Volkswagen Konzern - Aktuelle Meldungen

Interview mit Jorge Díez: „Ein Geist von Traum und Emotion“
09.10.2021 - Ein strategisches Schlüsselprojekt für den gesamten Volkswagen-Konzern soll das „urbane Elektrofahrzeug“ werden, von dem die Seat-Performance-Marke mit dem Concept Car Cupra Urban Rebel jetzt einen ersten Eindruck vermittelte. Seit Dezember 2020 zeichnet Jorge Díez verantwortlich für das Design beider Marken. Unser Autor Alexander Voigt sprach mit dem Spanier:
Weiterlesen
Volkswagen bekommt den 22. Porsche-Preis
08.10.2021 - Volkswagen hat für die Entwicklung des Modularen E-Antriebsbaukastens (MEB) den 22. Porsche-Preis der Technischen Universität Wien erhalten. Gewürdigt wurde damit die konsequente Ausrichtung des Unternehmens auf den reinen Elektroantrieb und die Nutzbarkeit für Fahrzeuge unterschiedlicher Klassen. Der MEB ermögliche große Skaleneffekte, senke die Kosten der E-Mobilität und beschleunige den Wandel zur emissionsfreien Mobilität, hieß es zur Begründung.
Weiterlesen
Matthias Arleth wird CEO des Mahle-Konzerns
07.10.2021 - Matthias Arleth (53) wird zum 1. Januar 2022 neuer CEO und Vorsitzender der Geschäftsführung des Mahle-Konzerns. Der Diplom-Ingenieur der Fahrzeugtechnik wechselt vom Automobilzulieferer Webasto, wo er zuletzt als stellvertretender Vorstandsvorsitzender tätig war. Arleth folgt auf Dr. Jörg Stratmann. Nachdem dessen Zusammenarbeit mit Mahle zum 31. März beendet worden war, hatte der langjährige CFO Michael Frick zusätzlich zu seiner Verantwortung für Finanz, IT und weitere Verwaltungsbereiche den Vorsitz der Konzern-Geschäftsführung interimistisch übernommen.
Weiterlesen
Volkswagen baut Batterie-Werk in China
23.09.2021 - Volkswagen baut Batterie-Werk in China Volkswagen hat in China den Bau einer Produktionsstätte für Batteriesysteme begonnen. Das Werk in Hefei in der Provinz Anhui wird zunächst zwischen 150.000 und 180.000 Hochvoltbatteriesysteme für die vollelektrischen Fahrzeuge aus lokaler Fertigung produzieren. Der Volkswagen-Konzern investiert in den nächsten vier Jahren mehr als 140 Millionen Euro in das Projekt. Die ersten Batteriesysteme sollen 2023 in Hefei hergestellt werden. (aum)
Weiterlesen
Audis IAA-Showcar Grandsphere Concept auch in Berlin zu sehen
17.09.2021 - Unter dem Titel „Experience Progress“ hat Audi seine zweite Markenausstellung im Volkswagen Group Forum in Berlin eröffnet. Bis zum 17. Januar 2022 können Hauptstadt-Besucher täglich von 11-18 Uhr neben den neuesten Elektro-Modellen in teils interaktiven Exponaten mehr darüber erfahren, wie sich die Marke mit den vier Ringen die Mobilität der Zukunft vorstellt. Dabei können sie unter anderem das Augmented Reality Head-up-Display des Audi Q4 e-tron unter die Lupe nehmen und im Lichttunnel verschiedene Lichtprojektionen ausprobieren.
Weiterlesen
IAA 2021 VW Konzernabend: Früher war mehr Lametta
06.09.2021 - Der Kontrast hätte kaum kleiner sein können. Draußen vor dem Veranstaltungsort des traditionellen IAA-Konzernabend von VW demonstriert Greenpeace mit einer kleinen, friedlichen Schar plus Transparent für mehr Klimaschutz. Drinnen entwirft VW-Vorstandschef Herbert Diess mit Bryan Salesky, Gründer und CEO seines Entwicklungspartners Argo AI aus Pittsburgh, mit dem er das erste selbstfahrende Roboter-Auto ID Buzz AD auf die Räder stellt, Zukunftsszenarien des autonomen Fahrens, in denen Autos in friedlicher Eintracht mit Fußgängern und Radfahrern und sonstigen Verkehrsteilnehmern harmonieren. Und während sich die in Elektro-Shuttle vorfahrenden Journalisten noch fragten, warum die Umweltschutzorganisation ausgerechnet dem Treiber der batterieelektrischen Mobilität in Deutschland an den Karren fahren will, ließ sich der umtriebige VW-Lenker nicht lange bitten, auch den Greenpeace-Leuten Rede und Antwort zu stehen.
Weiterlesen
IAA 2021: Cupra Urban Rebel Concept gibt Ausblick auf elektrisches Stadtauto
01.09.2021 - Cupra hat im VW-Konzern die Aufgabe, bis 2025 ein vollelektrisches Stadtauto auf die Straße zu stellen. Wie das aussehen könnte, zeigt die sportliche Seat-Tochter auf der IAA in München mit dem Konzeptfahrzeug Urban Rebel Concept als Rennwagen im extremen Look. „Das urbane Elektrofahrzeug ist ein strategisches Schlüsselprojekt – nicht nur für unser Unternehmen, sondern für den gesamten Volkswagen Konzern“, sagt Cupra-Chef Wayne Griffiths. „Unser Ziel ist nämlich, mehr als 500.000 elektrische Stadtautos pro Jahr für die verschiedenen Konzernmarken in Martorell zu fertigen.“
Weiterlesen
Karen Lange wird Personalvorstand bei Bentley
31.08.2021 - Dr. Karen Lange wurde von Bentley Motors zum Mitglied des Board for Human Resources berufen. Sie berichtet an den CEO Adrian Hallmark und löst Dr. Astrid Fontaine ab, die Bentley nach mehr als drei Jahren verlässt und zum 1. September als Personalvorstand zu Volkswagen Nutzfahrzeuge wechselt.
Weiterlesen
VW will Ausbau von Mobilitätsdiensten beschleunigen
29.07.2021 - Volkswagen will mit seinem niederländischen Importeur Pon und dem britischen Unternehmen Attestor Limited den Autoverleiher Europcar übernehmen. Die Europcar Mobility Group ist mit fünf Millionen Kunden, 3500 Stationen in 140 Ländern und einer Flotte von rund 350.000 Fahrzeugen der führende europäische Anbieter für Mobilitätsdienste und Mietwagen. Der VW-Konzern sieht die Übernahme einen bedeutenden Schritt „auf dem Weg zum führenden Anbieter individueller Mobilität im elektrischen und voll vernetzten Zeitalter“. Der Aufsichtsrat der Volkswagen AG hat der vorgeschlagenen Transaktion heute in einer außerordentlichen Sitzung zugestimmt.
Weiterlesen
Herbert Diess: „Wir halten das Tempo weiter hoch“
29.07.2021 - „Wir halten das Tempo weiter hoch“, sagte Herbert Diess, CEO des Volkswagen Konzerns, angesichts der Halbjahreszahlen des Konzerns. Das Premiumgeschäft lieferte zweistellige Renditen, die Financial Services ebenfalls und die E-Offensive gewinnt – so Diess – an Dynamik. Aufgrund der Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr 2021 passte der deswegen seine Prognose für Kennzahlen jetzt in weiten Teilen an. Für das Operative Ergebnis rechnet der Konzern im Jahr 2021 mit einer operativen Umsatzrendite zwischen 6,0 und 7,5 Prozent.
Weiterlesen
Pietro Zollino wird Kommunikationschef der Traton Group
28.07.2021 - Pietro Zollino (53) wird zum 1. November 2021 Head of Group Communications, Governmental Relations & Sustainability der Traton Group, der Nutzfahrzeug-Holding des Volkswagen Konzerns. Er folgt damit auf Julia Kroeber-Riel, die neue berufliche Wege einschlagen will. Zollino kennt die Nutzfahrzeugbranche bereits als bisheriger Leiter Unternehmenskommunikation und Public Affairs der Traton-Marke MAN Truck & Bus.
Weiterlesen
Diess will Weltmarktführer für E-Fahrzeuge werden
22.07.2021 - Dies wird eine Hauptversammlung der großen Worte zugunsten der E-Mobilität. „Mit unseren starken Marken und weltweiten Technologieplattformen haben wir einen klaren Plan, um auch in der neuen Welt der Mobilität eine führende Rolle zu spielen“, stellte Herbert Diess, der Vorsitzende des Vorstands der Volkswagen AG, heute in seinem Bericht klar. Innerhalb der nächsten zehn Jahre werde das Auto nachhaltig, sicher, intelligent und schließlich autonom fahren. „Die individuelle Mobilität steht vor einer glänzenden Zukunft“, weiß der VW-Boss.
Weiterlesen