Versuchsbetrieb - Aktuelle Meldungen

Fünfmal schneller als Taxi oder Kurier
20.06.2022 - Die ADAC-Luftrettung und der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg – Hessen arbeiten künftig bei der Entwicklung einer Drohnenlogistik für den Transport von Blut, Medikamenten und Gewebe eng zusammen. Grundlage der Zusammenarbeit ist ein gemeinsames Forschungsprojekt am Universitätsklinikum in Ulm, in dessen Rahmen in den vergangenen zwei Jahren mehr als 100 Drohnenflüge zwischen der DRK-Blutbank und der Chirurgie der Uniklinik stattgefunden haben. Ergebnis: Mit der Drohne ist der Transport von Blut zum Patienten in Ulm fünf Mal schneller als auf dem herkömmlichen Weg per Kurierdienst oder Taxi möglich.
Weiterlesen
Skoda-App horcht Autos auf Fehler ab
07.10.2020 - Skoda hat eine eine App entwickelt, die Werkstatt- und Servicemitarbeiter dabei unterstützen soll, den Zustand von Verschleißteilen zu beurteilen und nötige Wartungsarbeiten zu erkennen. Die „Sound Analyser“ genannte Anwendung nutzt dazu Technologien aus dem Bereich der Künstlichen Intelligenz (KI).
Weiterlesen
 Weltweit 6,6 Prozent aller E-Autos sollen 2025 von Kia sein
16.01.2020 - Kia plant, bis Ende 2025 elf batteriebetriebene Elektrofahrzeuge anzubieten. Damit will der koreanische Hersteller einen Anteil von 6,6 Prozent am weltweiten Elektrofahrzeugmarkt (China nicht inbegriffen) erreichen. Insgesamt sollen dann 25 Prozent des Kia-Absatzes auf umweltfreundliche Fahrzeuge entfallen. Kia geht davon aus, bis dahin einen weltweiten Jahresabsatz von einer Million umweltfreundlicher Fahrzeuge zu erreichen (ohne China), davon 500.000 Stromer. Das ist Teil des „Plan S“, den das Unternehmen jetzt in Seoul auf seinem Investorentag vorstellte.
Weiterlesen