Public Opening - Aktuelle Meldungen

Die Celica ruft
20.06.2022 - Der Toyota Celica darf sich zu den wenigen Autos auf der Welt zählen, die gerne auch mit dem weiblichen Artikel vorweg genannt werden. Die ebenso schnellen wie schönen Sportcoupés der Baureihe stehen im Mittelpunkt des nächsten Public Opening am 2. Juli in der Kölner Toyota Collection. Traditionell am ersten Sonnabend eines Monats öffnet die Fahrzeugsammlung an der Deutschland-Zentrale von 10 bis 14 Uhr ihre Pforten für Besucher. Der Thementag widmet sich allen sieben Modellgenerationen. Die Celica gilz mit über 4,1 Millionen Einheiten als meistverkauftes asiatisches Sportcoupé.
Weiterlesen
Toyota Collection im Zeichen des Sports
27.05.2022 - Beim nächsten Public Opening der Toyota Collection in Köln dreht sich am Sonnabend, 4. Juni, alles um die schnellen GR-Modelle. Die beiden Buchstaben stehen für Gazoo Racing, die Motorsportabteilung der Marke. Da das Kürzel erst vor drei Jahren mit dem Supra eingeführt wurde, dürfen auch alle anderen Sportwagen von Toyota dabei sein. Den Anfang machte in den 1960er-Jahren der noch in Zusammenarbeit mit Yamaha entwickelte 2000 GT. Es folgten die Celica, der Mittelmotor-Zweisitzer MR2, der Supra, Corolla Coupé 16V und Trueno AE86 sowie der Supersportler Lexus LFA.
Weiterlesen
Public Opening im Zeichen von Hybrid und Elektro
28.04.2022 - Die Toyota Collection am Sitz der Deutschlandzentrale in Köln lädt am 7. Mai wieder bei freiem Eintritt zum Public Opening ein. Von zehn bis 14 Uhr stehen dieses Mal die umweltfreundlichen Fahrzeuge im Mittelpunkt – vom 1997 in Japan eingeführten Hybrid-Pionier Prius bis zum aktuellen Brennstoffzellenauto Mirai.
Weiterlesen
Ein besonderes Cabriolet segelt in die Toyota Collection
30.03.2022 - Die allererste für Europa produzierte Limited Edition „Regatta“ des Lexus LC 500 Cabriolet bereichert die Toyota Collection in Köln, die nach pandemiebedingter Pause am 2. April erstmals wieder für angemeldete Besucher zugänglich ist. Das europaweit auf 20 Einheiten limitierte Sondermodell ist von der Yachtwelt inspiriert. So zeichnet sich das Cabrio durch ein marineblaues Verdeck und eine Lackierung in Stratusblau aus. Nanostrukturen erzeugen dabei ein Schillern, durch das sich die Farbe je nach Lichteinfall verändert.
Weiterlesen
Die Toyota Collection öffnet wieder
21.03.2022 - Nach pandemiebedingter Pause öffnet am 2. April die Toyota Collection auf dem Gelände von Toyota Deutschland wieder einmal für die Öffentlichkeit. Von 10 bis 14 Uhr können Besucher nach Voranmeldung und in begrenzter Zahl in der Toyota Allee 2 in Köln die rund 75 Fahrzeuge umfassende Sammlung sehen. Für das Public Opening gilt die 3G-Regel. Eintrittskarten gibt es unter www.toyota-collection.de/tickets-bestellen. Jüngster Neuzugang in der historischen Fahrzeugsammlung ist ein neues Modell: ein Lexus LC Cabriolet in der selten „Regatta Edition“. Im darauf folgenden Monat findet dann am 7. Mai im Rahmen des Public Openings wieder ein Toyota-Thementag statt.
Weiterlesen
Toyota feiert in Köln wieder die Kilometerkönige
10.10.2021 - Die Toyota Collection in Köln lädt am 6. November zum dritten „High Mileage“-Thementag ein. Von 10 bis 14 Uhr werden die Fahrzeuge und ihre Besitzer gefeiert, die Laufleistungen von mehr als 200.000 Kilometern haben. Sie erhalten eine Urkunde und einen Aufkleber für das Auto. Unter den rund 75 in der Sammlung von Toyota Deutschland ausgestellten Fahrzeugen befindet sich zum Beispiel auch ein Lexus LS 400, der mit erstem Motor und erstem Getriebe eine Million Kilometer zurückgelegt hat.
Weiterlesen
Neues Highlight der Toyota Collection: Lexus LFA
24.09.2021 - Die Toyota Collection in Köln-Marsdorf ist um einen Meilenstein des japanischen Sportwagenbaus reicher. Der zwischen 2010 und 2012 in nur 500 Einheiten gebaute Lexus LFA mit 560 PS starkem V10-Saugmotor trifft in der Fahrzeugsammlung auf seinen geistigen Urahnen, den Toyota 2000GT von 1967. Beide Supersportler waren zu ihrer Zeit Hightech-Pioniere, wobei der Lexus LFA mit ultraleichter Karosserie aus carbonfaserverstärktem Kunststoff hier als aufgeschnittener Prototyp präsentiert wird, um Einblicke in die sonst verborgenen Details zu geben. Das Fahrzeug war als Erprobungsträger des Serienmodells im Einsatz und spulte etliche Runden auf der Nürburgring-Nordschleife ab.
Weiterlesen
Toyota zeigt im Oktober wieder seine Schätze
17.09.2021 - Toyota öffnet im Oktober wieder einmal seine Fahrzeugsammlung am Sitz der Deutschlandzentrale in Köln. Diesmal stehen 60 Jahre Klein- und Kompaktwagen im Mittelpunkt, allen voran der Produktionsweltmeister Corolla. Aber auch Publica und Starlet sind am 2. Oktober von 10 bis 14 Uhr zu sehen. Dazu kommen Concept-Cars wie der Aygo Crazy und der iQ Disco sowie alle anderen der insgesamt 75 Fahrzeuge der „Toyota Collection“.
Weiterlesen
Toyota Collection bietet jeden Monat einen neuen Anziehungspunkt
01.02.2020 - Nach den beiden Auftaktveranstaltungen öffnet die Toyota Collection in Köln am Stammsitz der Deutschlandzentrale des japansichen Autoherstellers an jedem Sonnabend im Monat von 10 bis 14 Uhr wieder für das Publikum. Der 7. März steht ganz im Zeichen des Motorsports. Dann rückt die Klassikerausstellung die Renn- und Rallyewagen der Marke in den Mittelpunkt. Wer Glück hat, kann auch einen Blick ins sonst nicht öffentlich zugängliche Museum der Spezialisten der Toyota Motorsport GmbH (TMG) werfen. Sport ist auch am 4. April angesagt, wenn die Fans des Toyota MR2 in Köln zusammenkommt. Die Variantenvielfalt des Mittelmotor-Sportwagens wird die Fahrzeugkollektion in Zusammenarbeit mit dem MR2-Club Niederlande vorstellen.
Weiterlesen
Toyota GR Yaris kommt zum Public Opening
30.01.2020 - Mit einem Überraschungsgast wartet das monatliche „Public Opening“ der Toyota Collection in Köln auf. Der Prototyp des GR Yaris wird am Sonnabend, 1. Februar 2020, zu sehen sein. Der Drei-Zylinder-Turbomotor des Rallyeautos lifert über 250 PS. In der Fahrzeugsammlung auf dem Gelände der Deutschlandzentrale (Toyota Allee 2) selbst findet ein Technik-Tag rund um alternative Antriebe statt. Die Toyota Collection ist von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Ein offener Toyota GT86 und ein weitgereistes Hochzeitsauto
27.12.2019 - Mit einigen Neuzugängen startet die Toyota Collection in Köln ins Jahr 2020: Die Fahrzeugsammlung auf dem Gelände von Toyota Deutschland in der Toyota Allee 2 öffnet am Sonnabend, 4. Januar, von 10 bis 14 Uhr ihre Tore. Während ein Fotowettbewerb Spaß für die ganze Familie verspricht, erwartet Autofans das Concept-Car Toyota FT-86 Open Concept und weitere frisch eingetroffene Klassiker der Marke. Eintritt und Parkplatz sind wie immer kostenfrei. Der FT-86 Open Concept demonstrierte auf dem Genfer Automobilsalon 2013, wie eine Cabriolet-Version des GT86 aussehen könnte.
Weiterlesen