Skoda - Aktuelle Meldungen

VW-Konzernmarken kehren in Gewinnzone zurück
30.07.2021
Starke Bilanzzahlen bei den VW-Konzernmarken. Trotz Pandemie und Halbleiter-Knappheit konnten Audi, Porsche, Skoda und Volkswagen Nutzfahrzeuge in den ersten sechs Monaten des Jahres sowohl Umsatz und Gewinn als auch weltweite Fahrzeugauslieferungen deutlich steigern.
Weiterlesen
Skoda Enyaq iV-Internetkampagne: Frau Bauerfeind stellt Fragen
28.07.2021
Skoda hat für seinen Enyaq iV einen neue Internetkampagne mit Katrin Bauerfeind gestartet. In den fünf Web-Videos „Frau Bauerfeind fährt elektrisch“ geht die Schauspielerin und TV-Moderatorin mit dem Elektro-SUV auf Tour und will dabei Missverständnisse und Vorurteile rund um das Thema Elektromobilität beleuchten. Kann das Auto auch bei Regen geladen werden? Was kostet E-Mobilität? Ist nur die Zeit oder auch die Technik längst reif? Diese und andere Fragen stellt sie in typischer Bauerfeind-Manier Journalisten-Kollegen und Skoda-Experten.
Weiterlesen
Im Rückspiegel: Skoda 1101 Tudor – Erster Exportschlager
28.07.2021
Exakt 75 Jahre ist es her, dass die Marke Skoda die Produktion des ersten Nachkriegsmodells 1101 Tudor aufnahm. Ab 1946 lief die Fertigung des neu entwickelten Multitalents zeitgleich in Mladá Boleslav, Kvasiny und Vrchlabí an. In den folgenden Jahren avancierte das ebenso komfortable wie zuverlässige Modell zum weltweiten Erfolgsmodell. Kunden aus mehr als 70 Ländern wussten die Qualität des Modells zu schätzen. Hinzu kamen Erfolge bei internationalen Renn- und Rallye-Veranstaltungen.
Weiterlesen
Auch Designer dürfen träumen: „Ein Cabrio wäre eine schöne Übung“
22.07.2021
„Wir haben lange für diese großen Räder gekämpft, weil sie das Verhältnis vom Körper zu den Rädern auf das richtige Maß stellen“, bekennt Skodas Chef-Designer Oliver Stefani beim Gespräch mit der Autoren-Union Mobilität (aum). Axel F. Busse nutzte die Gelegenheit, bei der Vorstellung des batterieelektrischen Skoda Enyaq iV auch dessen Designer vorzustellen.
Weiterlesen
Diess will Weltmarktführer für E-Fahrzeuge werden
22.07.2021
Dies wird eine Hauptversammlung der großen Worte zugunsten der E-Mobilität. „Mit unseren starken Marken und weltweiten Technologieplattformen haben wir einen klaren Plan, um auch in der neuen Welt der Mobilität eine führende Rolle zu spielen“, stellte Herbert Diess, der Vorsitzende des Vorstands der Volkswagen AG, heute in seinem Bericht klar. Innerhalb der nächsten zehn Jahre werde das Auto nachhaltig, sicher, intelligent und schließlich autonom fahren. „Die individuelle Mobilität steht vor einer glänzenden Zukunft“, weiß der VW-Boss.
Weiterlesen
Skoda produziert achtmillionstes MQ200-Getriebe
20.07.2021
Skoda hat heute am Stammsitz Mladá Boleslav das achtmillionste Schaltgetriebe vom Typ MQ200 produziert. Es kommt mit fünf oder sechs Gängen in verschiedenen Modellen der Marke sowie bei Konzernschwestern VW, Audi und Seat zum Einsatz. Täglich entstehen insgesamt rund 1900 Einheiten. Das MQ200 wird in Fahrzeugen mit Benzinmotoren bis zu einem Drehmoment von 200 Newtonmetern und Hubräumen bis 1,6 Liter eingebaut. Daneben fertig Skoda im Mladá Boleslav auch noch das MQ100. (aum)
Weiterlesen
VW-Konzern hat den Absatz von Elektroautos mehr als verdoppelt
20.07.2021
Der Volkswagen-Konzern hat den Absatz von Elektroautos im ersten Halbjahr mehr als verdoppelt. In den ersten sechs Monaten lieferte das Unternehmen weltweit 170.939 Fahrzeuge mit Batterieantrieb aus. Das sind 165 Prozent mehr als in den ersten sechs Monaten des Vorjahres. Dabei beschleunigte sich das Wachstum im zweiten Quartal noch einmal deutlich und verdreifachte sich nahezu.
Weiterlesen
Bei Skoda läuft die Fabia-Produktion an
12.07.2021
Bei Skoda ist heute im Stammwerk Mladá Boleslav die Produktion des neuen Fabia angelaufen. Die vierte Modellgeneration basiert auf dem Modularen Querbaukasten MQB-A0 des Mutterkonzerns VW und bietet neben dem besten Platzangebot in seiner Klasse neue Sicherheits- und Assistenzsysteme.
Weiterlesen
Viel Konnektivität, aber CD-Player nicht mal mehr gegen Aufpreis
09.07.2021
Navigation, Entertainment und Infotainment. Hersteller integrieren zunehmend vernetzte Funktionen in ihren Autos. Gleichzeitig erhöht sich für die Fahrer – bedingt durch teils undurchsichtige Menüstrukturen – auch das Ablenkungspotenzial im Straßenverkehr. Gemeinsam mit der Zeitschrift „connect“ und mit Unterstützung des Beratungsunternehmens „umlaut“ hat der ADAC sieben Plug-in-Hybride der Mittelklasse in den Bereichen Infotainment, Navigation, Konnektivität und Bedienkomfort getestet.
Weiterlesen
Neuer Skoda Fabia startet ab 13.990 Euro
06.07.2021
Der neue Skoda Fabia kann ab sofort bestellt werden. Die vierte Generation des Kleinwagen-Bestsellers wächst auf 4,11 Meter Länge und soll das beste Platzangebot seiner Klasse bieten. Das Kofferraumvolumen im Segment stieg nochmal um 50 auf 380 Liter. Zum Marktstart gibt es drei 1,0-Liter-Benziner, mit oder ohne Turboaufladung, und mit Leistungen von 80 PS (59 kW) bis 110 PS (81 kW), verteilt auf drei Ausstattungsvarianten. Voraussichtlich ab August soll auch eine Einstiegsversion Fabia Easy, ausschließlich mit 66 PS (48 kW) zu Preisen ab 13.990 Euro im Konfigurator zu finden sein.
Weiterlesen
Nur noch jeder fünfte Neuwagen ist ein Diesel
05.07.2021
Die Zahl der Neuzulassungen in Deutschland ist im vergangenen Montag gegenüber dem Vorjahr erneut gestiegen. 274.152 Neuwagen sind nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes 24,5 Prozent mehr als im Juni 2020. Im ersten Halbjahr wurden damit insgesamt 1.390.889 Autos neu zugelassen. Das sind 14,9 Prozent mehr als in den ersten sechs Monaten 2020.
Weiterlesen
120 Jahre Motorsport bei Skoda in Wort und Bild
02.07.2021
Skoda feiert 120 Jahre Motorsport. Alles begann am 27. Juni 1901. An jenem Tag startete Narcis Podsednicek mit einem Laurin & Klement Motorrad Typ B beim Paris-Berlin-Marathon. In den folgenden Jahren fuhren die Motorräder der damals noch wenig bekannten tschechischen Marke zu zahlreichen Siegen, bevor sich der Hersteller im Jahr 1905 schließlich den inoffiziellen Weltmeistertitel sicherte.
Weiterlesen