Motorsport - Aktuelle Meldungen

Zwei Sonder-Editionen des Supersportwagens Ford GT
17.08.2020
Ford Performance hat zwei neue Sonder-Editionen des Ford GT-Supersportwagens vorgestellt: die Ford GT Heritage Edition und die Ford GT Studio Collection. Die Heritage Edition wurde vom ersten Langstreckensieg des Ursprungsmodells beim 24-Stunden-Rennen 1966 in Daytona inspiriert. Das Design-Paket der Studio Collection bietet zusätzliche Exklusivität. Die Ankündigung dieser beiden Varianten des Ford GT war der Höhepunkt der Petersen Car Week 2020, die am vergangenen Mittwoch auf dem YouTube-Kanal des auf dem Wilshire Boulevard in Los Angeles/Kalifornien ansässigen Petersen Automotive Museums startete.
Weiterlesen
Pascal Wehrlein wechselt zu Porsche
14.08.2020
Pascal Wehrlein (25) wird in der kommenden Formel-E-Saison Stammfahrer von Porsche sein. Er ersetzt Neel Jani und fährt im Team mit André Lotterer. Wehrlein hat in der vollelektrischen Rennserie bislang 17 Rennen absolviert. Dabei sammelte er 72 Punkte, holte eine Pole Position und sicherte sich beim Santiago-E-Prix in seiner Debütsaison 2018/19 als Zweitplatzierter einen Podiumsplatz. Zuvor hatte der gebürtige Sigmaringer bereits in anderen internationalen Rennserien Erfolge gefeiert. In der Formel E war er zuletzt für Mahindra am Start gewesen. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Vorschau: Zukunft, Zickereien und Zweiradsicherheit
14.08.2020
Corona hin, CO2-Ausstoß her: Auch der Motorsport steckt ein wenig in der Krise und muss sich möglicherweise neu erfinden. Wie die Zukunft aussehen könnte, darüber haben sich ADAC, DMSB, Dekra, Schaeffler und HWA so ihre Gedanken gemacht. Die sollen nächste Woche der Öffentlichkeit vorgestellt werden. In Düsseldorf eröffnet Volvos Elektromarke Polestar ihren ersten Showroom, pardon, „Polestar Space“.
Weiterlesen
Mit einem Punkt Vorsprung „I-Pace eTrophy“-Champion
14.08.2020
Simon Evans hat die „Jaguar I-Pace eTrophy“ 2019/2020 gewonnen. Dem Neuseeländer vom Team Asia New Zealand reichte nach einem Hattrick ein zweiter Platz beim siebten Rennen, um mit einem Punkt Vorsprung vor seinem Erzrivalen Sergio Jimenez den Titelgewinn einzufahren. Die Rennen des ersten Markenpokals mit rein elektrischen und seriennahen Tourenwagen wurden im Rahmen der Formel E in Berlin an neun Tagen ausgetragen. Simon Evans ist der ältere Bruder von Jaguar-Formel-E-Pilot Mitch Evans. (ampnet/jri)
Weiterlesen
DS ist vorzeitig Formel-E-Weltmeister
10.08.2020
DS hat sich vorzeitig beide Weltmeisterschaftstitel in der Formel E gesichert. Im neunten Saisonlauf, und damit zwei Rennen vor Saisonende, genügte Antonio Felix Da Costa ein zweiter Rang hinter seinem Teamkollegen Jean-Éric Vergne, um die Fahrerwertung für sich zu entscheiden. Als amtierender Weltmeister verteidigte das Team Techeetah am Wochenende in Berlin auch den Titel in der Konstrukteurswertung für DS Automobiles. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Unterwegs mit dem Ford Puma: Ein Berglöwe auf den Spuren der Geierwally
09.08.2020
Der Name hat bei den Kölner Ford-Werken Tradition. Schon einmal, von 1997 bis 2001 gab es einen Puma auf Basis der vierten Generation des Fiesta. Ein kleiner Flitzer, der als motorsportliches Aushängeschild von Ford sogar im „Ford Puma Cup“ als Namensgeber im Rennen mit einem eigenen Markenpokal zu Ehren kam. Nicht so der Ford Puma von heute. Der steht zwar ebenso auf der Fiesta-Plattform, hat aber als Bonsai-SUV, Ford nennt so etwas „Crossover“, mit Motorsport nichts am Hut und schon gar nichts mit der gleichnamigen Schützenpanzer-Missgeburt von Rheinmetall.
Weiterlesen
Formel 1: Mercedes bleibt
06.08.2020
Die Spekulationen haben ein Ende: Mercedes-Benz bleibt mindestes ein weiteres Jahr in der Formel 1. Im Rahmen einer neuen Vereinbarung wird der Finne Vatlterri Bottas (30) im kommenden Jahr seine fünfte gemeinsame Saison mit dem Mercedes-AMG Petronas Team bestreiten. Damit dürften auch die Vertragsverlängerungen mit Mehrfach-Weltmeister Lewis Hamilton und Teamchef Toto Wolff nur eine Frage der Zeit sein. (ampnet/rs)
Weiterlesen
Fahrvorstellung Hyundai i10 N-Line: Kracherle mit sanfter Seele
05.08.2020
Hyundai setzt in der i10-Baureihe eins obendrauf. Der Kleinstwagen ist bei uns seit Januar am Start, jetzt tritt er als N-Line an, mit einem 100 PS starken Turbodreizylinder und dezenten Sportattributen. Das Kracherle kommt für 18.316 Euro zu den Händlern.
Weiterlesen
Aus England kommt das nächste Supercar
04.08.2020
Sammler und die schnellsten der Herrenfahrer werden dem heutigen Abend mit Spannung entgegensehen. Dann wird Gordon Murray Automotive das T 50 Supercar vorstellen. Nue 100 Exemplare sollen gebaut werden, jedes zum Preis von 2.222.000 Euro plus Steuern. Seine Entwickler sehen den T50 in der Tradition des McLaren F1, nur puristischer, leichter und schneller.
Weiterlesen
 Mercedes und die Formel 1: Und ewig grüßt das Murmeltier
03.08.2020
Same procedure: Lewis Hamilton (35) und Mercedes-Benz gewinnen den Großen Preis der Formel 1 in Silverstone – zur Abwechslung auf einem platten Reifen. Für den britischen Ausnahmepiloten war es der 87. Grand Prix-Sieg, für den deutschen Automobilhersteller der 106. Und es sieht ganz so aus, als würden Hamilton und die Nobelmarke aus dem Schwabenland in dieser Saison ihren siebten Weltmeisterschaftstitel einfahren. Und danach? Same procedure – sehr wahrscheinlich.
Weiterlesen
Schon beim nächsten Formel-1-Grand-Prix geht es los
28.07.2020
McLaren und Gulf Oil International haben heute eine langfristige Partnerschaft bekanntgegeben. Die beiden erfolgreichen Marken des Motorsport kommen sichtbar wieder zusammen beim Großen Preis von Großbritannien vom Freitag, 31. Juli 2020 bis Sonntag, 2. August 2020, in Silverstone. Die Fahrer Lando Norris und Carlos Sainz sowie die komplette Pit-Crew und ihre Formel 1-Renner werden sich zu Gulf bekennen.
Weiterlesen
Audi-Piloten mit vielen guten Erlebnissen in Spa
27.07.2020
Die mit 100 Tagen kompakteste DTM-Saison beginnt am kommenden Wochenende (1./2. August 2020) auf einer ganz besonderen Rennstrecke: Zum ersten Mal startet der Audi RS 5 DTM im belgischen Spa-Francorchamps (Sonnabend und Sonntag jeweils ab 12.55 Uhr live auf SAT.1). Streckenabschnitte mit klingenden Namen wie La Source, Eau Rouge, Blanchimont oder Pumont lassen die Herzen von Motorsport-Fans und Rennfahrern höherschlagen.
Weiterlesen