Unternehmen - Aktuelle Meldungen

Vorstellung Jeep Compass: Facelift für den Bestseller
06.04.2021
Seinen 80. Geburtstag feiert Jeep in diesem Jahr. Während die Wiege des Unternehmens damals noch in den Vereinigten Staaten schaukelte, werden seine Geschicke schon seit einigen Jahren von Europa aus bestimmt. Erst als Teil von Chrysler und Fiat, nun vom französisch-italienisch gelenkten Stellantis-Konzern. Zum Jubelfest gönnt Jeep dem bei uns meistverkauften Modell Compass ein umfassendes Facelift. Nachdem im Jahr zuvor schon die Technik auf Vordermann gebracht wurde, waren nun das Design und die Innenraum-Gestaltung dran. Die moderat modifizierten Preise beginnen bei 28.000 Euro. Dafür gibt es den 130 PS (96 kW) starken Compass 1,3 T-GDI in der Basisversion. Die Spitzenversion, der Trailhawk 4xe mit Plug-In-System und 240 PS (177 kW) steht für 47.600 Euro in der Liste.
Weiterlesen
Ausgewählte Toyota-Händler werden zu GR-Center
06.04.2021
Um seine Motorsportmarke „Gazoo Racing“ noch weiter zu verbreiten, will Toyota ausgewählte Vertragspartner zu GR-Center ausbauen. Zum Start werden bereits 96 Toyota-Händler in ganz Deutschland dabei sein.
Weiterlesen
Volkswagen-Museum unter neuer Leitung
06.04.2021
Gebürtiger Wolfsburger, aufgewachsenen im Ortsteil Vorsfelde und seit 34 Jahren bei Volkswagen beschäftigt. Das sind gute Voraussetzungen für die Zukunft des Volkswagen-Automuseums an der Dieselstraße. Als neuer Vorstand der entsprechenden Stiftung hat Hilmar Schimenas zu Beginn des Jahres auch die Leitung des traditionsreichen Museums der Marke Volkswagen übernommen. Der 50-Jährige begann seine Karriere mit einer Ausbildung in der Produktion des Stammwerkes am Mittellandkanal und erreichte über den zweiten Bildungsweg mit Erfolg die Führungsebenen. Künftig verantwortet Schimenas die rund 300 automobilen Kronjuwelen der Volkswagen Historie. Und das mit „Loyalität und Leidenschaft“, wie er die Maxime seines bisherigen Berufslebens pointiert zusammenfasst.
Weiterlesen
Toyotas Mobilitätsmarke Kinto gründet deutsche Tochter
06.04.2021
Nach der Einführung von Toyotas Mobilitätsmarke Kinto im deutschen Markt Anfang 2020 ist nun auch die neu gegründete Kinto Deutschland GmbH gestartet. Durch die Bündelung verschiedener Mobilitätsservices und -produkte unter einem Dach will auch Toyota den Wandel zum Mobilitätsdienstleister vorantreiben.
Weiterlesen
Virtuelle House-Music-Party zur Einführung des neuen Opel Mokka
06.04.2021
Sechs Locations, sechs europäische Top-DJs, sechs Stunden feinste House-Musik – zum Start des neuen Mokka veranstaltet Opel am kommenden Freitag (9. April) eine virtuelle DJ-Night. Das Online-Event namens „Less Normal Experience“ wird zusammen mit dem internationalen House Music-Label Defected Records, das auch schon an dem TV-Spot zur Einführungskampagne des neuen Mokka beteiligt war, organisiert.
Weiterlesen
Deutschland holt bei der Elektromobilität auf
06.04.2021
Die Corona-Pandemie hat die Automobilindustrie deutlich ausgebremst, doch ein Trend scheint unabhängig von allen negativen Einflüssen auch in diesen schwierigen Zeiten Fahrt aufzunehmen. Die Elektromobilität hat sich auf der Überholspur festgesetzt und baut ihre Marktanteile unbeirrt aus. Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland knapp 400.000 Elektromobile neu zugelassen, was sich gegenüber 2019 mit 112.000 Zulassungen in ein Plus von 250 Prozent übersetzt.
Weiterlesen
Erste Mitfahrt im Mercedes-Benz EQS: Noch ein Flaggschiff
05.04.2021
Nein, der vielzitierte Elektro-Pionier aus Kalifornien soll hier keine Rolle spielen. Wäre auch unfair, denn endlich kommt der ehemalige schwäbische Partner des US-Unternehmens in Fahrt, und ein Vergleich mit dem Platzhalter wäre einfach unfair. Mit seinem Elektro-Flaggschiff EQS rollt Mercedes-Benz in die erste Liga der Elektromobilität. Eine erste Mitfahrt mit einem Serienmodell im Tarnanzug zeigt, dass Luxus-Limousine und elektrischer Antrieb kein Widerspruch sein müssen.
Weiterlesen
Ratgeber: Beim Autoverkauf auf der sicheren Seite
05.04.2021
Corona zum Trotz: Über sieben Millionen Gebrauchtwagen wechselten im vergangenen Jahr den Besitzer. Gerade bei Privatverkäufen hoffen viele auf ein Schnäppchen. Damit nichts schief geht, empfiehlt sich ein Musterkaufvertrag. Der lässt sich auf den Internetseiten der meisten Versicherer herunterladen. Wichtig ist, Datum und Uhrzeit der Fahrzeugübergabe festzuhalten und die Kfz-Versicherungsfrage zu klären, betont die HUK-Coburg. Besteht der Vertrag fort oder wird er gekündigt?
Weiterlesen
„Der Erfolg liegt offensichtlich am Design“
04.04.2021
Carsten Isensee war zwischen Januar und Oktober 2020 kommissarischer Vorstandsvorsitzender der Seat S.A. und ist jetzt weiterhin Vorstand für Finanzen und IT. Er ist bereits seit 1987 für den Volkswagen Konzern tätig. Unser Autor Alexander Voigt sprach mit ihm nach der Seat S.A. Jahrespressekonferenz 2021 über Zustand und Ausblick der spanischen Volkswagen-Tochter sowie der beiden Marken Seat und Cupra.
Weiterlesen
Renault gründet neue Car-Sharing-Marke und zeigt Prototyp
04.04.2021
Parkraum, Verkehrsstaus, Umweltbelastung – um Mobilität in urbanen Gebieten auch in Zukunft möglich zu machen, hat Renault eigens die Marke Mobilize gegründet, die nun in einem ersten Schritt das Car-SharingConcept Car EZ-1 Prototype präsentiert.
Weiterlesen
Sandro Cortese wird Markenbotschafter von Yamaha
01.04.2021
Spätestens seit 2018 ist Sandro Cortese aus der Deutschen Racing-Szene nicht mehr wegzudenken. Auf einer Yamaha R6 des finnischen Teams Kallio Racing holte sich der Berkheimer in diesem Jahr die Supersport-Weltmeisterschaft. Damit war der 31-Jährige der erste Fahrer, der sowohl in der Motorrad-Weltmeisterschaft als auch in der Supersport- Weltmeisterschaft einen Titel einfahren konnte. Nun hat Yamaha entschieden, Sandro Cortese als Brand Ambassador einzusetzen.
Weiterlesen
Der Straßenverkehr wird gezählt
01.04.2021
In diesem Jahr wird der Straßenverkehr gezählt. Alle fünf Jahre werden alle Fahrzeuge erfasst, um die Verkehrsentwicklung beurteilen zu können. Ursprünglich war die bundesweite Zählung schon für 2020 geplant, wurde wegen der COVID-19 Pandemie aber auf dieses Jahr verschoben. Gezählt wird von April bis Oktober 2021 – erster Zähltag ist der 6. April. Die Ergebnisse fließen bei der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) zusammen.
Weiterlesen