Renault Kangoo Rapid - Aktuelle Meldungen

Renault Kangoo Rapid ist „Van of the Year 2022“
18.11.2021 - Der neue Renault Kangoo Rapid ist „International Van of the Year 2022”. Diese Auszeichnung teilt er sich mit dem baugleichen Mercedes-Benz Citan. Die Entscheidung traf eine aus 24 europäischen Fachjournalisten bestehende Jury unter 14 Nutzfahrzeugen, die in den vergangenen zwölf Monaten neu auf den Markt gekommen sind.
Weiterlesen
Neuer Renault Kangoo Rapid E-Tech kommt im Frühjahr
03.11.2021 - Renault bringt im nächsten Frühjahr den Kangoo Rapid „E-TECH 100% Electric“ zum Händler. Die Neuauflage des rein elektrischen Kompakttransporters fährt mit einer Antriebskombination aus 45 kWh-Lithium-Ionen-Batterie und 90 kW starkem Elektromotor, die je nach Fahrstil, Streckenprofil und Außentemperatur eine WLTP-Reichweite von bis zu 300 Kilometern möglich machen soll.
Weiterlesen
Renault Kangoo Rapid erleichtert den Arbeitsalltag
18.08.2021 - Mit zwei Neuerungen hilft der neue Kangoo Rapid, den Arbeitsalltag für Handwerker und Gewerbetreibende zu erleichtern. Hinter der blumigen Bezeichnung „Open Sesame by Renault“ verbirgt sich eine 1,45 Meter breite seitliche Ladeöffnung ohne störende B-Säule, durch die sich der Kompaktlieferwagen auch unter beengten Verhältnissen komfortabel be- und entladen lässt. Exklusiv für den Kangoo Rapid mit der Standardlänge (L1) von 4,49 Metern, Beifahrer-Einzelsitz und schwenkbarer Vario-Trennwand erlaubt die XXL-Ladeöffnung die Einrichtung von Werkstattwagen mit längs und quer einbaubaren Auszugregalsystemen. Zusätzlich bleibt immer noch Platz für eine Europalette auf dem Laderaumboden.
Weiterlesen
Renault Kangoo: „Sesam öffne Dich“ und Ersatz für den Dacia Dokker
24.03.2021 - Mit Stellantis ist der größte Hersteller leichter Nutzfahrzeuge entstanden. Da trifft es sich für Wettbewerber Renault gut, dass ohnehin die Neuauflage des Kangoo und die Überarbeitung der Pkw-Varianten des Trafic anstanden. Beim komplett neu entwickelten Kangoo gibt es künftig beispielsweise auf Wunsch eine 1,45 Meter breite seitliche Ladeöffnung ohne konventionelle B-Säule – Renault nennt das „Open Sesame“. Neben weiteren praktischen Lösungen, etwa für den Transport längerer Gegenstände unter dem Dach, haben die Entwickler vor allem Wert auf Pkw-ähnlichen Komfort und die Sicherheit gelegt. So wird es unter anderem zu einem späteren Zeitpunkt noch einen Seitenwind- und Autobahnassistenten geben.
Weiterlesen
Leichte Nutzfahrzeuge fahren bei Renault neuen Rekord ein
28.01.2020 - Die Renault-Gruppe hat im vergangenen Jahr deutschlandweit 31.750 leichte Nutzfahrzeuge verkauft. Das sind 10,7 Prozent mehr als 2018 und ein neuer Verkaufsrekord. Der Marktanteil betrug 10,1 Prozent. Das ist die Spitzenposition unter den Importeuren und Platz vier hinter den drei deutschen Marken Ford, Mercedes-Benz und Volkswagen.
Weiterlesen