Toyota - Aktuelle Meldungen

Zeit-Raffer (3): Motorjournalismus – Sein oder nicht sein, ist das noch eine Frage?
03.07.2022 - Wenden stecken voller Drama und damit voller Möglichkeiten für Beobachter. Schleichenden Veränderungen können ebenso zu einem dramatischen Ende führen. Ob sie uns nun aufgezwungen oder von uns selbst betrieben wurden – am Ende stehen oft zwei Fragen: War uns klar, worauf das alles hinausläuft? Hätten wir etwas ändern wollen oder müssen? Mit einer lockeren Reihe von Beiträgen unter dem Motto „Zeit-Raffer“ wollen wir die Landschaft der Medien und speziell den Wandel im Motorjournalismus zeigen, dargestellt anhand sehr persönlicher Erfahrungen. Heute berichtet Hans-Robert Richarz von 50 Jahren zwischen Lenkrad und Tastatur.
Weiterlesen
Vorstellung Toyota Corolla: Jetzt ohne Gummiband
30.06.2022 - Es klingt zugegebenermaßen irgendwie abgedroschen, gilt aber immer noch. Es sind die inneren Werte, die über den Erfolg über Misserfolg einer Beziehung entscheiden. Was für Menschen gilt, trifft auch auf technische Produkte zu. Was nützt schon die schönste Verpackung, wenn das Innere nicht hält, was die glänzende Hülle verspricht?
Weiterlesen
Toyota Kreditbank Beste bei den Importeuren
29.06.2022 - Die Toyota Kreditbank GmbH (TKG) wird auch in diesem Jahr bei der Marktstudie „Autohaus Banken-Monitor" als Bester der „Großen Importfabrikate“ ausgezeichnet. Damit erlangt das Kölner Unternehmen den 16. Erfolg in Serie und kann sich mit einer Gesamtnote von 1,81 gegenüber 2021 (1,89) nochmals steigern. In sechs von 42 Einzelkriterien gab es sogar Bestnoten vom Handel. Im Gesamtranking der Branchenstudie belegt das Kölner Unternehmen den zweiten Platz. (aum)
Weiterlesen
Caspar Winkelmann wird Produkt-Pressesprecher
27.06.2022 - Caspar Winkelmann (29) wird zum 1. Juli als Produkt-Pressesprecher von Toyota Deutschland. Er ist Nachfolger von Thomas Heidbrink, der seit Mai die für die Presseaktivitäten der Motorsportabteilung Toyota Gazoo Racing Europe in Köln verantwortet.
Weiterlesen
Vorschau: Medien im Wandel, sechs Neuheiten und ein Interview
24.06.2022 - Toyota hat den Corolla überarbeitet und stattet ihn mit dem Hybridantrieb der fünften Generation aus. Bei Opel steht der Astra Sports Tourer am Start und Citroën kündigt ein neues Elektromodell an. Wandel und Ergebnisse; Werte und Erfahrungen – auch darum wird es in in drei Storys gehen, deren erste am Montag erscheinen wird: Sie drehen sich um die Entwicklung der Medien an sich und in Einzelfällen. Drei Profis kommen zu dem Schluss: Heute ist alles anders, aber nicht besser, dafür bisweilen amüsant. Die kleine Serie unter dem Motto „Zeit-Raffer“ beginnt ein Anonymus mit der Beschreibung, wie sinkende Wertvorstellungen und schwindender Anspruch an die eigene Arbeit auch renommierte Blätter in die Bedeutungslosigkeit führen konnten.
Weiterlesen
Der Subaru Solterra verspätet sich etwas
24.06.2022 - Die für Sommer geplante Markteinführung des Subaru Solterra verzögert sich etwas. Das erste vollelektrische Fahrzeug der Marke soll nun ab Spätsommer lieferbar sein. Als Grund nannte der Importeur, dass bei Qualitätskontrollen Probleme mit den Rädern festgestellt worden seien. Nähere Einzelheiten wurden nicht genannt. Der Subaru Solterra ist weitgehend baugleich mit dem Toyota bZ4X, verfügt über zwei Elektromotoren mit jeweils 80 kW (109 PS) und startet zu Preisen ab 57.490 Euro. Ob auch Toyota davon betroffen ist, ist derzeit nicht bekannt. (aum)
Weiterlesen
Die Celica ruft
20.06.2022 - Der Toyota Celica darf sich zu den wenigen Autos auf der Welt zählen, die gerne auch mit dem weiblichen Artikel vorweg genannt werden. Die ebenso schnellen wie schönen Sportcoupés der Baureihe stehen im Mittelpunkt des nächsten Public Opening am 2. Juli in der Kölner Toyota Collection. Traditionell am ersten Sonnabend eines Monats öffnet die Fahrzeugsammlung an der Deutschland-Zentrale von 10 bis 14 Uhr ihre Pforten für Besucher. Der Thementag widmet sich allen sieben Modellgenerationen. Die Celica gilz mit über 4,1 Millionen Einheiten als meistverkauftes asiatisches Sportcoupé.
Weiterlesen
Toyota mischt bei den Special Olympics in Berlin mit
20.06.2022 - Das „Special Olympics Festival 2022“ in Berlin hat am Wochenende den Startschuss für die Nationalen Spiele gegeben, der größten inklusiven Sportveranstaltung in Deutschland. Als Premiumpartner der bis Freitag dauernden Spiele mit 4500 geistig- und mehrfachbehinderten Athleten unterstützt Toyota auch die vielen Aktionen auf dem Festivalgelände rund um den Neptunbrunnen im Stadtteil Mitte, das täglich ab 14 Uhr bei freiem Eintritt für Besucher geöffnet ist. Neben mehr als 40 Shuttle-Fahrzeugen, die der Automobilhersteller bereitstellt, beteiligt sich Toyota auch interaktiv: Festival-Besucher haben die Möglichkeit, die Fördersummen für zwei Toyota-Crowd-Projekte zu erspielen.
Weiterlesen
Die Top Ten der Woche bei der Autoren-Union Mobilität
20.06.2022 - Der Blick in unsere Top Ten zeigt, wie sehr der Beschluss des EU-Parlaments zum Verbrenner in der vergangenen Woche nachhallte. Jetzt stellt sich die Frage, wie sich die Branche europaweit bis zum Rat der Regierungschefs aufstellt. Carlos Tavares, der Chef des Multi-Marken-Konzerns Stellantis, hat mit seinem Austritt aus dem europäischen Händlerverband gezeigt, dass er sich mit eigenen Initiativen gegen die Ja-Sager der Branche stemmen will.
Weiterlesen
Der Trend zu alternativen Antrieben hält an
16.06.2022 - Der Trend zu alternativen Antrieben – reinelektrische Autos (BEV). Hybrid, Plug in-Hybrid, Brennstoffzelle, Gas und Wasserstoff – hält an. Bis Ende Mai wurden insgesamt 1.013.417 Personenkraftwagen (Pkw) neu zugelassen, davon 449.345 Pkw oder 44,3 Prozent mit einem alternativen Antrieb (+15,4 Prozent). Auf Neuwagen mit einem Elektroantrieb (BEV, Plug-In, Brennstoffzelle) entfiel mit 24,5 Prozent (+10,4 Prozent) knapp ein Viertel aller Neuzulassungen. BEV allein erreichten einen Anteil von 13,3 Prozent (+29,1 Prozent).
Weiterlesen
Toyota feiert in Köln die Le-Mans-Sieger
15.06.2022 - Toyota hat heute in Köln, Sitz der Motorsportabteilung Gazoo Racing und der Deutschland-Zentrale, die Le-Mans-Sieger Sébastien Buemi, Brendon Hartley und Ryo Hirakawa empfangen. Sie bescherten der Marke am vergangenen Wochenende den fünften Sieg in Folge beim berühmtesten Langtreckenrennen der Welt. Das Fahrertrio präsentierte seine Pokale und den siegreichen Toyota GR010 Hybrid vor zahlreichen Mitarbeitern. Nun steuert das Team die Titelverteidigung in der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) an: Toyota Gazoo Racing liegt zur Halbzeit vorne. Drei Rennen stehen noch aus. (aum)
Weiterlesen
Das sind die „Wertmeister 2022“
15.06.2022 - Alle Jahre wieder ermitteln Schwacke und „Auto Bild“ die „Wertmeister“. Das sind die Fahrzeuge, die in den nächsten vier Jahren vermutlich am wenigsten Wert verlieren werden. Den prozentual höchsten Restwert hat die V-Klasse von Mercedes-Benz mit 68,3 Prozent. In der zugrunde gelegten Version kostet der Van 101.330 Euro und verliert in vier Jahren bei 20.000 Kilometer Jahresfahrleistung 32.081 Euro von seinem Neuwert. Beim realen Geldverlust die Nase vorn hat erneut der Dacia Sandero. In der Motorisierung TCe 90 verliert er 5200 Euro von seinem Neupreis von 15.500 Euro. Mit 66,5 Prozent ist er auch Restwertriese in der Kleinwagenklasse.
Weiterlesen