Turin - Aktuelle Meldungen

Der Toyota Land Cruiser kann reserviert werden
20.12.2023 - Toyota beginnt morgen mit der Online-Reservierung des Land Cruiser, der im dritten Quartal nächsten Jahres auf den Markt kommt. Angeboten wird der Geländewagen unter www.toyota.de/land-cruiser-ankuendigung zunächst in den höherwertigen Ausführungen Tec Edition und Executive sowie in der limitierten First Edition, die ausschließlich online erhältlich ist. Weitere Varianten werden folgen. Produktionsbeginn ist im Mai.
Weiterlesen
Lancia kommt ins Kino
20.12.2023 - Nach „Le Mans 66“ (2019) und „Gran Turismo“ (2023) kommt im nächsten Jahr ein weiterer Spielfilm in die Kinos, der eine wahre Motorsportgeschichte aufgreift: „Race for Glory“ (so der Originaltitel) greift das Duell zwischen Lancia und Audi in der Gruppe B der Rallye-Weltmeisterschaft 1983 auf und kommt passend zur Rückkehr der italienischen Marke auf die internationalen Märkte. Damals trafen auch zwei technische Konzepte aufeinander: Auf der einen Seite der Lancia Rally 037, der einen Kompressor-aufgeladenen Motor mit Hinterradantrieb kombinierte; auf der anderen Seite der Audi Quattro mit Turbomotor und Allradantrieb.
Weiterlesen
Alfa Romeo kündigt Kleinwagen an
14.12.2023 - Nach dem 2018 eingestellten Mito will Alfa Romeo im kommenden Jahr ins B-Segment zurückkehren. Im April soll der Kleinwagen vorgestellt werden. Er wird nach der Gründungsstadt des Unternehmens benannt: Milano. Es wird sich zudem um das erste Modell der Marke handeln, das auch in einer vollelektrischen Version erhältlich ist. Alfa Romeo kündigt den Milano als „Sport Urban Vehicle“ an.
Weiterlesen
Stellantis schließt den Produktionskreislauf
24.11.2023 - Stellantis hat im Mirafiori-Komplex in Turin seinen „Circular Economy Hub“ eingeweiht. Das Recylingszentrum kümmert sich um die Wiederaufbereitung von Motoren, Getrieben und Hochspannungsbatterien für Elektrofahrzeuge sowie mit der Überholung bzw. Demontage von Fahrzeugen. Schätzungsweise 2,5 Millionen Altteile sollen bis 2025 in die Wiederaufbereitungs- und Recyclingaktivitäten der Anlage einfließen. Bis 2030 wird diese Zahl auf acht Millionen ansteigen.
Weiterlesen
Fiat Topolino: Fünf exklusive Mäuse gratulieren Micky Maus
23.11.2023 - Wir können es kaum glauben, aber inzwischen feiert die berühmte Comicfigur Micky Maus in diesem Jahr ihren 95. Geburtstag. Ihren Erfinder, die Walt Disney-Company, gibt es bereits seit hundert Jahren und mit einem Jahrhundert genauso alt ist inzwischen auch der ehemalige Fiat-Stammsitz in Turin. Hier in Lingotto rollte ab 1936 der erste Fiat 500 vom Band, den die Italiener liebevoll Topolino (Mäuschen) nannten. Neben dem beliebten Kleinwagen erhielt auch Micky Maus in Italien den Spitznamen Topolino. Nun nimmt Fiat die drei Geburtstage zum Anlass, sagt Happy Birthday und gratuliert mit fünf Unikaten des neuen Fiat Topolino, obwohl der noch gar nicht auf dem Markt ist.
Weiterlesen
Geschichte des Lancia-Comebacks
13.11.2023 - Lancia bereitet den Neustart in 2024 vor. Aus diesem Anlass – und weil die Marke am 27. November ihren 117. Geburtstag feiert – hat der Stellantis-Konzern eine dreiteilige Videoserie mit dem Titel „Lancia. Geschichte eines Comebacks“ online gestellt, in der ihr CEO, Luca Napolitano, Vergangenheit und Zukunft des Traditionsherstellers dokumentiert. In der ersten Folge wirft er mit Roberto Giolito, ehemaliger Fiat-Designer und heutiger Leiter von Stellantis-Heritage, einen Blick in die Modellgeschichte und die Verbindung von Design und automobiler Innovation.
Weiterlesen
Lexus schlägt bei den ATP Finals auf
09.11.2023 - Mit den „Nitto ATP Finals“ (12.–19.11.) geht im italienischen Turin die diesjährige Tennissaison zu Ende. Unter dem Motto „Where Champions Become Champion“ treten die acht besten Einzelspieler und die besten Doppel gegeneinander an – und Lexus mit. Toyotas Premiummarke stellt mit über 40 Autos die offizielle Fahrzeugflotte. Sie bringen Spieler und Offizielle zu Spielstätten, Unterkünften und Presseterminen. Neben den beiden Elektroautos RZ 450e und UX 300e sind verschiedene Hybrid- und Plug-in-Hybridfahrzeuge im Einsatz. Außerdem werden die beiden neuesten Modelle, der Van LM und der kleine Crossover LBX, vorgestellt.
Weiterlesen
Toyota startet Produktion des C-HR
06.11.2023 - Startschuss für den neuen Toyota C-HR: Bei Toyota Motor Manufacturing Turkey (TMMT) im türkischen Sakarya ist jetzt die Produktion der zweiten Modellgeneration angelaufen. Für die Neuauflage des Crossover-SUV haben die Japaner insgesamt 308 Millionen Euro in die Fertigungsstätte investiert, die als erste in Europa auch Plug-in-Hybridfahrzeuge herstellt – inklusive der Batteriemontage, ebenfalls ein Novum für Toyota in Europa.
Weiterlesen
Im Rückspiegel: Mit Heckantrieb gegen Allrad-Konkurrenz
10.10.2023 - Die Rallye San Remo im Oktober 1983 markiert ein denkwürdiges Datum für die Marke Lancia und die gesamte Weltmeisterschaft. Die Finnen Markku Alén/Ilkka Kivimäki gewannen im Rally 037 vor ihren deutschen Teamkollegen Walter Röhrl/Christian Geistdörfer und den Italienern Attilio Bettega/Maurizio Perissinot. Mit diesem Dreifachsieg beim italienischen WM-Lauf sicherte sich Lancia vorzeitig den Konstrukteurstitel.
Weiterlesen
Im Rückspiegel: Italiens Polo
08.10.2023 - Er ist so etwas wie der italienische VW Polo und teilt sich auch den Anfangsbuchstaben der Modellbezeichnung und die Anzahl der Silben mit dem Wolfsburger: Fiat präsentierte im Spätsommer 1993 den Punto. Bis 2018 wurde der Kleinwagen in drei Generationen mehr als neun Millionen Mal gebaut.
Weiterlesen
Im Rückspiegel: 27 PS machen aus dem Fiat 500 eine kleine Sportskanone
29.09.2023 - Vor 60 Jahren, im September 1963, überraschte Carlo Abarth die Fans des Cinquecento mit einer leistungsgesteigerten Version: Sein Modell 595 basierte auf dem seit 1961 gebauten Fiat 500 D. Die namensgebende Ziffer ist ein Verweis auf das Kernelement von Abarths Tuningmaßnahmen: Der in Österreich geborene und in Turin lebende „PS-Zauberer“ vergrößerte den Hubraum von serienmäßig rund 500 auf 595 Kubikzentimeter. Damit stieg die Leistung des kleinen Fiat von 17,5 PS (13 kW) auf zunächst immerhin 27 PS (20 kW).
Weiterlesen
Im Rückspiegel: Der NSU vom Nil
15.09.2023 - Audi feiert in diesem Jahr „150 Jahre NSU“. Ein weniger bekanntes Kapitel in der Historie der 1977 eingestellten Traditonsmarke spielte sich in den 1960er- und 1970er-Jahren in Ägypten ab. Im Rahmen einer Liefer- und Montagelizenzvereinbarung wurden Teile des NSU Prinz ins Land der Pharaonen exportiert, wo aus ihnen der Ramses entstand. Trotz einer Bauzeit von 13 Jahren bliebt es bei einer Miniserie. Und doch sorgte das Modell für große Euphorie und Enthusiasmus, war damit letztlich doch der Traum verbunden, eine eigene ägyptische Autoindustrie aufzubauen.
Weiterlesen