Nikola - Aktuelle Meldungen

Der AvD gedenkt Bernd Rosemeyer
28.01.2023 - Mit einer Kranzniederlegung am Gedenkstein haben Vertreter des Automobilclubs von Deutschland (AvD) heute aus Anlass des 85. Todestages an Bernd Rosemeyer erinnert. Der 1909 in Lingen (Ems) geborene Rennfahrer hatte seine Karriere auf dem Motorrad gestartet. 1935 wechselte er in den Automobilsport und startete als Werksfahrern der Auto Union bei internationalen Grand-Prix-Rennen. Rasch zählte zu den absoluten Spitzenfahrern der „Silberpfeil-Ära“ und genoss in der Bevölkerung größte Beliebtheit.
Weiterlesen
Absichtserklärung über die Lieferung von 100 Nikola Tre FCEV
23.01.2023 - Der deutsche Energieversorger und -vermarkter GP Joule beabsichtigt, bei Iveco 100 Nikola Tre FCEV zu bestellen. Die ersten 30 6x2-Sattelzugmaschinen könnten im nächsten Jahr geliefert werden, die übrigen 70 im Jahr darauf möglicherweise im Mietmodell. Die Brennstoffzellen-Lkw werden in einem Joint Venture von Iveco und Nikola in Ulm produziert. GP Joule, beheimatet in Schleswig-Holstein, will die Fahrzeuge seinen Transport- und Logistikkunden zur Verfügung stellen. (aum)
Weiterlesen
Für Tesla stehen die Zeichen auf Sturm
20.01.2023 - Das Fachmagazin „Der Aktionär“ brachte es auf den Punkt: „Die Friede-Freude-Eierkuchen-Welt der Tesla-Träumer, in der es nie schmerzhafte Rabatte und Probleme gibt, geht in Flammen auf.“ Grund: Es gäbe ein „signifikantes Nachfrageproblem“. Jetzt schraubte der E-Auto-Konzern die Preise für seine wichtigsten Modelle wegen ausbleibender staatlicher Stütze und auf Lager stehender Neuwagen herunter, zunächst im Fernen Osten, später in den USA und dann auch hier zu Lande. Doch das ist noch längst nicht alles. Im Reich von Tesla-Imperator Elon Musk brennt es an allen Ecken und Enden.
Weiterlesen
Die Toyota Collection feiert Geburtstag
26.11.2022 - Mit dem Public Opening feiert die Toyota Collection an der Kölner Deutschlandzentrale am nächsten Sonnabend (2.12.) ihr fünfjähriges Bestehen. Über 40.000 Menschen haben die in der Regel nur einmal im Monat zugängliche Fahrzeugsammlung seitdem besucht, die auch immer wieder Schauplatz von Veranstaltungen ist. Auf 1800 Quadratmetern sind rund 80 Fahrzeuge aus der 70-jährigen Historie von Toyota und Lexus ohne Absperrung zu sehen, darunter einige mit besonderer Geschichte. Der Eintritt ist frei, das Einsteigen ist ausdrücklich erlaubt.
Weiterlesen
Über 40 Toyota mit mehr als 200.000 Kilometern auf dem Tacho
09.11.2022 - Eigens aus Spanien war Miguel Touron angereist, um am High-Mileage-Tag in der Kölner Toyota Collection teilzunehmen, bei dem traditionell Fahrzeuge mit mehr als 200.000 Kilometern Laufleistung und ihre Besitzer ausgezeichnet werden. Runde 240.000 Kilometer zeigte der Tacho des spanischen Celica Sportcoupé.
Weiterlesen
Der Nikola Tre BEV geht in Hamburg in den Testbetrieb
15.09.2022 - Im Hamburger Hafen sind die ersten drei batterieelektrischen Sattelzugmaschinen von Nikola in Europa in den Testbetrieb gegangen. Insgesamt sollen in einer zweiphasigen Erprobung bis zu zwei Dutzend Lkw geliefert werden. Sie werden für den Containertransport eingesetzt. Getestet werden sollen dabei gemeinsam mit der Hamburg Port Authority (HPA) auch unterschiedliche Lademöglichkeiten. Der Nikola Tre BEV wird von zwei an der Antriebsachse angeflanschten Elektromotoren angetrieben, die eine Leistung von 480 kW (655 PS) liefern. Die e-Achse stammt von der FPT Industrial. Gebaut wird die Zugmaschine des US-Herstellers bei Iveco in einem eigens errichteten Werk in Ulm. (aum)
Weiterlesen
Ausbildungsstart bei Opel, VWN und Iveco
02.09.2022 - Rund 770.000 Menschen arbeiten in der deutschen Automobilindustrie und das Interesse an einer Berufsausbildung in diesem Bereich ist nach wie vor groß. Zum neuen Ausbildungsjahr haben rund 170 junge Menschen bei Opel ihre Berufskarriere begonnnen, ähnlich viele sind es beispielsweise bei Volkswagen Nutzfahrzeuge in Hannover.
Weiterlesen
Die Top Ten der Woche bei der Autoren-Union Mobilität
25.07.2022 - Gut 580.000 Abrufe. Sommerloch auch bei uns? Aber das „Konzentrat“ hat’s in sich: Da spricht der größte Hersteller der Welt laut über Bioethanol und in jedem Fall über Wasserstoff. Zwei gestandene Unternehmen wollen bis 2026 gemeinsam 250 Wasserstofftankstellen aufbauen. Ein Zulieferer und Werkstattausrüster holt die Fahrzeugbatterie aus ihrer Anonymität. Und das Unternehmen, dass sich voll auf die Elektromobilität stützt, setzt einen Verbrennungsmotor in die Welt, der auch mit regenerativ erzeugten Kraftstoffen umgehen kann. Alles fließt.
Weiterlesen
In Hannover sind 97 Prozent der Hallenfläche ausgebucht
15.07.2022 - Zehn Wochen vor der offiziellen Eröffnung der IAA Transportation am 20. September sind 97 Prozent der diesjährigen Ausstellungsfläche vergeben. Unter dem Motto: "People and Goods on the move" fokussiert sich die IAA in Hannover nach einem neuen Konzept bis zum 25. September verstärkt auf innovative und klimafreundliche Konzepte und Lösungen aus dem Logistik- und Transportbereich.
Weiterlesen
Iveco wird in Ulm eine Wasserstoff-Tankstelle bauen
04.07.2022 - Iveco wird im Rahmen des Projekts „HY-FIVE – Modellregion Grüner Wasserstoff Baden-Württemberg" in Ulm eine Wasserstofftankstelle aufbauen und die nötige Infrastruktur testen. Sie dient zunächst zur Betankung der Testflotte des im Joint Venture gefertigten Brennstoffzellen-Lkw Nikola Tre FCEV. Nach und nach soll die Tankstelle dann in den öffentlichen Betrieb überführt werden. Aufgrund der prognostizierten Mengen und der Marktanforderungen ist sie als Hochleistungsanlage konzipiert und soll gasförmigen Wasserstoff mit 700 bar in einer Menge von etwa 80 Kilogramm in 15 bis 20 Minuten in den Tank füllen. Diese Menge reicht bei einem Nikola Tre für mehr als 800 Kilometer.
Weiterlesen
Das Auto ist ein Pandemie-Gewinner
30.06.2022 - Die Menschen sorgen sich um die Bezahlbarkeit ihrer Mobilität. Dies ist eines der zentralen Ergebnisse der Mobilitätsstudie 2022, die Continental heute veröffentlichte. Hohe Inflationsraten und vor allem die gestiegenen Energiepreise drohen die Mobilitätswende in Deutschland auszubremsen. Vor dem Hintergrund der hohen Preise für Strom, Benzin und Dieselkraftstoff hat für eine knappe Mehrheit der Menschen in Deutschland eine umweltfreundliche Mobilität jedoch derzeit keine Priorität.
Weiterlesen
Volvo erprobt schwere Brennstoffzellen-Lkw
23.06.2022 - Angesichts des zunehmenden Drucks der Politik in Europa zur Elektromobilität gewinnt auch Wasserstoff wieder an Bedeutung. Insbesondere Lastwagen im Fernverkehr könnten mit Hilfe der Brennstoffzelle effektiver lange Strecken zurücklegen. Neben dem bereits in der Flottenerprobung befindlichen Hyundai X-Cient Fuel Cell und Iveco mit seinem Partner Nikola sowie Mercedes-Benz testet nun auch Volvo erste H2-Trucks. Der schwedische Lkw-Hersteller kooperiert dabei im Rahmen eines Joint Ventures mit Daimler Truck. Das Gemeinschaftsunternehmen Cellcentric wird die Brennstoffzellen liefern, die Wasserstoff verstromen, und plant in Deutschland eine der größten Produktionsanlagen für die Serienproduktion von Brennstoffzellen in Europa, die speziell für schwere Fahrzeuge entwickelt wurden.
Weiterlesen