Motorrad - Aktuelle Meldungen

Yamaha spendiert der XSR 125 etwas Customizing
19.04.2022 - Die XSR-Modelle von Yamaha stehen für zahlreiche Customizing-Projekte. Als „Legacy“ wird nun die XSR 125 von Hause aus im Stil der „Faster Sons“-Philosophie etwas aufgepeppt. Die modellspezifischen Speichen- statt Gussräder erinnern an die ersten Rennmotorräder der Marke aus den 1960er- und 70er-Jahre und haben goldfarbene Felgen. Sie kontrastieren mit den schwarzen Anbauteilen in Historic Black. Die neuen Graphics schlagen eine Brücke zu den größeren XSR-Modelle. Die gold- und silberfarbene Tanklinie erinnert ebenfalls an vergangene Modelle der Marke. Auf die neuen Speichenräder der 125er sind Metzeler Karoo mit Blockprofil aufgezogen. Neben einer Reihe Halterungen und Komponenten aus Aluminium ziert eine zweiiteilige Aluminium-Schalldämpferabdeckung die Legacy.
Weiterlesen
Die Entwicklung der Ducati Moto E schreitet voran
19.04.2022 - Die Entwicklung der Ducati Moto E schreitet voran. Seit Dezember testet der italienische Motorradhersteller mit dem Prototyp V21L sein erstes Elektromotorrad und wird im kommenden Jahr alleiniger Motorenlieferant für den neuen vollelektrischen Moto-GP. Mittlerweile hat sich auch Alex De Angelis, Teilnehmer des Enel Moto E World Cup 2019, dem Projekt angeschlossen. Auf Youtube ist ein Video von ihm mit der E-Ducati auf der Rennstrecke von Vallelunga zu sehen (youtube.com/watch?v=UWxU2uzFC70). Ebenfalls als Testfahrer ist Michele Pirro bei der Entwicklung dabei, der als erster den Prototyp gefahren ist. (aum)
Weiterlesen
Harley-Davidson: Die Nightster ist der neue Einstieg
19.04.2022 - Harley-Davidson setzt seinen Weg der Erneuerung mit der Nightster fort. Die Nachfolgerin der in Europa nicht mehr angebotenen alten Sportster-Reihe wird von einem komplett neuen Motor angetrieben. Der wassergekühlte 60-Grad-V2 hat 975 Kubikzentimeter Hubraum und liefert 90 PS (66 kW) bei 7500 Umdrehungen in der Minute sowie 95 Newtonmeter Drehmoment bei 5000 Touren. Das Revolution Max 975T genannte Triebwerk des neuen Einstiegsmodells der Marke sitzt mittragend am Rahmen.
Weiterlesen
Im Bücherregal: Puch – Erinnerungen an einen Motorradpionier
15.04.2022 - Mittlerweile ist die Marke etwas in Vergessenheit geraten. Puch sagt am ehesten noch Kennern der Motorradhistorie etwas, der jüngeren Generation ist sie so gut wie unbekannt. Dabei bauten die Österreicher 87 Jahre lang Krafträder – und nicht nur das. Mit dem Produktionsbeginn 1900 gehört Puch zu den ganz frühen Herstellern. Frank Rönicke rückt die Bedeutung der Firma nun in einem Buch noch einmal ins rechte Licht.
Weiterlesen
Zwei Pop-Ikonen ganz in Weiß
14.04.2022 - Justin Bieber, der weltweit gefeierte Popstar mit Millionen von Fans, gestaltete mit Vespa die „Justin Bieber x Vespa“. Die Farbe Weiß, die der Sänger dafür wählte, findet sich bei allen Komponenten dieser Vespa Sprint: von der Sitzbank über die Griffe bis hin zu den Speichen der Felgen, dem Markenlogo und die auf die Karosserie aufgetragenen Flammen.
Weiterlesen
Die Multistrada bleibt der Spitzenreiter
14.04.2022 - Ducati hat das Jahr 2021 bei Auslieferungen, Umsatz und Betriebsergebnis mit dem besten jemals erzielten Ergebnis abgeschlossen. Auch das erste Quartal 2022 endet mit einem Rekord. Von Januar bis März wurden insgesamt 13.450 Motorräder weltweit an Kunden ausgeliefert. Das entspricht einem Wachstum von fünf Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum 2021 und 40 Prozent gegenüber 2020. Der Auftragsbestand legte bis Ende des ersten Quartals 2022 um 83 Prozent gegenüber dem ersten Quartal 2021 zu.
Weiterlesen
In drei von zehn Klassen lagen BMW-Motorräder vorn
13.04.2022 - Zur Wahl bei der „Motorrad Leserwahl 2022“ standen in diesem Jahr 228 Motorräder in zehn Kategorien – so viele wie noch nie. Mit 52.333 Leserinnen und Lesern des Magazins „Motorrad“ lag die Teilnahme bei der Wahl zum Motorrad des Jahres 2022 über der des Vorjahres. Um die Zahl der meisten ersten Plätze rangelten dieses Jahr mal wieder Ducati und BMW.
Weiterlesen
Geschützt auf dem Rad unterwegs
12.04.2022 - Der Helm fürs Radfahren setzt sich langsam durch. Fast ein Drittel aller, die 2021 mit dem Rad unterwegs waren, fuhren mit Helm. Das ergab die jährliche Erhebung der Sicherungsquoten im Straßenverkehr durch die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt). Fast 100 Prozent erreichten 2021 die Quoten für den Helm beim Motorradfahren und den Sicherheitsgurt.
Weiterlesen
Triumph schickt dieses Jahr zwei Testfahr-Trucks: Ausritt gefällig?
11.04.2022 - Seit Anfang April gibt es wieder an zahlreichen Orten in Deutschland und Österreich die Möglichkeit, Triumph-Modelle für eine Testrunde zu entführen. Unter dem Motto „Ride the Legends“ gehen dieses Jahr gleich zwei Testfahr-Trucks auf Tour, jeweils einer mit Adventure- und der andere mit Roadster-Motorrädern bestückt. Auch die neuen Highlights: die Tiger 1200 und die Speed Triple RR sind dabei.
Weiterlesen
Vorschau: Spannende Preisverleihung und Elektromodelle
08.04.2022 - New York bereitet sich auf die internationale Automobilmesse NYIAS vor, die nach zwei Jahren Pause erstmals wieder im Jacob K. Javits Convention Center in Manhattan stattfindet. Die Zahl der Corona-Fälle ist in den USA derzeit relativ niedrig, so dass niemand von einer abermaligen Verschiebung ausgeht. Mit Spannung wird die Präsentation des „World Car Of The Year“ am Mittwoch erwartet. Jens Meiners ist für die Autorenunion vor Ort und berichtet über die Highlights.
Weiterlesen
Louis eröffnet neuen Standort in Wiener Neustadt
05.04.2022 - Wiener Neustadt bekommt eine eigene Louis-Filiale. Die neue Einkaufswelt für Motorradfahrer aus Niederösterreich und dem Burgenland eröffnet am 22. April im Cine Nova Center, Stadionstraße 42. Auf 800 Quadratmeter finden Louis-Kunden dort alles, was sie für sich und ihre Maschine brauchen – inklusive kompetente Beratung und ein umfangreiches Serviceangebot.
Weiterlesen
Von neun S-Pedelecs erweisen sich acht als „gut“
01.04.2022 - S-Pedelecs, schnelle E-Bikes, die mit Motorunterstützung Maximalgeschwindigkeiten zwischen 40 und 45 km/h erreichen, ermöglichen es Pendlern auch längere Strecken zu bewältigen. Wie gut sie tatsächlich sind, hat der Schweizer Automobilclub TCS untersucht. Neun Modelle wurden auf Fahreigenschaften, Handhabung, Antriebssystem, Bremsen und Beleuchtung sowie Qualität getestet. Das Gesamtergebnis fällt weitgehend positiv aus.
Weiterlesen