Urlaubscheck - Aktuelle Meldungen

Die GTÜ rät: Verschleißteile im Blick behalten
04.08.2020
In diesem Sommer ist vieles anders. Das Coronavirus beeinflusst auch weiterhin die Urlaubsplanung und -möglichkeiten. Das Auto ist als Verkehrsmittel für die Fahrt in die Ferien noch beliebter als sonst. Der aktuelle Sicherheitsvorteil im Vergleich zu Zug und Flug liegt auf der Hand: Im eigenen Wagen gibt es keine Ansteckungsgefahr durch Dritte. Damit die Fahrt in die Ferien auch technisch möglichst sicher und problemlos verläuft, rät die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) vor der Reise zum Urlaubscheck in einer Fachwerkstatt.
Weiterlesen
Urlaubscheck bei Opel
06.07.2020
Wegen des Covid-19-Ausbruchs werden viele Bundesbürger in diesem Jahr ihren Urlaub in Deutschland und mit dem eigenen Auto verbringen. Opel bietet dafür einen Fahrzeugcheck inklusive Garantiezertifikat für 19,90 Euro an. Dabei testen die Werkstätten alle sicherheitsrelevanten Aspekte. Sie überprüfen unter anderem Bremsen, Batterie und den Motorölstand sowie die Einstellung von Scheinwerfern und Handbremse. Das Angebot kann zusätzlich mit einer umfangreichen Innenraum-Reinigung plus Desinfektion kombiniert werden. Darüber hinaus bieten die Werkstätten einen Klimaanlagen-Service – auf Wunsch mit Wechsel des Aktivkohlefilters – an.
Weiterlesen
Opel checkt das Fahrzeug vor dem Urlaub
17.06.2019
In Kürze starten in den ersten Bundesländern die Sommerferien. Für eine sorgenfreie Fahrt in die erholsamen Tage bietet Opel einen Urlaubscheck an und hält auch entsprechendes Zubehör bereit. Die Fahrzeugdurchsicht für 19,90 Euro beinhaltet drei Monate Garantie auf alle geprüften Teile sowie die Überprüfung von 15 sicherheitsrelevanten Punkten.
Weiterlesen