Skoda Karoq - Aktuelle Meldungen

Vorstellung Skoda Karoq: Aufgefrischt in die zweite Halbzeit
07.04.2022 - Auch Erfolgstypen kommen irgendwann in die Jahre und gönnen sich eine kosmetische Überarbeitung, um vom Nachwuchs auf dem Markt nicht abgehängt zu werden. Bei Automobilen nennt sich diese Kur „Facelift“ und wird zumeist zur Hälfte der Bauzeit veranlasst. Für den Skoda Karoq, mit 500.000 produzierten Exemplaren seit 2017 eines der erfolgreichsten Modelle der Marke, wählten die Kreativen in Mlada Boleslav das Motto: „never change a winning team“ – also wenigstens fast – und holten lediglich einige neue Designelemente von der Ersatzbank, um den Auftritt des Kompakt-SUV dezent zu überarbeiten.
Weiterlesen
ADAC testet Sommerreifen: Nur einer leistet sich einen Ausrutscher
21.02.2022 - Der ADAC hat 34 Sommerreifen in der Dimension für Kompakt-SUV (215/60 R16 99V) und Kleinwagen (185/65 R15 88H) getestet. Fast alle sind empfehlenswert oder sogar besonders empfehlenswert. Lediglich einen Ausreißer mit der Gesamtnote 3,7 gab es mit dem polnischen Kormoran in der SUV-Klasse.
Weiterlesen
Überarbeiteter Skoda Karoq kann bestellt werden
20.12.2021 - Bei Skoda kann der überarbeitete Karoq bestellt werden. Neben den Ausstattungslinien Active, Ambition und Style sowie Sportline wird das Sondermodell „Tour“ angeboten – unter anderem mit Matrix-LED-Hauptscheinwerfern und digitalem Kombiinstrument. Die Preisliste beginnt bei 25.290 Euro für den Karoq Active 1,0 TSI mit 110 PS (81 kW).
Weiterlesen
Fahrvorstellung Kia Sportage: Auf Europa zugeschnitten
09.12.2021 - Am 29. Januar 2022 rollt der neue Kia Sportage zu den hiesigen Händlern. Rund 2,5 Millionen Exemplare ihres Kompakt-SUV haben die Koreaner seit dessen Debüt im Jahre 1993 weltweit verkauft, 750.000 davon in Europa. Grund genug, die fünfte Generation nach 28 Jahren in einer speziellen Europa-Variante zu entwickeln, die anders als die globale Version deutlich kompakter ausgefallen ist. Und ebenfalls zum ersten Mal fährt die fünfte Generation mit einem Plug-in-Hybrid-Antrieb – wenn auch erst ab April nächsten Jahres. Zunächst gibt es den koreanischen Tiguan-Konkurrenten nur mit klassischen Benzin- und Dieselmotoren.
Weiterlesen
Vorstellung Skoda Karoq: Veganes Sitzen im Eco-Paket
30.11.2021 - Seit 2017 schmückt der Skoda Karoq das SUV-Angebot der tschechischen VW-Tochtermarke. Mit einer Karosserielänge von knapp 4,40 Metern schiebt er sich zwischen den großen Kodiaq und den kleineren Kamiq, hinter dem Octavia zählt er zu den Bestsellern im Modellprogramm. Nach vier Jahren Bauzeit bekommt der Erfolgstyp nun eine Auffrischung, die neben optischen Retuschen auch das Technikangebot an Bord erweitert.
Weiterlesen
Vorstellung VW T-Roc: Fit für die nächste Million
16.11.2021 - Der VW T-Roc ist eine dieser typischen VW-Erfolgsgeschichten: 2017 ohne Vorgänger im Segment später als die meisten Wettbewerber gestartet, rollt der Wagen das Feld der kompakten SUV binnen kurzer Zeit von hinten auf. Mit mehr als eine Million Verkäufen in den letzten vier Jahren, 180.000 davon in Deutschland, hat sich der Crossover, seit Ende 2019 um die sportliche R-Variante und im Frühjahr 2020 um ein Cabrio erweitert, inzwischen zur festen Größe im Wolfsburger Modellprogramm entwickelt. Entsprechend behutsam fielen zur Modell-Halbzeit die Veränderungen aus. Die neue Preisliste beginnt ab 23.495 Euro, das Cabrio ist knapp 3000 Euro teurer.
Weiterlesen
Skoda zeigt Skizzen des überarbeiteten Karoq
15.11.2021 - Skoda gibt heute mit zwei Designskizzen einen kleinen Ausblick auf den aufgefrischten Karoq. Zu sehen ist eine markante gezeichnete Front mit jetzt hexagonal gestaltetem Kühlergrill und Doppelrippen. Darunter ist ein breiter Lufteinlass zu erkennen. Die Frontscheinwerfer werden schmaler, die Tagfahrleuchten sind nun zweigeteilt. Darunter befindet sich eine zweite Leuchteinheit mit dem Nebelscheinwerfer oder – in der Top-Ausführung – ein separates LED-Modul. Das sorgt für eine charakteristische Vier-Augen-Leuchtgrafik. Die zweite Skizze zeigt das modifizierte Heck mit verlängertem Spoiler und optisch überarbeiteter Schürze mit schwarzem Diffusor. Die neu gestalteten Heckleuchten fallen flacher aus.
Weiterlesen
Aufgefrischter Skoda Karoq steht in den Startlöchern
08.11.2021 - Im vergangenen Jahr und ersten Halbjahr 2021 war der Karoq das meistverkaufte SUV im Skoda-Programm. Inzwischen ist der kompakte Yeti-Nachfolger nach dem Octavia das zweitbeliebteste Modell der tschechischen Marke. Nach mehr als einer halbe Million Verkäufen seit der Vorstellung im Frühjahr 2017 wurde es nun Zeit für eine Modellpflege. Am 30. November präsentiert Skoda den aufgefrischten Karoq im Rahmen einer digitalen Medienpräsentation. (aum)
Weiterlesen
Der Papst reist im Skoda Enyaq iV
14.09.2021 - Papst Franziskus besucht in dieser Woche die Slowakei. Skoda stellt ihm dafür zwei Enyaq iV zur Verfügung, die den Wünschen des Vatikans entsprechend angepasst wurden. Damit das Kirchenoberhaupt besser zu sehen ist, ersetzen im Fond des Fahrzeugs Scheiben aus Klarglas die standardmäßig getönten Seitenscheiben. Am vorderen Kotflügel befinden sich auf der Beifahrerseite verchromte Standartenhalter für die vatikanische Flagge und die Außenspiegelgehäuse ziert das offizielle Logo des Papstbesuches. Für einen komfortableren Ausstieg aus dem Fahrzeug wurde auf Bitte des Vatikans außerdem ein zusätzlicher Handgriff angebracht. Beide Fahrzeuge sind in Schwarz-Metallic lackiert und verfügen über ein schwarzes Interieur.
Weiterlesen
Das sind die Restwertriesen 2025
10.02.2021 - Gemeinsam mit Focus online ermitteln die Analysten von Bähr & Fess Forecasts alle sechs Monate, welche Autos aktuell in den nächsten vier Jahren am wertstabilsten sein dürften. Dabei wird gleich zweifach geschaut: Zum einen werden die Fahrzeuge mit den prozentual höchsten Werterhalt erfasst, zum anderen die Modelle mit dem geringsten realen Geldverlust. Der durchschnittliche Wertverlust über alle Pkw-Klassen hinweg beträgt bei einer Jahresfahrleistung von 15.000 Kilometern im ersten Jahr nach der Neuzulassung 24,2 Prozent. In den folgenden Jahren sind es jeweils rund fünf bis sechs Prozent.
Weiterlesen
Skoda Karoq mit neuem Einstiegsdiesel
26.11.2020 - Skoda stattet den Karoq 2,0 TDI mit einem neuen Einstiegsmotor aus. Der Vier-Zylinder-Diesel leistet 115 PS (85 kW) und ist für die Ausstattungslinien Active, Ambition und Style sowie das Sondermodell Clever erhältlich. Kombiniert ist er serienmäßig mit einem Sechs-Gang-Schaltgetriebe, ein Sieben-Gang-DSG ist auf Wunsch erhältlich. Die Preise starten bei 26.494 Euro. Der 2,0-Liter-Motor ersetzt den gleichstarken 1,6 TDI.
Weiterlesen
Neue Ausstattungen bei Karoq und Kodiaq
22.07.2020 - Der Skoda Karoq und Kodiaq starten mit einer umfangreicheren Serienausstattung, neuen Infotainmentsystemen und zusätzlichen Ausstattungsdetails. Die aufgewerteten Modelle sind ab sofort zum unveränderten Preis bestellbar. In der Basisversion Active verfügen beide Modelle nun serienmäßig über eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung, digitalen Radioempfang DAB+ sowie ein Multifunktions-Lederlenkrad. In den Versionen Scout und Sportline ist das Musiksystem Bolero an Bord.
Weiterlesen
12