Porsche - Aktuelle Meldungen

Linien-Richter BGH: Wer schuf die Karosserieform des Porsche 911?
31.07.2021
Der 9. Dezember 2021 wird für Porsche kein Tag wie jeder andere. Wenn die Manager des Autoherstellers könnten, dann würden sie die mit diesem Datum verbundene öffentliche Aufmerksamkeit sicher gerne aus dem kollektiven Interesse streichen. Ganz sicher werden sie aber die Obercoolen geben und so tun, als hätte man alles im Griff – juristisch. Doch es könnte anders kommen. Denn an jenem Tag Anfang Dezember beginnt vor dem Bundesgerichtshof (BGH) ein Prozess gegen Porsche, dessen Ausgang womöglich eine Entschädigungszahlung von vielen Millionen Euro zur Folge hat.
Weiterlesen
Gemeinsam in die Verlängerung
30.07.2021
Volkswagen und Porsche führen die Partnerschaft mit dem Fußball-Bundesligisten RB Leipzig fort. Der seit 2014 bestehende Kooperationsvertrag wurde um weitere drei Jahre bis zum 30. Juni 2024 verlängert. Damit bleibt VW Mobilitätspartner und Porsche Jugendpartner des Vereins.
Weiterlesen
VW-Konzernmarken kehren in Gewinnzone zurück
30.07.2021
Starke Bilanzzahlen bei den VW-Konzernmarken. Trotz Pandemie und Halbleiter-Knappheit konnten Audi, Porsche, Skoda und Volkswagen Nutzfahrzeuge in den ersten sechs Monaten des Jahres sowohl Umsatz und Gewinn als auch weltweite Fahrzeugauslieferungen deutlich steigern.
Weiterlesen
Bugatti-Vollblut mit Stammbaum und Zertifikat
29.07.2021
Damit der Marke kein Kuckuckskind untergeschoben werden kann, gibt es bei Bugatti seit 2020 das Programm „La Maison Pur Sang“ (Vollblut). Wohl kaum legt sich jemand einen der mehrere Millionen Euro teuren Supersportwagen als täglich fahrbaren Untersatz zu, um damit zur Arbeit zu fahren. Ein Bugatti ist eine Geldanlage und für manchen besonders wohlhabenden Eigner ein Sammlerstück.
Weiterlesen
Herbert Diess: „Wir halten das Tempo weiter hoch“
29.07.2021
„Wir halten das Tempo weiter hoch“, sagte Herbert Diess, CEO des Volkswagen Konzerns, angesichts der Halbjahreszahlen des Konzerns. Das Premiumgeschäft lieferte zweistellige Renditen, die Financial Services ebenfalls und die E-Offensive gewinnt – so Diess – an Dynamik. Aufgrund der Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr 2021 passte der deswegen seine Prognose für Kennzahlen jetzt in weiten Teilen an. Für das Operative Ergebnis rechnet der Konzern im Jahr 2021 mit einer operativen Umsatzrendite zwischen 6,0 und 7,5 Prozent.
Weiterlesen
Die Top Ten der Woche beim „Auto-Medienportal"
26.07.2021
866.136 – Das ist doch eine beeindruckende Größe für die Zahl der Abrufe und Downloads beim „Auto-Medienportal“ in der vergangenen Woche. Aber der Mensch wird auch als Redakteur unwirsch, wenn die Schwankungen zwischen den Wochen so groß sind wie vor wenigen Monaten noch die Gesamtzahl aller Abrufe. Die einfachste Erklärung: Es sind Ferien. An den Themen kann es ja nicht liegen. Und es geht auch wieder aufwärts. Bestimmt schon nächste Woche.
Weiterlesen
Im Rückspiegel: „Wenn ich an Le Mans denke, fühle ich mich 40 Jahre jünger.“
25.07.2021
Seit 1951 gab es kein Jahr, in dem nicht mindestens ein Porsche beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans startete. Das Unternehmen aus Zuffenhausen kann auf zahlreiche Rekorde und Höhepunkte beim prestigeträchtigsten Langstreckenrennen der Welt zurückblicken, ebenso auf 108 Klassen- und 19 Gesamtsiege. 70 Jahre nach dem ersten Klassensieg thematisiert der Sportwagenhersteller „Die Erfolgsgeschichte von Porsche in Le Mans“ in einer sechsteiligen Videoserie.
Weiterlesen
Deutsche Autos feiern Geburtstag auf der Monterey Car Week
25.07.2021
Im Gegensatz zu Deutschland liegt die Corona-Inzidenz in den USA mit 68 (Juli 2021) immer noch bedenklich hoch, dennoch sind in den meisten Bundesstaaten inzwischen die gewohnten Freiheiten zurückgekehrt. So auch in Kalifornien, wo im Küstenstädtchen Monterey - zwei Autostunden südlich von San Francisco – nach einem Jahr Pandemie-Pause vom 6. bis zum 15. August die legendäre „Monterey Car Week“ stattfinden soll.
Weiterlesen
Porsche spendet eine Million Euro für Soforthilfe in Flutgebieten
25.07.2021
Mit einer Spende in Höhe von einer Million Euro unterstützt Porsche das Bündnis „Aktion Deutschland Hilft“ in seiner Arbeit in den Flutgebieten. Das Geld geht in die Soforthilfe für Flutopfer und stärkt den Einsatz der verschiedenen Rettungsorganisationen in den betroffenen Regionen. Zusätzlich hat der Sportwagenhersteller seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer internen Plattform zu privaten Spenden aufgerufen.
Weiterlesen
Porsche wird Hauptsponsor der Elbphilharmonie
22.07.2021
Porsche Deutschland wird Ende Juli „Principal Sponsor“ der Elbphilharmonie. Der Sportwagenhersteller erweitert damit sein Engagement im Bereich Kulturförderung um eines der modernsten Konzerthäuser weltweit. Porsche unterstützt bereits kulturelle Einrichtungen und Veranstaltungen wie die Partnerschaften mit dem Stuttgarter Ballett sowie dem Leipziger Gewandhausorchester. In den kommenden Jahren wollen nun die Elbphilharmonie und Porsche gemeinsam besondere Erlebnisse schaffen. Bisher sind rund drei Millionen Besucher sind seit der Eröffnung in den Genuss eines Konzerts gekommen, mehr als 13 Millionen Gäste haben die Plaza besucht.
Weiterlesen
Audi mit dem größten Anteil bei den Alternativen
22.07.2021
In den ersten sechs Monaten des Jahres 2021 kamen insgesamt 1.390.889 Personenkraftwagen (Pkw) zur Neuzulassung. Davon verfügten 539.551 Pkw und damit 38,8 Prozent über einen alternativen Antrieb (batterieelektrisch, Hybrid, Plug-In, Brennstoffzelle, Gas, Wasserstoff). Gegenüber dem Vorjahreszeitraum (17,2 Prozent) stieg dieser Anteil damit um +125,6 Prozent.
Weiterlesen
Diess will Weltmarktführer für E-Fahrzeuge werden
22.07.2021
Dies wird eine Hauptversammlung der großen Worte zugunsten der E-Mobilität. „Mit unseren starken Marken und weltweiten Technologieplattformen haben wir einen klaren Plan, um auch in der neuen Welt der Mobilität eine führende Rolle zu spielen“, stellte Herbert Diess, der Vorsitzende des Vorstands der Volkswagen AG, heute in seinem Bericht klar. Innerhalb der nächsten zehn Jahre werde das Auto nachhaltig, sicher, intelligent und schließlich autonom fahren. „Die individuelle Mobilität steht vor einer glänzenden Zukunft“, weiß der VW-Boss.
Weiterlesen