Norsk Hydro - Aktuelle Meldungen

Porsche will mehr umweltfreundlich produziertes Alu einsetzen
10.07.2024 - Porsche und das norwegische Unternehmen Norsk Hydro haben sich grundssätzlich auf die Lieferung von CO2-reduziertem Primäraluminium sowie Sekundäraluminium mit einem hohen Anteil an Recyclingmaterial für die Produktion verständigt. Darüber hinaus prüfen beide Unternehmen, wo Aluminium mit einem noch höheren Recycling-Anteil eingesetzt werden kann. Porsche will die Wertschöpfungskette seiner neu gebauten Autos im Jahr 2030 CO2-netral stellen.
Weiterlesen
Porsche will mit Hydro-Aluminium CO2-Bilanz deutlich reduzieren
27.04.2023 - Porsche kooperiert ab sofort mit dem norwegischen Industrieunternehmen Norsk Hydro, um durch den Einsatz von CO2-reduziertem Aluminium die Emissionsbilanz seiner Sportwagen zu verbessern. Darüber hinaus wurde vereinbart, ein Konzept für eine Wertschöpfungskette für Batteriematerialien und deren Recycling zu erarbeiten.
Weiterlesen