Produkte rund ums Fahrzeug - Aktuelle Meldungen

Eiskalt neutralisiert und dann konserviert
24.11.2020
Außen hui – unten pfui: Schönheitskuren sind nicht wirklich preiswert, auch beim Automobil nicht. Sofern es jedoch dem Werterhalt dient, könnte es sich lohnen, darüber nachzudenken, besonders bei Fahrzeugen mit hohem Restwert. Der kann durch solche Maßnahmen nicht nur erhöht werden, wenn der Verfall unterbrochen wird. Die Rede ist hier von einer Unterboden-Konservierung mit Trockeneis.
Weiterlesen
Nun kommen zum Transporter die passenden Regale
17.11.2020
Die London Electric Vehicle Company hat für ihren Elektro-Transporter LEVC VN5 eine Kooperation mit Modul-System, einem der größten Hersteller von Fahrzeugregalen, geschlossen. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Fahrzeug-Regallösungen mit geringem Gewicht. Zurzeit läuft im britischen Ansty die Produktion des VN5 an, der rund 70 Prozent des Produktionsvolumens der Fabrik ausmachen soll. Er bietet eine elektrische Reichweite von 98 Kilometern und dank Range Extender eine Gesamtreichweite von 489 Kilometern. Bestellt werden kann er ab Frühjahr. (ampnet/Sm)
Weiterlesen
BMW ruft Motorradjacke und Handschuhe zurück
16.11.2020
BMW ruft europaweit zwei Bekleidungsstücke aus seiner Motorradkollektion zurück. Es handelt sich um die Herrenjacke „Club Leder“ in Größe M und den Handschuh „Downtown“. Stichproben durch das Veterinäruntersuchungsamt haben ergeben, dass sich beim Gerbungsprozess Chrom VI oberhalb des gesetzlich zulässigen Wertes gebildet hat. Chromoxid kann bei einzelnen Personen zu allergischen Reaktionen führen. Die Besitzer werden gebeten, die Kleidungsstücke beim BMW-Händler zurück zu geben. Unabhängig vom Alter können die Artikel dort gegen ein gleichwertiges Produkt eingetauscht werden. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Fortschritt beim Rücklicht
14.11.2020
Sichtbarkeit im Straßenverkehr ist für alle Verkehrsteilnehmer wichtig. Auch für Radfahrer beginnt nun die dunkle Jahreszeit. Auch wenn sich – trotz Pedelecs und S-Pedelecs – am Grundkonzept dieser Fahrzeuggattung letztendlich nichts verändert hat, gibt es auch hier immer wieder technische Fortschritte. Das gilt selbst für vermeintlich profane Dinge wie das Rücklicht, bei dem in jüngster Zeit viele neue Ideen aufgetaucht sind. Der Pressedienst Fahrrad hat zehn Produkte mit Besonderheiten als Beispiele herausgesucht.
Weiterlesen
Scheibenwischer legen im Jahr rund 73 Kilometer zurück
09.11.2020
In der nasskalten Jahreszeit kommt es mehr denn je auf gute Sicht an. Um schlieren- und streifenfrei zu wischen und somit jederzeit den freien Blick auf die Straße sicherzustellen, müssen Scheibenwischer oft Schwerstarbeit leisten. In einem Jahr wischt beispielsweise ein Frontwischer durchschnittlich über 54.000-mal über die Scheibe. Dabei trocknet er zum Beispiel im Fall eines VW Golf VII eine Fläche, die der Größe von rund vier Fußballfeldern entspricht und legt eine Strecke von rund 73 Kilometern zurück.
Weiterlesen
Motorradspiegel mit Tagfahrlicht zum Nachrüsten
09.11.2020
Motorradzubehörspezialist Gazzini hat einen universellen Rückspiegel mit integriertem Tagfahrlicht entwickelt. Das runde Gehäuse mit einem Durchmesser von zehn Zentimetern trägt auf der Außenseite einen intergrierten LED-Leuchtring. Die Nachrüstlösung hat einen zusätzlichen Effekt: Sie verbreitert das Motorrad optisch. Der Spiegel mit Tagfahrlicht wird mit Adaptern für gängige Gewinde geliefert und kostet 99,99 Euro pro Stück. Er ist EU-konform und hat ein E-Prüfzeichen. Der Vertrieb in Deustchland erfolgt exklusiv über die Zubehör- und Bekleidungskette Louis. (ampnet/jri)
Weiterlesen