollelektrische Mokka, der in den kommenden Wochen vorgestellt wird.
Weiterlesen
Opel steht unter Strom
04.09.2020
Opel-Chef Michael Lohscheller hat heute in Berlin angekündigt, im nächsten Jahr auch den Movano als Elektro-Transpoter auf dem Markt zu bringen. Ebenfalls für 2021 bereits beschlossene Sache ist der Combo-e Cargo. Weiter ist da der Vivaro. Die Elektroversion des Vans wird ab nächsten Monat an Kunden ausgeliefert.
Weiterlesen
Der Mokka macht auf modern
02.09.2020
Die zweite Generation des Opel Mokka geht an den Start. Das erste Fahrzeug aus Rüsselsheim mit dem an den Manta angelehnten Vizor-Grill ist unter anderem mit einem 136 PS starken Elektromotor zu haben. Möglich macht das die Multi-Energy-Plattform (CMP). Im Cockpit dominiert das sogenannte Pure Panel, ein volldigitales Cockpit. Mit an Bord sind unter anderem auch Intelli-Lux-LED-Matrix-Scheinwerfer und moderne Assistenzsysteme wie ein aktiver Spurhalte-Assistent.
Weiterlesen
Neues Opel-Logo: Der Mokka macht den Anfang
08.07.2020
Der Mokka ist das erste Modell mit dem Opel-Vizor als zukünftigem Markengesicht und dem volldigitalen Cockpit der nächsten Generation, dem "Pure Panel". Das Logo der Marke wurde neu gezeichnet und wird fortan alle kommenden Modelle des deutschen Herstellers zieren. Auch der Namenszug „Mokka“ wurde mit einer eigens entworfenen Schrift neu gestaltet und steht nun zentral auf der Heckklappe unterhalb des Opel-Blitzes.
Weiterlesen
Der neue Mokka trägt Manta
24.06.2020
Die Rüsselsheimer stellen die zweite Generation des Mokka vor. Das kompakte SUV nimmt als erstes Modell mit dem Opel-Vizor optisch mehr Züge der Konzernlegende Opel Manta an. Er ist 12,5 Zentimeter kürzer als die Vorgängergeneration – und das bei einem um zwei Millimeter leicht längeren Radstand. So bietet er fünf Personen Platz und ein vergleichbares Ladevolumen von bis zu 350 Litern. Mit einer Länge von 4,15 Metern ist der Mokka wendig ausgelegt.
Weiterlesen
Der Opel Mokka trägt Visier und Kompass
09.06.2020
Der neue Opel Mokka wird als erstes Modell das neue Gesicht der Marke tragen. „Vizor“ – Visier – nennen die Designer die Fahrzeugfront. Wie hinter dem Visier eines Integralhelms werden Fahrzeuggrill, Scheinwerfer und Markenlogo nahtlos in einem Element vereint. Die von einer schmalen Chromspange eingerahmte Front wirkt laut Opel „wie aus einem Guss“. Das Opel-Visier wird alle neuen Modelle der nächsten Jahre kennzeichnen.
Weiterlesen
Rüsselsheim setzt auf Symmetrie
27.05.2020
Opel geht mit dem Mokka neue Wege bei der Beschriftung seiner Modelle. So ist der Mokka der erste Opel, der seinen Namenszug zentral auf der Heckklappe unterhalb des Blitzes trägt. Auf Ausstattungslinien oder Hubraumkürzel verzichten die Rüsselsheimer. Auf dem SUV steht nur „Mokka“ – oder „Mokka“ mit dem kleinen „e“ im Falle der rein batterie-elektrischen Variante. Die nächste Opel Mokka-Generation ist eine komplette Neukonstruktion und wird ab Anfang 2021 an die ersten Kunden ausgeliefert. (ampnet/deg)
Weiterlesen
Eine Marktübersicht: Halblinge fürs gute Gewissen
22.05.2020
SUV sind groß. SUV haben dicke Motoren. SUV saufen zu viel Sprit. Und doch wollen alle die rollenden Hochsitze fahren. Auf dem deutschen Markt stellen sie inzwischen mit knapp einem Drittel der Neuzulassungen das stärkste Segment und sind an der bislang dominierenden Golf-Klasse vorbeigezogen. Doch SUV ist nicht gleich SUV. Für diejenigen, die angesichts des schlechten Öko-Image das Gewissen beißt, gibt‘s inzwischen reichlich Alternativen.
Weiterlesen
Opel Mokka-e: Heiße Testphase in der Kälte am Polarkreis
13.05.2020
Dem Opel Mokka der nächsten Generation verpassen Entwickler und Testfahrer jetzt den letzten Schliff. Zur Zeit trimmen sie ihn im hessischen Test Center Rodgau-Dudenhofen auf Akustik-Komfort im Innenraum, Fahrsicherheit bis zur Höchstgeschwindigkeit sowie das Opel-typische Lenk- und Pedalgefühl. Seit Februar nutzten die Experten für Fahrwerk und Assistenzsysteme die zugefrorenen Seen und die teils vereisten, teils schneebedeckten Landstraßen in Schwedisch-Lappland für die Abstimmung von Chassis, Antriebsstrang, Elektronik und Beleuchtung.
Weiterlesen
12