Royal Enfield - Aktuelle Meldungen

EICMA 2021: Auf die Meteor folgt die Classic 350
23.11.2021 - Es war nur eine Frage der Zeit, bis nach Royal Enfield nach dem Aus der 500er wieder ein klassisches Modell präsentieren würde. Auf der EICMA (–28.11.2021) in Mailand feiert die Classic 350 ihre Europapremiere. Das neue Modell baut, wie sollte es anders sein, auf der Meteor auf. Das bedeutet aber auch lediglich 20 PS und 27 Newtonmeter Drehmoment sowie ein Fünf-Gang-Getriebe. Ein digital-analoges Multifunktionsinstrument mit LCD-Informationspanel sowie ein USB-Ladeanschluss sorgen für den nötigen Schuss Modernität im Retro-Bike, während beispielsweise der Killschalter wie aus der Zeit gefallen scheint.
Weiterlesen
Fahrbericht RGNT No.1 Classic: Betörende Leisetreterin aus Schweden
14.09.2021 - Fahr sauber, aber mit Stil. Das ist das Credo von RGNT Motorcycles. „Born in Sweden. Crafted in Kungsbacka“, wirbt das Start-up aus dem 20.000-Einwohner-Städtchen, rund 30 Kilometer südlich von Göteborg gelegen. „Craftsmanship“ aus Skandinavien – das ist in der Tat auf dem weiten Feld der Elektromotorräder im 125er-Segment mal ein Statement.
Weiterlesen
Und noch eine neue Motorradmarke bei KSR
17.02.2021 - Die österreichische KSR Group, Importeur unter anderem für Benelli und Royal Enfield, erweitert ihre ohnehin hin bereits üppige Modellpalette um eine weitere Eigenmarke. Zu Brixton und Malaguti (wiederbelebt) gesellt sich nun Motron. Das Portfolio reicht von Elektrorollern über Leichtkrafträder bis zu einer 400er. Punkten will Motron vor allem durch günstige Preise.
Weiterlesen
Vorstellung Royal Enfield Meteor 350: 20 PS für Alltag und Easy Cruising
11.12.2020 - Galt die Marke in der Vergangenheit eher als Retro-Kult, so hat Royal Enfield sich in den vergangenen zwei Jahren auch in Deutschland immer stärker entwickelt. Dazu trugen zum einen der in Österreich sitzende Importeur, zum anderen neue Modelle bei. Nach der Himalayan 2018 und der Twin-Baureihe im vergangenen Jahr kommt nun im zweiten Quartal des nächsten Jahres die Meteor 350.
Weiterlesen
Moto Mondo vertreibt Mash auch in Österreich
05.12.2020 - Moto Mondo übernimmt den Vertrieb von Mash für Österreich. Die niederländische Vertriebsgesellschaft ist bereits Importeur für die französisch-chinesische Motorradmarke in den Benelux-Ländern sowie in England und Irland. Moto Mondo ist zur Hälfte auch an der Mash Deutschland GmbH beteiligt und Generalvertreter für Royal Enfield, Hyosung und Rieju in den Niederlanden.
Weiterlesen
Frage der Woche: Wer sind die Top Ten auf dem Motorradmarkt?
06.11.2020 - Während der Automarkt immer noch unter Corona leidet, kennt der Motorradmarkt in Deutschland seit Mai nur eine Richtung – nach oben. Im September wurde mit 18.268 Neuzulassungen über 50 Kubikzentimeter Hubraum ein Plus von über 65 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat registriert. Hinter den ersten drei Quartalen steht kurz vor Saisonschluss, ein Wachstum von 21,5 Prozent. 182.254 Neuzulassungen bedeuten über 32.000 Verkäufe mehr, als in den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres. Wer sind die Marktführer?
Weiterlesen
KSR Group übernimmt Schweizer Töffhandel
29.04.2020 - Die österreichische KSR Group ist nach der Übernahme des dortigen Importeurs JB Töffhandel nun auch mit einem eigenen Vertriebsnetz in der Schweiz vertreten. KSR gehört mit über 60.000 verkauften Fahrzeugen pro Jahr zu den größten herstellerunabhängigen Zweiradimporteuren Europas. Unter anderem vertreibt das in Gedersdorf beheimatete Unternehmen auch in Deutschland die Marken Benelli und Royal Enfield sowie die Elektroroller von Niu. Mit Brixton, Malaguti und KSR Moto sowie als Joint-Venture-Partner des Lambretta-Rechteinhabers tritt der Importeur auch selbst als Hersteller auf.
Weiterlesen
Royal Enfield verlängert wegen Corona die Gewährleistung
16.04.2020 - Royal Enfield verlängert wegen der Corona-Einschränkungen die Gewährleistung für alle Motorräder, deren Gewährleistung normalerweise zwischen März und Mai 2020 ausgelaufen wäre. Sie gilt nun jeweils drei Monate länger. Damit will das Unternehmen sicherstellen, dass die Kunden auch während der aktuellen Beschränkungen eventuelle Ansprüche rechtzeitig anmelden können. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Benelli Imperiale 400: Mehr Retro geht kaum
05.03.2020 - Nach dem für dieses Jahr angekündigten Aus der 500er-Baureihe von Royal Enfield gibt es zumindest optisch bald ein dickes Trostpflaster: Benelli schickt mit der Imperiale 400 ein Motorrad auf den Markt, das so viel Retro bietet wie neben der Enfield wohl kein anderes. Ein stehender und luftgekühlter Einzylinder, Doppelrohrrahmen, Kniekissen am Tank und zwei Einzelsitze sowie ein geschwungener Kotflügel am Heck und der klassisch geformte Zigarren Auspuff sorgen für stilechtes 50er-Jahre-Flair.
Weiterlesen
Royal Enfield nimmt Abschied vom 500-Kubik-Einzylinder
13.02.2020 - Eine Ära geht zu Ende. Royal Enfield stellt die Produktion von Motorrädern mit dem klassischen 500-Kubik-Einzylinder ein. Zum Abschied wird für Europa eine auf 1000 Exemplare limitierte Classic 500 „Tribute Black“ aufgelegt. Die schwarz lackierten Maschinen werden ab Mai produziert und mit durchlaufender Seriennummer ausgeliefert. Jede Maschine wird mit handgemalten Details am Tank ein Unikat sein.
Weiterlesen