Motorrad - Aktuelle Meldungen

Fahrschüler scheitern öfter an der Prüfung
27.03.2019
Immer mehr Fahrschüler rasseln durch die Führerscheinprüfung. Nach aktuellen Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) erwies sich 2017 die theoretische Prüfung für knapp 37 Prozent der Fahranfänger als unüberwindliche Hürde. Die praktischen Prüfungen bestanden demnach 28 Prozent der Bewerber nicht. Zum Vergleich: Im Jahr zuvor lagen diese Werte noch bei 34,8 und 26,6 Prozent. Laut Statistik fielen im Berichtsjahr 2017 insgesamt 39 Prozent der Fahranfänger bei der Führerscheinprüfung durch.
Weiterlesen
„Tourenfahrer“-Sonderheft: Der Ruf der Alpen
26.03.2019
Die Alpen üben für viele deutsche Motorradfahrer eine hohe Anziehungskraft aus. Pünktlich zum Start der neuen Saison hat der Reiner-H.-Nitschle-Verlag zehn Reisereportagen aus der Zeitschrift „Tourenfahrer“ zu einem Sonderheft vereint. Die Routen reichen von der Tour in Bayern über die Strecke Wien – Triest bis zum Abstecher in Südfrankreich inklusive der spektakulären Straßen in den Felswänden wie am Combe Laval. „Motorrad-Paradies Alpen 2“ beinhaltet auch den einen oder anderen Geheimtipp, aber ebenso Klassiker wie die Runde um den Gardasee oder den Lago Maggiore.
Weiterlesen
Sport-Paket für die Yamaha YZF-R 125
25.03.2019
Sie gehört schon ab Werk zu den sportlichsten Leichtkrafträdern: Nun bietet Yamaha für die YZF-R 125 noch das Zubehörpaket „Sport“ an. Es beinhaltet die Verkleidungsscheibe „Endurance“, Sturzpads, einen schlankeren Kennzeichenhalter, LED-Blinker, Felgensticker und ein spezielles Tankpad. Bei einem Preis von 334,95 Euro ergibt sich gegenüber der Summe der Einzelkomponenten ein Kundenvorteil von über 150 Euro. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Stromer ST3: Fahrrad fahren mit dem Schub von 44 Newtonmetern
24.03.2019
Der Schweizer Elektrobikehersteller Stromer bringt als Neuheit das S-Pedelec ST3 auf den Markt. Der neue Syno-Drive-II-Motor liefert 44 Newtonmeter. Die Zusatzenergie des 814-Watt-Akkus soll für bis zu 150 Kilometer reichen. Mit der Stromer-OMNI-App lassen sich Statistiken abrufen, Motoreinstellungen auf persönliche Bedürfnisse anpassen und das Rad vor Diebstahl schützen– der Motor wird blockiert, Alarm und Ortung aktiviert. Den Akku entriegelt man zum Laden für zu Hause ganz ohne Schlüssel über den integrierten Touchscreen.
Weiterlesen
Triumph ruft fast 69 000 Motorräder in die Werkstatt
22.03.2019
Triumph ruft weltweit 68 977 Motorräder in die Werkstatt. In Deutschland sind laut Kraftfahrt-Bundesamt 4453 Maschinen betroffen. Bei den Modellen Street Twin, Street Scrambler und Street Cup sowie Bonneville T100 und T120 muss die Kabelführung am Lenkkopf ausgetauscht werden. Es besteht die Gefahr, dass das Kupplungsseil am Kabelbaum scheuert. Es handelt sich um Fahrzeuge der Modelljahre 2016 bis 2019. Die betroffenen Halter werden persönlich angeschrieben. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Die ersten E-Bikes mit ABS rollen auf den Markt
22.03.2019
Fahrräder mit elektrischer Unterstützung haben sich in den vergangenen Jahren in allen Segmenten durchgesetzt, und für viele Pendler haben sich die so genannten Pedelecs längst zur Alternative für das Auto entwickelt. Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 980 000 Räder mit elektrischem Rückenwind verkauft, so dass inzwischen fast jedes vierte verkaufte Fahrrad mit Elektro-Unterstützung auf die Straße rollt. Der Zweirad-Industrie Verband (ZIV) erwartet mittelfristig einen Anteil von 30 Prozent, der in den kommenden Jahren auf 35 Prozent steigen kann.
Weiterlesen
EKF-Verband schlägt drei Klassen von Elektrokleinstfahrzeugen vor
21.03.2019
Dem neu gegründeten Bundesverband Elektrokleinstfahrzeuge geht das Positionspapier der Bundesregierung nicht weit genug. Die geplanten Verordnungen bauen nach Einschätzung des Vereins „so hohe Hürden für eine Zulassung auf, daß fast alle aktuell im Handel erhältlichen Geräte nicht berücksichtigt werden können“. Gleichwohl würden die Fahrzeuge weiter gekauft und gefahren, ohne dass sich die Nutzer über die Rechtslage im Klaren seien. Deshalb hat der unter dem Namen „Electric Empire“ antretende Interessenverband ein eigenes Konzept entworfen.
Weiterlesen
Mit Touratech ins Gelände
20.03.2019
In Deutschland sind die Möglichkeiten rar für Motorradfahrer, ihre Enduro abseits des Asphalts zu bewegen. Ausrüster Touratech schafft nun Abhilfe. Im Rahmen des Travel Event am 31. Mai und 1. Juni bietet das „Touratech Active Adventure“ ein halbes Dutzend Offroad-Stationen im Schwarzwald für Enduros und Geländemaschinen aller Marken ab 630 Kubikzentimeter Hubraum (keine Sportenduros). Dort können die Teilnehmer zwei Tage lang rund um Niedereschach im Gelände fahren. Das Angebot richtet sich nicht an Anfänger und kostet 185 Euro. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Kymco feiert 25 Jahre Marktpräsenz mit Preisvorteilen
20.03.2019
Vor 25 Jahren brachte Importeur MSA die ersten Kymco-Roller nach Deutschland. Mittlerweile gehört die taiwanesische Marke zu den Top 3 im Markt und ist die Nummer eins im ATV- und Quadsegment der 250er- und 300er-Klasse. Das Jubiläum wird mit Preisnachlässen gefeiert.
Weiterlesen
 BMW sieht sich nach schwachem Jahr in leichtem Aufwind
20.03.2019
„Nach drei Jahren Strategie „Number One > next“ liegen wir klar auf Kurs“, sagte Harald Krüger, Vorsitzender des Vorstands der BMW AG, am Mittwoch in München bei der Bilanz-Pressekonferenz des Unternehmens. 2018 stiegen die Auslieferungen der drei Premium-Automobilmarken BMW, Mini und Rolls-Royce um 1,1 Prozent auf die neue Bestmarke von 2 490 664 (Vj.: 2 463 526) Fahrzeuge. Der Konzernumsatz lag mit 97 480 Mio. Euro auf Vorjahresniveau (Vj.: 98.282 Mio. Euro / -0,8 Prozent), das Ergebnis vor Steuern mit 9815 Mio. Euro (Vj.: 10 675 Mio. Euro / -8,1 Prozent) moderat unter Vorjahr. Die Umsatzrendite vor Steuern (EBT-Marge) lag bei 10,1 Prozent (Vj.: 10,9 Prozent).
Weiterlesen