Skoda - Aktuelle Meldungen

Mit Skoda zur Goldenen Henne
18.09.2019
Skoda chauffiert am Freitagabend Prominente und Preisträger zur Verleihung der „Goldenen Henne“ in Leipzig. Als Mobilitätspartner setzt die Marke 50 Shuttle-Fahrzeuge ein. Im Rahmen der Gala verlost Skoda außerdem unter allen Teilnehmern der Abstimmung einen Kamiq im Wert von über 30 000 Euro.
Weiterlesen
Skoda beginnt mit der Produktion des Superb iV
18.09.2019
Im Werk Kvasiny ist heute der erste Skoda Superb iV vom Band gerollt. Das Unternehmen hat rund zwölf Millionen Euro für Umbaumaßnahmen zur Produktion seines ersten elektrifizierten Serienmodells investiert. Der Plug-in-Hybrid wird auf derselben Fertigungsstraße wie der Superb mit reinen Verbrennungsmotor gebaut.
Weiterlesen
Skoda Kamiq kommt zu den Händlern
18.09.2019
Skoda feiert am Sonnabend bei seinen Händlern die Markteinführung des Kamiq. Das Modell rundet die SUV-Palette der Marke nach unten ab. Zur Serienausstattung gehören ein 6,5 Zoll großes Multi-Touchdisplay, das online-fähige Skoda Connect inklusive Fahrzeugfernzugriff sowie ein Spurhalte- und ein Fahrlichtassistent. Die Motoren decken ein Leistungsspektrum von 95 PS (70 kW) bis 115 PS (85 kW) ab. Der Einstiegspreis liegt bei 17 950 Euro. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Erdgas-Lobby sieht Elektro-Strategie in der Sackgasse
18.09.2019
Warum fährt jemand mit einem erdgasgetriebenen Auto von Shanghai nach St. Petersburg? Weil es geht. Doch haben Aktionen wie diese bisher nicht das Aufsehen erregt, das zu einer massenhaften Nachfrage von Erdgas-Pkw hätte führen können. Die Initiative „Blue Corridor Tour“, die jetzt in Berlin Station machte, will das zügig ändern.
Weiterlesen
Preis „Best of Mobility“ hat Premiere
13.09.2019
Gemeinsam mit dem Verband der Automobilindustrie und dem Wirtschaftsprüfungsunternehmen Deloitte hat das Magazin „Vision mobility“ des Huss-Verlags erstmals den Preis „Best of Mobility“ vergeben. Die Sieger der Leser- und Expertenwahl wurden bei einem Gala-Abend während der Frankfurter IAA (–22.9.2019) ausgezeichnet.
Weiterlesen
Der tschechische Plug-in-Hybrid leistet 218 PS
12.09.2019
Der neue Superb, das erste Modell von Skoda mit Plug-in-Hybridantrieb, startet in Deutschland ab 41 590 Euro. Das Plug-in-Modell kombiniert einen Vierzylinder-Benzinmotor mit einem Elektromotor. Gemeinsam leisten sie 218 PS. Die Reichweite beträgt bis zu 850 Kilometer, rein elektrisch kann der Skoda bis zu 56 Kilometer im WLTP-Zyklus lokal emissionsfrei fahren. Innerhalb der nächsten vier Wochen haben Superb und Superb Kombi Bestellstart.
Weiterlesen
Skoda schwächelt mit dem chinesischen Markt
12.09.2019
Skoda hat im August weltweit 88 100 Fahrzeuge ausgeliefert, damit liegt der Automobilhersteller 4,1 Prozent unter Vorjahresniveau (August 2018: 91 800 Fahrzeuge). Grund ist die weiterhin rückläufige Entwicklung des chinesischen Pkw-Gesamtmarkts. Auf den anderen internationalen Märkten steigert Skoda die Auslieferungen im Vergleich zum Vorjahr insgesamt um fünf Prozent auf 66 000 Fahrzeuge. Die Nachfrage nach den SUV-Modellen Kodiaq und Karoq bleibt hoch.
Weiterlesen
Automotive Brand Contest: Bestens in Form
12.09.2019
Der Rat für Formgebung hat im Rahmen der IAA in Frankfurt (–22.9.2019) die Gewinner des „Automotive Brand Contest“ ausgezeichnet. Mit dem Preis werden herausragende Designs und Kommunikationsideen der Automobilbranche gewürdigt. „Brand of the Year“ wurde dieses Mal Porsche, während die Designabteilung von Continental Automotive als „Team of the Year“ ausgezeichnet wurde. Zur „Innovation of the Year“ wurde die Fahrzeugstudie Vision Urbanetic von Mercedes-Benz gewählt.
Weiterlesen
IAA 2019: Hersteller, wo seid ihr?
11.09.2019
Die Internationale Automobil Ausstellung (IAA) öffnet vom 12. bis zum 22. September wieder ihre Pforten. Einst galt die Messe als das weltgrößte Auto-Event überhaupt. Doch die über 120 Jahre währende Erfolgsgeschichte des deutschen Branchentreffs und Publikumsmagneten bröckelt zunehmend.
Weiterlesen
IAA 2019: Skoda Superb stromert und scoutet
10.09.2019
Skoda stellt auf der Frankfurter IAA (–22.9.2019) den überarbeiteten Superb vor. Das Topmodell der Marke wird ab Anfang nächsten Jahres als erstes Fahrzeug der Marke auch als Plug-in-Hybrid erhältlich sein. Der Superb iV kombiniert einen Benzin- und einen Elektromotor zu einer Gesamtleistung von 218 PS (160 kW). Die Reichweite unter ausschließlich Strom liegt bei bis zu 56 Kilometern (nach WLTP). Auf dem Papier ergibt sich ein CO2-Ausstoß von unter 35 Gramm pro Kilometer.
Weiterlesen
Skoda Citigo iV surrt ab 145 Euro monatlich
10.09.2019
Mit dem Citigo iV bietet Skoda sein erstes batterieelektrisches Serienfahrzeug zu einer monatlichen Leasingrate ab 145 Euro an. Dabei beträgt die Laufleistung 10 000 Kilometer pro Jahr, der Vertrag läuft drei Jahre. Der Kaufpreis beträgt 20 950 Euro, der sich durch die Elektroprämie auf 16 570 Euro reduzieren lässt.
Weiterlesen
Skoda beginnt mit der Produktion von Elektrokomponenten
06.09.2019
Skoda hat im Stammwerk in Mladá Boleslav mit der Produktion von ersten Serienkomponenten für Elektroautos des Volkswagen-Konzerns begonnen. Es handelt sich um Hochvolt-Traktionsbatterien für Plug-in-Hybride. Sie werden beispielsweise im Skoda Superb iV eingesetzt, dessen Produktion diesen Monat im Werk Kvasiny aufgenommen wird. Das Unternehmen investierte 25,3 Millionen Euro in die Fertigungslinien der Hochvoltbatterien. Die Produktionskapazität von zunächst 150 000 Einheiten pro Jahr wird in den kommenden Jahren weiter ausgebaut.
Weiterlesen