Renault - Aktuelle Meldungen

Renault Mégane R.S. Trophy-R kommt für 59 740 Euro in den Handel
09.08.2019
Der Renault Mégane R.S. Trophy-R ist ab Ende August zum Preis von 59 740 Euro bestellbar. Der neue Rundenrekordhalter für frontgetriebene Serienfahrzeuge auf der Nürburgring-Nordschleife und dem belgischen Circuit de Spa-Francorchamps kommt im Dezember in einer auf etwa 100 Exemplare limitierten Sonderserie nach Deutschland. Weltweit liefert Renault Sport lediglich 500 Fahrzeuge aus.
Weiterlesen
Zulassungen des Renault Zoe haben sich mehr als verdoppelt
07.08.2019
Der Renault Zoe bleibt Deutschlands meistgekauftes Elektroauto. Mit 6461 Einheiten verkaufte Renault in den ersten sieben Monaten bereits mehr Fahrzeuge als im gesamten Vorjahr (6361 Stück). Im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum stiegen die Zulassungen auf dem deutschen Markt um über das Doppelte (plus 114,6 Prozent). Für den Herbst hat Renault ein umfangreiches Facelift angekündigt. Dann soll die Reichweite nach WLTP auf bis zu 395 Kilometer steigen. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Autokauf per Mausklick im Dacia-Shop
06.08.2019
Dacia ergänzt den Verkauf seiner Fahrzeuge um ein neues Internetangebot. Unter der Webadresse shop.dacia.de können Kunden ab sofort ohne Wartezeit ihr Wunschmodell aus dem vorhandenen Fahrzeugbestand im Händlernetz auswählen, Barkauf oder Finanzierung vereinbaren und ihren Neuwagen beim Vertriebspartner in der Nähe abholen.
Weiterlesen
Vans fahren langsam ins Abseits
02.08.2019
Vor wenigen Jahren waren sie noch total beliebt – vor allem bei jungen Familien mit mehreren Kindern. Doch mittlerweile haben die als MPV (Multipurpose Vehicles) bezeichneten Vans wie VW Sharan und Touran, Renault Espace oder Ford S-Max und Galaxy in der Gunst der Kunden etwas verloren. Seit einigen Jahren fahren ihnen insbesondere Sport Utility Vehicles (SUVs) davon. Beinahe jede dritte Zulassung in Europa fällt nach Angaben der Marktbeobachter von Jato Dynamics mittlerweile in dieses Segment. Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) machen da keine Ausnahme. Auch in diesen drei Ländern rasen die meist nur optischen Offroader von einem Zulassungsrekord zum nächsten.
Weiterlesen
E-Mobile kommen weltweit auf Touren
28.07.2019
Die Elektromobilität fährt auf den weltweit bedeutendsten Märkten auf der Erfolgsspur, allerdings „erwarten wir den Durchbruch erst vom kommenden Jahr an“, erklärt Stefan Bratzel, Direktor des Center of Automotive Management (CAM) in Bergisch Gladbach. „Es fällt aber auf, dass die Elektromobile bereits heute in der Lage sind, einen rückläufigen Markt anzugreifen, wobei die Dynamik allein von den vollelektrischen Fahrzeugen ausgeht, während die Absatzzahlen bei den Plug-in-Modellen zurückgehen,“ fasst Bratzel die Ergebnisse einer CAM-Studie zusammen.
Weiterlesen
40 Jahre Renault Turbo: Ausfahrt mit anabolischem Bonsai-Boliden
27.07.2019
Für Renault war es wie eine Mondladung. Nur zehn Jahre später. Gerade hatte das Team der französischen Marke ihren ersten Formel-1-Grand-Prix gewonnen, Fahrer, Mechaniker und die halbe Grande Nation waren aus dem Häuschen, weil das Kunststück noch dazu mit einem innovativen Motor gelungen war – dem Turbo-Aggregat. Zum Jubiläum ließ Renault groß auffahren: mit einem Concours historischer Modelle und zwei prominenten Altmeistern der Strecke.
Weiterlesen
Nissan belastet Renault-Ergebnis
26.07.2019
Die Renault-Gruppe hat im ersten Halbjahr einen Umsatz von 28,o5 Milliarden Euro erwirtschaftet. Das sind 6,4 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Das korrespondiert nahezu mit dem Absatzrückgang um 6,7 Prozent auf 1,94 Millionen Autos, wobei der Weltmarkt mit 7,1 Prozent noch stärker nachgab. Den Nettogewinn von 1,048 Milliarden Euro nach 2,04 Milliarden Euro im Vorjahr belastet vor allem der Gewinneinbruch bei Allianzpartner Nissan. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Klassiker mit E-Antrieb: Renault 4 e-Plein Air
25.07.2019
Renault lässt den Klassiker R 4 Plein Air wieder aufleben – als Showcar mit Elektroantrieb. Zum zehnten Geburtstag des R-4-Fan-Festivals „4L International” präsentierte der französische Automobilhersteller eine elektrische und zweisitzige Neuauflage des von 1968 bis 1971 gebauten Open-Air-Modells. Statt des 845-Kubikzentimeter-Benziners des Originals übernimmt der Elektromotor des Renault Twizy den Antrieb des e-Plein Air. Die Batterie wurde dort platziert, wo sich beim ursprünglichen Modell die Rückbank befand.
Weiterlesen
Renault Mégane R.S. Trophy-R fährt neuen Rundenrekord
25.07.2019
Der Renault Mégane R.S. Trophy-R hat mit 2:48.338 Minuten eine neue Bestzeit für frontangetriebene Serienfahrzeuge auf dem legendären Circuit de Spa-Francorchamps in Belgien aufgestellt. Die gewichtsoptimierte High-Performance-Variante des Mégane R.S. Trophy unterbot den bisherigen Rundenrekord auf der Formel-1-Strecke im Rahmen der „R.S. Days“ um fünf Sekunden.
Weiterlesen
Erstes ADAC-Racing-Weekend startet Anfang August
24.07.2019
In der Motorsportarena Oschersleben startet am ersten August-Wochenende (2.–4.8.2019) erstmals das neu ins Leben gerufene „ADAC Racing Weekend“. Die Veranstaltung versammelt unterschiedliche Rennsportserien aus Deutschland und Europa vom Breiten- bis zum Profisport. Mit am Start sind die historische DTM („Tourenwagen Legenden“) sowie die DMV GTC und die Dunlop 60 mit Supersport- und GT-Wagen. Dazu kommt das Tourenwagenfeld der TCR Europe.
Weiterlesen
Renault bietet den Clio ab 12 990 Euro an
19.07.2019
Der Renault Clio kommt in Deutschland in der Basisversion Life SCe 65 zum Einstiegspreis von 12 990 Euro auf den Markt. Offizieller Marktstart des neuen Renault Clio ist am 21. September im Rahmen eines bundesweiten Tags der Offenen Tür bei den Renault Partnern. Die Einstiegsversion Clio Life umfasst Fahrerassistenzsysteme wie Spurhalteassistent, Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer, Berganfahrhilfe und Verkehrszeichenerkennung.
Weiterlesen
Bei Kia übertrumpft der Ceed den Sportage
17.07.2019
Im ersten Halbjahr 2019 hat sich der deutsche Absatz des Kia Ceed gegenüber dem Vorgängermodell mehr als verdoppelt (10 472 Einheiten; Januar bis Juni 2018: 4900 Einheiten). Damit zog der Ceed am Dauer-Bestseller Sportage vorbei. Bei der Wahl zum europäischen „Car of the Year 2019“ holte der Ceed Bronze und lag dabei dicht hinter Jaguar I-Pace und Renault Alpine A110. Darüber hinaus siegte der Ceed in mehr als 15 Vergleichstests von Fachmedien.
Weiterlesen