Toyota - Aktuelle Meldungen

Toyota legt Grundstein für Stadt der Zukunft
23.02.2021
Toyota hat den Grundstein für die Modellstadt Woven City gelegt: Gemeinsam mit der ebenfalls zum Konzern gehörenden Woven Planet Holdings erfolgte heute unweit des ehemaligen Werksgeländes am Fuße des Mount Fuji der offizielle erste Spatenstich. Die Stadt der Zukunft ist ein großangelegter, auf der Consumer Electronics Show (CES) 2020 in Las Vegas erstmals angekündigter Modellversuch. In einer realen Umgebung sollen dort Technologien aus unterschiedlichsten Bereichen ausprobiert werden – vom automatisierten Fahren und Lösungen für die persönliche Mobilität bis hin zur Robotik und künstlichen Intelligenz (KI).
Weiterlesen
Fahrbericht Renault Mégane: Verkannter Kompakter
15.02.2021
Dass der Pkw-Markt in Deutschland 2020 um rund ein Fünftel geschrumpft ist, wird die Renault-Führung in Paris wohl kaum über das schlechte Abschneiden des Modells Mégane hinwegtrösten können. Gegenüber 2018 haben sich die Neuzulassungen des Fünftürers hierzulande praktisch halbiert. Weitere fünf Jahre zuvor stellte der Mégane mit mehr als 20 Prozent des Renault-Gesamtabsatzes noch eine Festung in der Schlacht um Marktanteile dar, könnte man heute wohl nur noch von einer Hüftburg sprechen. Auch der seinerzeit aufkommende SUV-Boom kann dafür kaum als alleinige Erklärung gelten. Der modernste und bestausgestattete Mégane, den es je gab, hat offenbar ein ganz anderes Problem.
Weiterlesen
Unter fünf Liter sind auch in der Mittelklasse möglich
13.02.2021
Autokauf hat stets sehr viel mit emotionalen, aber auch rationalen Motiven zu tun. Insbesondere der Verbrauch spielt heute eine wichtige Rolle. Die Experten von Jato Dynamics haben die Normverbrauchswerte der Mittelklasse, oberen Mittelklasse, Luxusklasse und der großen SUV im Hinblick auf ihre wirtschaftlichen und ökonomischen Daten ins Visier genommen.
Weiterlesen
Nachwuchs für Toyotas „Team Deutschland“
10.02.2021
Die „Team-Deutschland“-Sondermodelle von Toyota bekommen Zuwachs. Ab dem Frühsommer werden spezielle Editionen des neuen Yaris und dessen Lifestyle-Variante Yaris Cross das Angebot erweitern, das der deutsche Importeur bereits im vergangenen Jahr anlässlich der Olympischen Spiele in Tokio aufgelegt hatte. Damit umfasst das Portfolio künftig acht Sondermodelle. Neben einer gehobenen Ausstattung verfügen diese über ein Team-Deutschland-Logo sowie einen entsprechenden Schriftzug an den Einstiegsleisten.
Weiterlesen
Toyota erholt sich schneller als erwartet
10.02.2021
Toyota hat heute die Finanzergebnisse für die ersten drei Quartale des laufenden Geschäftsjahres (1. April 2020 bis 31. März 2021) bekanntgegeben. Auch wenn die Auswirkungen der weltweiten Corona-Pandemie noch nicht ausgestanden sind, verzeichnete das Unternehmen zum Ende des Kalenderjahres eine spürbare Erholung auf vielen Märkten.
Weiterlesen
Das sind die Restwertriesen 2025
10.02.2021
Gemeinsam mit Focus online ermitteln die Analysten von Bähr & Fess Forecasts alle sechs Monate, welche Autos aktuell in den nächsten vier Jahren am wertstabilsten sein dürften. Dabei wird gleich zweifach geschaut: Zum einen werden die Fahrzeuge mit den prozentual höchsten Werterhalt erfasst, zum anderen die Modelle mit dem geringsten realen Geldverlust. Der durchschnittliche Wertverlust über alle Pkw-Klassen hinweg beträgt bei einer Jahresfahrleistung von 15.000 Kilometern im ersten Jahr nach der Neuzulassung 24,2 Prozent. In den folgenden Jahren sind es jeweils rund fünf bis sechs Prozent.
Weiterlesen
Seit 20 Jahren kommt ein Japaner aus Frankreich
09.02.2021
Toyota feiert in Frankreich einen runden Geburtstag: Seit Ende Janaur 2001 läuft im Werk Valenciennes der Yaris vom Band. Jeder fünfte Toyota-Kunde entscheidet sich in Europa für den japanischen Kleinwagen aus Nordfrankreich. In Deutschland kam das Modell im vergangenen Jahr auf rund 21.000 Neuzulassungen, das sind gut 27 Prozent des Gesamtabsatzes der Marke.
Weiterlesen
Super Bowl 2021: Autohersteller mit guten Absichten
09.02.2021
Der Super Bowl, das Finalspiel der Amerikanischen Fußball-Liga, ist gelaufen, vor nur 25.000 Zuschauern im Raymond-James-Stadion in Tampa im US-Staat Florida. Die Corona-Vorsichtsmaßnahmen limitierten die Zahl der Besucher und überschatteten das Spektakel, das nichtsdestotrotz zum Triumphzug der Football-Legende Tom Brady wurde.
Weiterlesen
Mit dem e-Fixxter zum Camping
08.02.2021
Das niederländische Unternehmen Camperfixx plant elektrische Campingvans auf Basis der Transporter Peugeot e-Expert und Citroën ë-Jumpy sowie der baugleichen Modelle Opel Vivaro-e und Toyota Proace Electric. Geplant sind zunächst 30 erste Einheiten für die Niederlande zum dortigen Preis von rund 70.000 Euro. Der e-Fixxter soll aber auch in anderen europäischen Märkten, darunter auch Deutschland, angeboten werden. Die Reichweite soll rund 300 Kilometer betragen. Der elektrische Camper soll in einer Vier- und einer Fünf-Personen-Version sowie in der kurzen und der mittellangen Version der Basisfahrzeuge lieferbar sein.
Weiterlesen
„Powerpaste“ für Brennstoffzellen
03.02.2021
Während nach wie vor Elektro-Pkws mit Batteriebetrieb in der Gunst von Politik und einer Reihe von Automobilproduzenten ganz oben stehen, nimmt ganz allmählich die Brennstoffzelle in Verbindung mit grünem Wasserstoff auch im Pkw an Fahrt auf. Noch sind zurzeit lediglich zwei mit dieser Technik ausgestattete und recht teure Fahrzeuge auf dem deutschen Markt, nämlich der Nexo von Hyundai und der Mirai von Toyota. Der hohe Preis liegt einerseits an der vorerst geringen Stückzahl, mit der diese Wagen vom Band rollen, andererseits an einigen technischen Besonderheiten dieser Autos.
Weiterlesen
Huber bringt den Toyota Land Cruiser unter Tage
31.01.2021
Huber Automotive aus Mühlhausen bei Stuttgart hat für den Toyota Land Crusier ein Elektropaket geschnürt, mit dem der Geländewagen im Bergbau unter Tage eingesetzt werden kann. Der RUN-E Electric Cruiser auf Basis des Land Cruiser J7 leistet 122 PS (90 kW) und hat ein maximales Drehmoment von 1410 Newtonmetern. Auf der Straße sind Geschwindigkeiten von bis zu 130 km/h möglich, im Gelände bei 15 Prozent Steigung bis zu 35 km/h. Dabei bewältigt er in der Standardversion Steigungen von bis zu 45 Prozent, mit der Zusatzausstattung „High-Offroad“ theoretisch 95 Prozent.
Weiterlesen
Toyota erholte sich im vierten Quartal deutlich
28.01.2021
Toyota hat das vergangene Jahr mit einem starken vierten Quartal abgeschlossen. Im Zeitraum Oktober bis Dezember 2020 stieg der globale Fahrzeugabsatz des zweitgrößten Autoherstellers der Welt gegenüber dem gleichen Quartal des Vorjahres um 6,8 Prozent. Im Dezember verzeichnete das Unternehmen dabei einen Zuwachs von 10,3 Prozent. Es war es der vierte Monat in Folge mit einem Absatzplus gegenüber dem jeweiligen Vorjahresmonat.
Weiterlesen