Motorrad - Aktuelle Meldungen

Genf 2024: Renault zeigt mehr als den R 5
21.02.2024 - Mit Spannung erwartet wird auf dem Genfer Automobilsalon (26.2.–3.3.) die Premiere des Renault 5 E-Tech Electric. Rund um das neue Modell mit dem berühmten Typenbezeichnung präsentiert die Marke nicht nur eine kleine R5-Kollektion, sondern auch noch „5 Movements“. Dahinter stecken Ideen von fünf französischen Start-ups für unterschiedliche Freizeiaktivitäten, so etwa die erste zerlegbare Segeljolle oder ein elektrisches BMX-Rad.
Weiterlesen
Formel 1 auf zwei Rädern
18.02.2024 - In der Formel 1 gehen Alfa Romeo und Sauber zwar künftig getrennte Wege, unter dem Label Alfa Romeo F1 Team bietet Elektro Mobile Deutschland (EMD) aber weiterhin E-Bikes an. Das vollgefederte E-Mountainbike MFM 9106 besitzt einen Alu-Rahmen, eine Magnesium-Federgabel und einen Luftdämpfer hinten. Für die nötige Unterstützung sorgt ein 250 Watt Mittelmotor von Mivice mit 100 Newtonmetern Drehmoment. Der 720-Wat-Akku von Samsung steckt im rot lackierten Rahmen des Fullys und liefert Energie für bis zu 100 Kilometer. Das Alfa Romeo F1 Team MFM 9106 verfügt über eine Zwölf-Gang-Shimano-Deore-Schaltung, hydraulische Scheibenbremsen und eine absenkbare Sattelstütze mit Remote-Hebel am Lenker sowie eine Schiebehilfe. Es kostet 7899 Euro.
Weiterlesen
Vorschau: Der nächste ID kündigt sich an
16.02.2024 - Auf Limousine folgt Kombi: VW feiert die Premiere des vollelektrischen ID 7 Tourer, der wie sein Verbrenner-Pendant Passat Variant mit viel Platz und großem Ladevolumen glänzen will. Aber auch bei Antrieb, Reichweite und Infotainment hat sich einiges getan, wie wir bei einem Vorabtermin erfahren konnten.
Weiterlesen
Rahmenbrüche: Verkaufsstopp für Babboe-Lastenräder
16.02.2024 - Wegen erheblicher Sicherheitsrisiken hat die niederländische Verbraucherschutzbehörde den Verkauf von Lastenrädern des Herstellers Babboe auf dem Heimatmarkt untersagt. Dies berichten Spiegel online und andere Medien. Das niederländische Unternehmen soll daraufhin selbst auch in Deutschland den Verkauf freiwillig gestoppt haben. Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) rät Babboe-Besitzern, die Fahrräder nicht mehr zu benutzen. Babboe will alle betroffenen Kunden informieren und bereitet anch eigenen Angaben eine Rückrufaktion vor.
Weiterlesen
Hoch zu Rally im Offroad-Nirwana
16.02.2024 - Mehr geht immer – erst recht im Premiumsegment. Ducati spendiert der Desert X mehr Federweg, mehr Bodenfreiheit und wertigere Komponenten – fertig ist die Highend-Enduro mit dem Zusatz Rally. 910 Millimeter Sitzhöhe. 280 Millimeter Bodenfreiheit. 250 Millimeter Federweg vorn und 240 mm hinten. Dazu noch 1625 Millimeter Radstand. Schon die nackten Zahlen sind respekteinflößend. Die Steinwüste von Agafay, im Offroad-Nirwana am Fuße des Atlas-Gebirges in Marokko, ist es auch. Aber die schöne Italienerin fräst sich mit ihren hohen Stelzen durch den harten Sand wie einst Elbtunnel-Bohrer Trude. (aum)
Weiterlesen
Triumph schärft die Tiger 1200
15.02.2024 - Nach der 900er-Baureihe bekommt nun auch die Tiger 1200 ein umfangreiches Update. Mit weiter verfeinertem Motor und mehr Komfortfeatures schärft Triumph die Krallen seiner großen Reiseenduro. Interessanteste Neuerung dürfte die aktive Sitzabsenkung durch Reduzierung der Ferdervorspannung sein, mit der sich die Tiger im Stand per Knopfdruck um zwei Zentimeter nach unten bewegt. Die beiden GT-Modelle bieten durch Neuplatzierung der Fußrasten zudem künftig mehr Schräglagenfreiheit.
Weiterlesen
CF Moto bringt vollverkleidete 450er mit Winglets
14.02.2024 - Mit der 450 SR S bringt CF Moto eine neue Supersportlerin in der unteren Mittelklasse an den Start, die sogar mit Winglets vorfährt. Der Parallel-Twin mit 450 Kubikzentimetern Hubraum leistet 46 PS (34 kW), die bei 9250 Umdrehungen in der Minute erzielt werden. Das maximale Drehmoment von 39 Newtonmetern liegt bei 7750 Touren an. Die vollverkleidete RS S verfügt über eine in der Dämpfung verstellbare Upside-down-Gabel, eine Ein-Arm-Schwinge, Traktionskontrolle und ein gewölbtes Fünf-Zoll-TFT-Display mit einfacher Navigationsdarstellung. Auch ein Notbremslicht sowie eine Lademöglichkeit für Smartphones sind mit an Bord.
Weiterlesen
Moto Guzzi V85 jetzt in dreifacher Ausführung
13.02.2024 - Mit der Modellauffrischung für dieses Jahr baut Moto Guzzi die V85 auch zu einer kleinen Familie aus. Neben der bekannten Enduro TT mit Speichenrädern und vier Fahrmodi gibt es in Zukunft die luxuriösere TT Travel mit serienmäßigen Koffern, beheizbarer Sitzbank, höherem Windschild, Multimedia-Plattform und einem zusätzlichen Custom-Mode. Den Einstieg in die Baureihe bildet künftig die V85 Strada mit Leichtmetallfelgen, Straßenbereifung, zusätzlichem niedrigen Vorderkotflügel und drei Fahrmodi. Die Preise beginnen bei 12.499 Euro und setzen sich in 1000er-Schritten fort. (aum)
Weiterlesen
Neue Geschäftsführer bei Louis
12.02.2024 - Nico Frey, der seit 2010 zusammen mit Joachim Grube-Nagel den Hamburger Motorradbekleidungs- und -zubeörspezialisten Louis leitet, geht nach 45 Jahren im Unternehmen in den Ruhestand. An seine Stelle treten zum 1. April Sven Karlstedt und Christian Meierhans.
Weiterlesen
Akribische Spurensuche: 121 Jahre Motorradgeschichte in Nürnberg
11.02.2024 - Nicht nur in Nürnberg, auch in Fürth, Erlangen, Neumarkt, Schwabach, Forchheim und Bamberg existierte von 1884 bis 2005 eine deutschlandweit einmalige Motorradindustrie. Sie erlebte zwei Höhepunkte mit anschließenden Niedergängen. Thomas Reinwald hat sich jahrzehntelang auf akribische Spurensuche begeben und fast 60 Hersteller ausfindig gemacht, die zwischen 1884 und 2005 mehr oder minder erfolgreich in der Region motorisierte Zweiräder bauten. Ihnen widmet er in seinem Buch „Nürnberger Motorradgeschichte“ 60 Kapitel, verteilt auf 256 Seiten und illustriert mit 676 Abbildungen.
Weiterlesen
Vorschau: Der R 5 kehrt zurück und der Golf wird 50
09.02.2024 - Renault rollt mit einem legendären Modell in die Zukunft. Der Renault 5 ersteht als Elektroauto wieder auf. Wir sind dabei, wenn das Modell nächste Woche erstmals in Paris gezeigt wird. Dacia erneuert den in China gefertigten Spring. Mit einem neuen Design geht Deutschlands günstigstes Elektroauto in die zweite Runde.
Weiterlesen
Schwacher Jahresauftakt auf dem Motorradmarkt
09.02.2024 - Mit einem Minus von 7,8 Prozent gegenüber dem Januar 2023 ist der Motorradmarkt ins neue Jahr gestartet. Nach Zahlen des Industrieverbands Motorrad (IVM) gab es mit 6862 Neuzulassungen knapp 600 Anmeldungen weniger. Rund zwei Drittel der verkauften Fahrzeuge entfielen auf das reine Motorradsegment (minus 3,5 Prozent). Kraftroller kamen auf 601 Einheiten, das waren lediglich ein Dutzend weniger als zu Beginn des vergangenen Jahres (-2 %). Mit 860 Einheiten betrug der Rückgang bei den Leichtkrafträdern 14,8 Prozent, während die 125er-Rollerklasse mit 965 Zulassungen und einem Minus 21 Prozent die größten Einbußen verzeichnete. (aum)
Weiterlesen