Motorrad - Aktuelle Meldungen

Über 117.000 Motorräder neu zugelassen
12.07.2022 - In Deutschland sind im ersten Halbjahr 117.309 Krafträder aller Art über 50 Kubikzentimeter Hubraum neu zugelassen worden. Laut Industrieverband Motorrad sind das 2,1 Prozent mehr als in den ersten sechs Monaten des Vorjahres. Marktführer BMW musste dabei Federn lassen: Die Verkäufe gingen um über 2400 Einheiten auf 16.775 Fahrzeuge (minus 12,2 Prozent) zurück. Dahinter folgt Honda mit 15.418 Auslieferungen und einem leichten Minus von 2,4 Prozent. Yamaha auf Platz drei legte um 3,8 Prozent auf 10.440 Neuzulassungen zu.
Weiterlesen
Prototyp der Triumph TE-1 schließt Testfahrten ab
12.07.2022 - Mit den finalen Testfahrten hat Triumph die letzte Projektphase mit dem Prototyp des geplanten Elektromotorrads nach zwei Jahren Entwicklung abgeschlossen. Gefahren wurde die Maschine von Daytona-200-Champion Brandon Paasch. Die TE-1 leistet 130 kW (177 PS), hat ein Drehmoment von 109 Newtonmetern und beschleunigt in 3,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h. In 6,2 Sekunden sind 160 km/h erreicht. Als Reichweite werden für die 220 Kilogramm leichte Maschine bis zu 161 Kilometer genannt. Binnen 20 Minuten soll der Akku von null wieder auf 80 Prozent aufgeladen werden können. Triumph spricht zudem von einem charakteristischen Klang. (aum)
Weiterlesen
Jeden dritten Tag stirbt ein Pedelec-Fahrer
12.07.2022 - Mit der wachsenden Beliebtheit der Pedelecs ist auch die Zahl der Unfälle gestiegen. Mittlerweile verunglücken auch immer mehr jüngere Menschen mit dem E-Bike. Wie das Statitische Bundesamt (Destatis) meldet, registrierte die Polizei im vergangenen Jahr 17.285 Pedelec-Unfälle, bei denen Personen zu Schaden kamen. 2014 waren es lediglich 2245 Menschen gewesen. Für 131 der 17.045 verunglückten E-Biker endete der Sturz tödlich, also etwa jeden dritten Tag stirbt in Deutschland ein Pedelec-Fahrer. 2014 waren es insgesamt 39 Personen gewesen. Demgegenüber ist die Zahl der Verunglückten auf einem nichtmotorisierten Fahrrad von 2014 bis 2021 um rund zwölf Prozent gesunken, die Zahl der Getöteten ging von 357 auf 241 zurück.
Weiterlesen
Der AvD bietet dreistufig aufgebaute Fahrtrainings an
12.07.2022 - Der Automobilclub von Deutschland (AvD) baut seine Zusammenarbeit mit der Firma Event-Fahrtrainings aus. Ziel ist es, die Aus- und Weiterbildung über die ganze Bandbreite hinweg aus einer Hand anzubieten – von Ausbildungsprogrammen für Berufskraftfahrer über Sicherheitstrainings bis hin zu Sportfahrer-Lehrgängen und Track Days. Auf Basis der vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) gemachten Vorgaben wurden gemeinsam mit AvD-Botschafter Christian Danner spezielle Trainingsprogramme konzipiert, bei denen unter praxisnahen Bedingungen kritische Verkehrssituationen nachgestellt und deren Bewältigung geübt wird. Club-Mitglieder erhalten Vorzugskonditionen. Gefahren wird mit dem eigenen Auto, dem Motorrad oder mit dem Wohnmobil.
Weiterlesen
Die Ducati Panigale V4 bekommt ein Elektronik-Update
11.07.2022 - Die Ducati Panigale V4 bekommt zum Modelljahr 2023 ein Elektronik-Update, 2022er Modelle können es aufgespielt bekommen. Um die Fahrstabilität, Präzision und Richtungsstabilität beim Bremsen und in Kurven zu verbessern, erhält die Baureihe 2023 die neue Software Engine Brake Control (EBC) Evo 2 . Damit kann für jeden Gang eine der drei Stufen für die Einstellung der Motorbremse ausgewählt werden. In der ersten Phase des Bremsvorgangs, wenn das Hinterrad nur wenig belastet wird, stellt die EBC eine geringere Motorbremswirkung zur Verfügung. Diese nimmt mit der Annäherung an die Kurvenmitte zu. Die größte Motorbremswirkung wird in dem Moment bereitgestellt, in dem sie am stärksten zur Verlangsamung des Motorrads und einer engeren Linie beiträgt.
Weiterlesen
Im Bücherregal: 50er-Nachlese
11.07.2022 - Mit „Jungs, Eure 50er“ und „Jungs, Eure 80er“ hat Frank Rönicke in den vergangenen zwei Jahren an die wilde Zweiradzeit der Mofas, Mokicks und Kleinkrafträder in den Siebzigern und Achtzigern erinnert. Dabei blieb das eine oder andere noch ungesagt, die eine oder andere Marke unerwähnt. Deshalb gibt es jetzt noch einen Nachschlag. Der zweite Band von „Jungs, Eure 50er“ trägt den Untertitel „Noch mehr zu den 50ern der 70er“.
Weiterlesen
Opel feiert mit: Die Eifelrundfahrt wird 100
10.07.2022 - Motorsport und Eifel, da fallen sofort die Worte „Nürburgring“, „Nordschleife“ und „Grüne Hölle“. Doch die ersten Rennen, damals noch unter der Bezeichnung „Eifelrundfahrt“, fanden auf einem 33 Kilometer langen, anspruchsvollen Straßenkurs rund um Nideggen statt. Der allererste Startschuss fiel am 15. Juli 1922. Das Ereignis soll nun am kommenden Wochenende (16.–17.7.) mit einem großen Revival gefeiert werden. Opel zeigt als Teilnehmer der ersten Stunde die legendäre Knickrahmen-Rennmaschine von 1921 wie den Grand-Prix-Rennwagen von 1913.
Weiterlesen
Vorschau: Ein neuer Kia, ein offener VW und ein alter Renault
08.07.2022 - Sommer ist Urlaubszeit. Das macht sich auch im dünner werdenden Terminkalender bemerkbar. Kia präsentiert die zweite Generation des Niro, der als Elektrofahrzeug eine Reichweite von rund 460 Kilometern haben soll. Und Renault feiert den 50sten Geburtstag des R 5, der als Elektroauto wiederkommen soll. Wir drehen eine Runde mit dem Original.
Weiterlesen
Solitude Revival: Legendäre Rennwagen und prominente Fahrer
08.07.2022 - Auf der ehemaligen Rennstrecke vor den Toren Stuttgarts findet am 16. und 17. Juli das „Solitude Revival“ mit einer Reihe von legendären Motorsportfahrzeugen und ebensolchen Fahrern statt. Dort, wo früher Formel-1-Piloten 26 Links- und 19 Rechtskurven bewältigten, treten beim „Solitude Revival Grand Prix“ mehr als 400 Fahrzeuge in unterschiedlichen Klassen an. Unter anderem steht auf der eigens dafür gesperrten Waldstrecke mit 130 Metern Höhenunterschied der Sonderlauf „Porsche Classics“ auf dem Programm, schließlich ist der Unternehmenssitz nicht weit. Auch Motorräder und Motorradgespanne werden zu sehen sein.
Weiterlesen
Electric Brands positioniert sich mit Evetta, Nito und X-Bus
07.07.2022 - In Deutschland positioniert sich ein neuer Hersteller von Elektroleichtfahrzeugen. Das Göttinger Unternehmen Electric Brands will ab Sommer nächsten Jahres mit der Evetta einen ikonischen Zweisitzer auf den Markt bringen. Im ersten Quartal 2024 soll dann der vielseitige X-Bus in Serie gehen. Zunächst startet Electric Brands allerdings erst einmal mit dem europaweiten Vertrieb der Elektroroller und E-Kickscooter von Nito.
Weiterlesen
Neue Farben und Namen für die modernen Klassiker von Triumph
06.07.2022 - Der Modelljahreswechsel ist für die Motorradhersteller immer Anlass, mit den Farben zu spielen. Triumph ändert bei seinen Modern Classics aber auch zwei Modellnamen: Die Street Twin wird ab sofort zur Speed Twin 900 und die Street Scrambler heißt künftig Scrambler 900.
Weiterlesen
Das Jeep Fold E-Bike FR 6020 macht sich besonders klein
05.07.2022 - Elektro Mobile Deutschland (EMD) erweitert sein Vertriebssortiment an Fahrrädern mit Jeep-Branding um das Elektro-Faltrad FR 6020. Es verfügt über einen Magnesiumrahmen und 16-Zoll-Räder sowie eine Sieben-Gang-Kettenschaltung von Shimano und ist hinten gefedert. Der 250-Watt-Motor von Xiongda steckt im Hinterrad und liefert 40 Newtonmeter Schub. Der herausnehmbare 230-Watt-Akku ist im Rahmen integriert. Seine Kapazität soll für bis zu 50 Kilometer reichen.
Weiterlesen