Transport - Aktuelle Meldungen

Fast 1000 Touren in 18 Wochen eingespart
29.07.2022 - Youssef Archi ist Direktor von Ish Seafood. Sein Unternehmen gehört seit 2015 zum Inventar des historischen Fishmarket in Billingsgate. Es beliefert Fischhändler in und um London und setzte dafür zwei Lieferwagen ein. „Bisher mussten wir bei neuen Kunden immer über die Anschaffung eines weiteren Fahrzeugs nachdenken. Jetzt können wir uns voll darauf konzentrieren, neue Kunden zu gewinnen“, freut sich Archi über das Ergebnis eines Versuchs der City of London Corporation, der DHL Supply Chain und Ford Pro. 18 Wochen hatten die Auslieferungen aller Händler zusammengefasst – mit Erfolg für die Händler, die Umwelt und die Verkehrsdichte.
Weiterlesen
Unter dem Sternenhimmel: Mercedes meldet Camping-Kompetenz an
28.07.2022 - Mercedes will beim Caravan Salon in Düsseldorf (26. August bis 4. September) auf dem Ausstellungsstand in Halle 16 ein nahezu komplettes Programm der verschiedensten Reisemobilklassen vorführen. Ganz neu dabei ist die mit dem Renault Kangoo baugleiche T-Klasse, die zum ersten Mal ab Werk mit einer ausbaubaren, flexiblen Campingausrüstung angeboten wird. Neu sind ebenfalls die aktuellen Ausbauten auf Basis des Sprinter 4x4, unter anderen La Strada und Frankia tragen für die passende Einrichtung Sorge. Rein elektrisch ist der EQV unterwegs, den das Schweizer Unternehmen Sortimo Walter Rüegg zum Elektrocamper macht.
Weiterlesen
Ein „Flying Tiger“ für betuchte und technikaffine Chinesen
27.07.2022 - Die Volkswagen Group China hat heute ihren ersten Prototyp einer elektrisch angetriebenen, senkrecht startenden und landenden (eVTOL) Passagierdrohne vorgestellt, die Passagierdrohne „V.MO“. Der erste Prototypen trägt den Namen „Flying Tiger“ wird nicht nur seiner auffälligen Lackierung in Schwarz-Gold, sondern auch wegen seines Erstflugs im Jahr des Tigers so genannt. „V.MO“ ist Teil eines Premium-Mobilitätskonzepts, das zunächst auf wohlhabende, technikaffine Kunden in China ausgerichtet ist.
Weiterlesen
Ohne Band und Takt zu 20 Prozent mehr Effizienz
26.07.2022 - Das Fließband gibt in der Automobilproduktion seit mehr als einem Jahrhundert den Takt vor. Angesichts der zahlreichen Derivate und Möglichkeiten der Individualisierung stößt das Band an Grenzen. Als weltweit erster Hersteller führt Audi deshalb die Modulare Montage als zusätzliche Organisationsform ein. „Indem wir die Fertigungszeit dank der Wertschöpfungsorientierung und Selbststeuerung reduzieren, lässt sich die Produktivität um rund 20 Prozent steigern“, rechnet Projektleiter Wolfgang Kern aus dem „Production Lab“ von Audi vor.
Weiterlesen
Das große Spiel mit gezinkten Karten
24.07.2022 - Drei Jahrzehnte glaubten sie an die eine „Wahrheit“, an das Dogma vom unfehlbaren Elektroauto. „Sektierer“ aus Wissenschaft und Praxis fanden kein Gehör und erst recht keine Gnade. Zweifel an der Botschaft vom Elektroauto als alleinigem Erlöser vom Kohlendioxid (CO2) oder Stichworte wie „Alternativen“, „Wasserstoff“ und „e-Fuels“ lösten heftige Abwehrreaktionen aus. Nun hat der VW-Aufsichtsrat am vergangenen Freitag den Alternativen Raum gegeben. Die Reaktionen der E-Fans werden dieses Mal hoffentlich nicht wieder die Mittel dem Zweck unterzuordnen. Jetzt brauchen wir wahrhaftige Debatten.
Weiterlesen
Das erste Exemplar wird Dänemark sauberhalten
22.07.2022 - Der Mercedes-Benz eEconic für den Kommunaleinsatz geht am Standort Wörth im südlichen Rheinland-Pfalz in die Serienproduktion. Nach dem Serienstart des Eactros im Oktober 2021 rollt damit das zweite Modell der batterieelektrisch angetriebenen Mercedes-Benz Lkw in Wörth vom Band. Das erste Fahrzeug aus der Serienfertigung geht an das dänische Entsorgungsunternehmen Urbaser A/S. Weitere Kunden haben sich für den eEconic entschieden. Diese Fahrzeuge sollen im Laufe des Jahres ausgeliefert werden.
Weiterlesen
Rennsport-Begeisterung sichtbar und hörbar
19.07.2022 - Der erste BMW M3 Touring xDrive kann der charismatische Individualist unter den High-Performance-Sportwagen der BMW M GmbH werden. Mehr Eigenständigkeit gewinnt er mit BMW M Performance Parts, die bereits unmittelbar zu seiner Markteinführung ab November 2022 zur Verfügung stehen werden. Sie bieten die passenden Möglichkeiten, um das markante Design dynamischer zu gestalten und so die Fahrleistungen zu unterstreichen.
Weiterlesen
Caravaning: Neue Mobile aus dem Trigano-Haus
18.07.2022 - Keine Lattenroste aus Belarus, keine Kabelbäume aus der Ukraine, und Chips gibt es auch nicht. Die Mangelwirtschaft lässt die Caravaning-Branche verzweifeln. Auf der einen Seite fehlen die Zutaten für die Produktion des Wohnraums und die notwendigen Chassis, auf der anderen Seite ist die Nachfrage ungebrochen hoch. Ergo müssen die Kunden lange Lieferzeiten und satt gestiegene Preise in Kauf nehmen.
Weiterlesen
Kommentar: Der Kampf ums kollektive Öko-Ego
17.07.2022 - Da muss die Psyche im Spiel sein. Wie sonst ließe es sich erklären, dass eingefleischte Alt-Grüne und kämpferische Öko-Aktivisten sich mit Händen und Füßen gegen alles wehren, was ihrem Traumziel Elektromobilität auf die Pelle zu rücken droht. Sie reagieren mit Basta-Erklärungen, Unterstellungen und Halbwahrheiten, manipulierten Studien oder platten Lügen. Wir kennen ein solches Verhalten von Menschen, die sich ertappt fühlen oder von denen, die um keinen Preis zugestehen wollen, dass sie sich geirrt haben. So kämpfen sie ums kollektive Öko-Ego – Aktivisten, Publizisten, Politiker und wohlmeinende Gutmenschen.
Weiterlesen
Für Langstrecken das richtige Zeitfenster auswählen
17.07.2022 - Auto fahren bringt Spaß. Selbst lange Strecken können noch mit Genuss bewältigt werden. Dafür sorgt auf der einen Seite das ständig wachsende Maß an Komfort im Fahrzeug und auch die vielen Assistenzsysteme , die eben nicht nur helfen, sondern mit ihrer Unterstützung auch Sicherheit vermitteln. Doch der erfahrene Auto-Mensch verlässt sich nicht ur auf die Technik. Er bereitet sich, sein Auto und die Insassen auf die lange Strecke vor. Entspannendes Fahren und Ankommen beginnt mit Fitness und Konzentration.
Weiterlesen
Im Rückspiegel: Alles Gute zum Geburtstag
16.07.2022 - Der Renault 5 startete vor 50 Jahren als ein für die damalige Zeit einzigartiger Kleinwagen. Mit seinem Erscheinen zettelten Franzosen eine kleine Revolution an. Bei einer Länge von gerade einmal nur 3,51 Metern bot der R5 reichlich Platz für vier Erwachsene und Gepäck. Hinzu kamen eine hohe Variabilität sowie ein pfiffig gemachtes Design samt kunterbunter Farbtöne innen wie außen. Schlaghosen und kurze Röcke waren 1972 in Mode und schwer angesagt und der Renault 5 traf den Puls der Zeit. Er wurde schnell zu einem Klassiker.
Weiterlesen
In Hannover sind 97 Prozent der Hallenfläche ausgebucht
15.07.2022 - Zehn Wochen vor der offiziellen Eröffnung der IAA Transportation am 20. September sind 97 Prozent der diesjährigen Ausstellungsfläche vergeben. Unter dem Motto: "People and Goods on the move" fokussiert sich die IAA in Hannover nach einem neuen Konzept bis zum 25. September verstärkt auf innovative und klimafreundliche Konzepte und Lösungen aus dem Logistik- und Transportbereich.
Weiterlesen