September 2019 - Aktuelle Meldungen

BMW K 1600 mit Getriebeproblemen
08.10.2019 - Weil es Probleme mit dem Getriebe geben kann, ruft BMW rund 20 000 Motorräder der K-1600-Baureihe zurück. Wie das Unternehmen auf Nachfrage bestätigte, besteht die Gefahr, dass beim Schalten gleichzeitig zwei Gänge eingelegt sind. Dadurch kann es schlimmstenfalls zum Blockieren des Hinterrads kommen. Betroffen sind die Modelle GT, GTL, Bagger und Grand America des Produktionszeitraums September 2016 bis September 2019. In Deutschland handelt es sich um knapp 2240 Fahrzeuge. Die Halter werden von BMW informiert. Für noch nicht ausgehändigte Maschinen besteht ein Auslieferungsstopp. Sie werden umgerüstet. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Mercedes-Benz dreht das Vorzeichen um – Smart nicht
07.10.2019 - Mercedes-Benz hat im vergangenen Monat mit weltweit 223 838 verkauften Fahrzeugen (plus 10,4 Prozent) einen neuen September-Bestwert erzielt. Von Juli bis September wurden insgesamt 590 514 Pkw (+12,2 %) der Marke verkauft und das beste dritte Quartal der Unternehmensgeschichte abgeschlossen. Innerhalb von drei Monaten hat Mercedes-Benz damit bei der Absatzentwicklung in diesem Jahr das Vorzeichen gewechselt: Per September wurden die Auslieferungen mit insgesamt 1 725 243 ausgelieferten Fahrzeugen leicht um 0,6 Prozent gesteigert.
Weiterlesen
Mazda holt beim Marktanteil auf
04.10.2019 - Mazda hat im September 6350 Neuzulassungen und damit 2,6 Prozent Marktanteil geschafft. Der Markt wuchs um 22,2 Prozent. Das kräftige Wachstum des Gesamtmarktes ist vor allem auf das schwache Ergebnis des Vorjahresmonats zurückzuführen, das von der Umstellung der Abgasnorm auf Euro 6d-Temp geprägt war.
Weiterlesen
Mitsubishi ist stärkste japanische Marke auf dem Privatkundenmarkt
02.10.2019 - Mitsubishi ist die beliebteste japanische Automarke bei Privatkunden in Deutschland. Im September verzeichnete der Importeur 3249 Neuzulassungen auf dem Privatkundenmarkt. Das entspricht einem Marktanteil von vier Prozent und Platz drei unter allen Importeuren in Deutschland.
Weiterlesen
An der Zapfsäule gibt es wieder mehr fürs Geld
25.09.2019 - Nach dem deutlichen Preisanstieg in der Vorwoche können Autofahrer in Deutschland nun wieder etwas günstiger tanken. Laut aktueller Auswertung des Automobilclubs ADAC kostet ein Liter Super E10 im Bundesdurchschnitt derzeit 1,402 Euro, das sind 0,7 Cent weniger als noch vor einer Woche. Diesel verbilligte sich im Mittel auf 1,274 Euro je Liter, das ist ein Rückgang um 0,3 Cent.
Weiterlesen
Die meisten Güter werden immer noch per Schiff transportiert
23.09.2019 - Der Großteil der Waren wird weltweit auf dem Seeweg transportiert. Die über die Meere beförderte und in den deutschen Seehäfen verladene Frachtmenge betrug im vergangenen Jahr rund das 58-fache der Luftfrachtmenge. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Weltschifffahrtstags am 26. September 2019 weiter mitteilt, wurden 2018 in den Seehäfen insgesamt 296,5 Millionen Tonnen Güter umgeschlagen. Das waren 0,7 Prozent weniger als 2017. Damit blieb der Güterumschlag weiter unterhalb des Niveaus aus der Zeit vor der globalen Finanzkrise: 2008 waren in den deutschen Seehäfen noch gut 318 Millionen Tonnen Güter verladen worden.
Weiterlesen
Deutschland-Premiere für Toyota Proace City
18.09.2019 - Der kompakte Hochdachkombi Toyota Proace City wird seine Deutschland-Premiere auf der „NUFAM – die Nutzfahrzeugmesse“ (26. bis 29. September 2019) in Karlsruhe erleben. Das neueste Toyota-Modell unter den leichten Nutzfahrzeugen wird als Kastenwagen und als Pkw-Variante mit fünf bis sieben Sitzen in zwei Längen (4,40 Meter/4,75 Meter) erhältlich sein. In den Handel kommen die Proace City Anfang 2020.
Weiterlesen
Lexus steht vor der letzten Roadshow-Etappe zum UX
12.09.2019 - Im Rahmen der diesjährigen „Hamburg Cruise Days“ (13. bis 15. September 2019) findet das Finale der bundesweiten Roadshow Lexus UX-Perience statt. Auf dem größten Kreuzfahrt-Festival der Welt können Besucher den Crossover UX erkunden und Probe fahren. Lexus empfängt seine Gäste im Takumi-Pavillon direkt am Landungsbrückenvorplatz vor Brücke 6 des Hamburger Hafens. Vor dem Pavillon ist auch das von Graffiti-Künstler René Turrekt gestaltete UX Art Car zu sehen.
Weiterlesen
IAA 2019: Byton hat schon 20 000 Freunde in Deutschland
11.09.2019 - In den vergangenen Jahren verliefen die Auftritte chinesischer Marken bei internationalen Messen nach einem seltsamen Muster. Auf den Ständen wurden zumeist Elektromobile gezeigt und große Reichweiten sowie ein baldiger Marktstart in Europa versprochen. Und dann hörte man nichts mehr von den Neulingen. Sie tauchten einfach ab und verschwanden von der Bildfläche. Jetzt kommt allerdings mit Byton ein global angelegtes Unternehmen mit Sitz im chinesischen Nanjing und Ablegern in den USA sowie einem Designzentrum in München und zeigt auf der IAA in Frankfurt mit dem M-Byte sein lange erwartetes erstes Modell.
Weiterlesen
Spritpreise steigen wieder leicht an
11.09.2019 - Nachdem die Benzinpreise im Bundesdurchschnitt zuletzt sieben Wochen in Folge gesunken waren, ziehen sie nun wieder leicht an. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 derzeit im Bundesmittel 1,391 Euro, das sind immerhin 0,2 Cent mehr als in der Vorwoche. Diesel verteuerte sich deutlich auf durchschnittlich 1,248 Euro je Liter, ein Anstieg von 0,9 Cent.
Weiterlesen
IAA 2019: Renault mit zweiter Generation des Crossover
11.09.2019 - Die zweite Generation des Renault Captur erlebt ihre Weltpremiere bei der IAA in Frankfurt (bis 22. September 2019). Das jüngste Modell des europäischen Marktführers unter den kompakten Crossover-Modellen kommt mit einem prägnanteren Design, einem fahrerorientierten Cockpit, dem erstmals für den Captur verfügbaren Autobahn- und Stauassistenten, dem neuen Online-Multimediasystem Easy-Link und neuen Antrieben. Hierzu zählt ab 2020 auch der erste Plug-in-Hybrid von Renault.
Weiterlesen
IAA 2019: Mini Cooper SE braucht einen Stopp bis Frankfurt
11.09.2019 - Den Weg zu seinem Messedebüt auf der IAA in Frankfurt ,noch bis 22. September 2019, legte der Mini Cooper SE, das erste rein elektrisch angetriebene Serienmodell in der 60-jährigen Geschichte von Mini, mit eigener Kraft aus der Batterie, nahezu lautlos und lokal emissionsfrei zurück. Mit Projektleiterin Elena Eder am Steuer sollte der Cooper SE den Beweis antreten, dass Elektromobilität auch in den Alltag der britischen Marke passt.
Weiterlesen