Motorsport - Aktuelle Meldungen

Triumph tritt in der Supersport-Weltmeisterschaft an
25.01.2022 - Triumph wird in der neu aufgestellten Supersport-Klasse der Motorrad-Weltmeisterschaft mit dem Werksteam Dynavolt antreten. Als Fahrer werden Hannes Soomer (23) aus Estland und der Italiener Stefano Manzi (22) antreten. Die Maschinen für die zweithöchste seriennahe Rennklasse basieren auf der Street Triple RS, deren 765-Kubik-Dreizylinder das Standardtriebwerk in der Moto 2 ist.
Weiterlesen
CF Moto gibt in der Moto GP Gas
25.01.2022 - CF Moto hat sich für dieses Jahr viel vorgenommen. Der chinesische Hersteller wird in der Klasse 3 der Moto GP an den Start gehen. Die Marke tritt dabei als neuer Hauptsponsor des sächsischen Teams von Ingo und Florian Prüstel auf. Als Werkspiloten steigen die beiden 18-jährigen Spanier Xavier Artigas und Carlos Tatay auf die 250er-Maschinen. Als Sportdirektor wurde der ehemalige 125er-Weltmeister und GP-Königsklasse-Fahrer Tom Lüthi verpflichtet.
Weiterlesen
Rallye Monte Carlo: Ford Puma Hybrid holt sich beim ersten Einatz den Sieg
24.01.2022 - Der neu entwickelte Ford Puma Hybrid Rally1 hat gleich bei seinem ersten Einsatz einen Sieg eingefahren. Sébastien Loeb und seine neue Copilotin Isabelle Galmiche gewannen mit dem Auto am Wochenende die legendäre Rallye Monte Carlo und damit den Auftakt zur Rallye-Weltmeisterschaft. Zweiter wurde Toyota-Fahrer Sébastien Ogier im GR Yaris Rally1 vor einem weiteren Puma, dem der Iren Craig Breen und Paul Nagle mit Hybridantrieb. Auch die Plätze vier und fünf gingen an Toyota und an Ford.
Weiterlesen
Im Bücherregal: Willkommenes Nachschlagewerk für M-Fans
23.01.2022 - Die Geschichte der BMW-M-Modelle ist auch immer die Geschichte des Wunsches nach einem besonderen Fahrerlebnis. Mit ihren heckangetriebenen Vier- und Sechszylinder-Limousinen mischten die Bayern einst im E30 die Tourenwagenklassen auf. Ein legendäres Auto war geboren: Der M3. Damals noch mit einem Vierzylinder bestückt, wurden klassische Maßnahmen am 2,0-Liter-Saugmotor ergriffen, die sich vor allem durch ihr unverwechselbares, kehliges Gröhlen in den Herzen der Autofans verewigen konnten. Ihm und seinem Nachfolger widmet der britische Autor Graham Robertson nun die Chronik „BMW M3 & M4 – Entwicklung, Technik, Design“.
Weiterlesen
Motorsport im Piratennest: Wie eine Rallye entstand, um ein Casino zu retten
20.01.2022 - Am südwestlichen Rand der Alpen, dort wo sie an die Küste stoßen, ragt ein Fels aus dem Meer. Einst stand – der Legende nach – ein Tempel des Herakles auf diesem Stein. Ein einzelnes Haus – „monoikos“ auf griechisch. Diesen Namen trägt das 65 Meter hohe Felsplateau bis heute. Der Fels von Monaco. Statt des Tempels steht hier heute der Palast der Fürsten. Monaco ist einer dieser Kleinstaaten, bei denen meist gar nicht so klar ist, welcher historische Zufall dazu führte, dass sie überhaupt noch existieren und nicht im Laufe der Jahrhunderte anderen Staaten zugeschlagen wurden. Und steht für zwei herausragende Motorsportereignisse: den Grand Prix von Monaco und die berühmteste aller Rallyes, die Rallye Monte Carlo. Sie wird am Wochenende 111 Jahre alt.
Weiterlesen
18.01.2022 - Im hessischen Kurort Bad Homburg startet am 27. Januar ein Teil des internationalen Teilnehmerfelds zur 24. Rallye Monte-Carlo Historique. Die im Fachjargon „Concentration Leg“ genannte Anreiseetappe ans Mittelmeer ist eine von weiteren Sternfahrten, bei denen die Rallye-Oldtimer außerdem in Reims, der Hauptstadt der Region Champagne, sowie aus Mailand, der Hauptstadt der Lombardei, aufbrechen. Gemeinsamer Treffpunkt aller Teilnehmer ist Monaco an der Côte d’Azur.
Weiterlesen
Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E
18.01.2022 - Die Formel-E-Weltmeisterschaft bekommt ein neues Safety-Car. Nach dem Ausstieg von BMW aus der internationalen Elektro-Rennserie, die zuletzt mit i8 Roadster und Mini Electric die Teilnehmer bei Rennunterbrechungen zusammen führten, fährt in der kommenden Saison ein Porsche Taycan Turbo S an der Spitze des Starterfeldes. Seine Premiere auf der Rennstrecke erlebt das 560 kW (761 PS) starke Elektro-Topmodell der Schwaben beim Formel-E-Saisonauftakt am 28./29. Januar im saudi-arabischen Diriyah.
Weiterlesen
De Tomaso baut den P72 am Nürburgring statt in den USA
17.01.2022 - Hatte es 2020 noch geheißen, man werde den P72 in den USA produzieren, so will De Tomaso seinen Supersportwagen nun am Nürburgring bauen. Für diese Entscheidung nannte das Unternehmen die Auswirkungen der Corona-Pandemie, die das Projekt ansonsten verzögert hätten. Bereits in diesem Sommer, so kündigte die unter chinesischer Regie wiederbelebte Marke an, werde die Produktionsstätte fertiggestellt. Partner bei dem in Handarbeit entstehenden Hypercar ist der Motorsport- und Entwicklungsdienstleister Capricorn aus Düsseldorf.
Weiterlesen
Dakar 2022: Die Halbzeit-Führenden holten sich am Ende auch den Sieg
14.01.2022 - Sie lagen zur Halbzeit in Führung und hatten auch am Ende noch die Nase vorn: Nasser Al-Attiyah mit Beifahrer Mathieu Baumel hat im Toyota GR DKR Hilux die diesjährige Rallye Dakar in Saudi Arabien gewonnen. Mit Sam Sunderland auf Gasgas und Alexandre Rigoud auf Yamaha YFZ 700 holten sich auch bei den Motorrädern und den Quads die zur Halbzeit Führenden am Ende den Sieg. Dmitry Sotnikov, der zur Hälfte der Rallye Spitzenreiter in einer Phalanx von vier Kamaz Master gewesen war, verteidigte den ersten Platz in der Lkw-Wertung ebenfalls bis zum Schluss. Mit den beiden Franzosen Serge Mogno und Florent Drulhon holte in Toyota einen weiteren Sieg: Ihr Land Cruiser HDJ 80 gewann die Klassikwertung. (aum/jri)
Weiterlesen
Made in Italy: BMW R 18 M und R 18 Aurora
14.01.2022 - Sie war von Anfang an auch als Basis für Umbauten gedacht: die BMW R 18. Auf der Verona Motor Bike Expo (–16.1.2022) werden zwei exklusive Custom-Bikes aus Italien gezeigt. Das Magazin „LowRide“ hat in Kooperation mit American Dreams das Projekt R 18 M umgesetzt, während die R 18 Aurora im Auftrag von BMW Motorrad Roma von Garage 221 entwickelt wurde.
Weiterlesen
Tokio 2022: Toyota zeigt sich sportlich
14.01.2022 - Toyota baut seine Aktivitäten im Kundenmotorsport weiter aus. Auf dem heute beginnenden Tokyo Auto Salon (–16.1.2022) stellt die Motorsportabteilung Toyota Gazoo Racing (TGR) jetzt den GR GT3 Concept vor. Außerdem zeigt der Automobilhersteller den GRMN Yaris. Er wird in einer Auflage von 500 Stück gebaut und nur in Japan angeboten. Gegenüber dem GR Yaris ist er etwa 20 Kilogramm leichter und zwecks besserer Aerodynamik sowie tieferem Schwerpunkt jeweils einen Zentimeter breiter und flacher. In den Besitz eines GRMN Yaris kommt man allerdings nur per Losglück: Die Fahrzeuge können nur über eine Lotterie reserviert werden.
Weiterlesen
Goodyear ist auch virtuell in Le Mans am Start
13.01.2022 - Goodyear weitet seine Zusammenarbeit mit den Veranstaltern des berühmtesten Langstreckenrennens der Welt auf den digitalen Bereich aus. Der Reifenhersteller ist jetzt auch als offizieller Partner der „Le Mans Virtual Series“ bei der E-Sports-Rennserie mit dabei. Das 24-Stunden-Rennen wird am Wochenende (15./16.1.2022) als virtuelles Rennen wieder am Computer ausgetragen.
Weiterlesen