Volvo - Aktuelle Meldungen

Geely zum zehnten Mal in Folge auf der Fortune Global 500 Liste
02.08.2021 - Die Geely Holding, Chinas größtes Automobiltechnologieunternehmen in Privatbesitz, wurde zum zehnten Mal in Folge in die Fortune Global 500 aufgenommen und belegt nun Platz 239, nachdem der Umsatz des Unternehmens im letzten Jahr 47,191 Milliarden US-Dollar erreichte. Seit der erstmaligen Aufnahme in die Fortune Global 500 im Jahr 2012 hat sich der chinesische Volvo-Mutterkonzern damit um mehr als 200 Plätze verbessert.
Weiterlesen
Audi mit dem größten Anteil bei den Alternativen
22.07.2021 - In den ersten sechs Monaten des Jahres 2021 kamen insgesamt 1.390.889 Personenkraftwagen (Pkw) zur Neuzulassung. Davon verfügten 539.551 Pkw und damit 38,8 Prozent über einen alternativen Antrieb (batterieelektrisch, Hybrid, Plug-In, Brennstoffzelle, Gas, Wasserstoff). Gegenüber dem Vorjahreszeitraum (17,2 Prozent) stieg dieser Anteil damit um +125,6 Prozent.
Weiterlesen
Ford Mustang Mach-E ist „Elektroauto des Jahres“
09.07.2021 - Das US-Magazin „Car and Driver“ hat den Ford Mustang Mach-E zum „Elektroauto des Jahres 2021“ gekürt. Der „Electric Vehicle of the Year Award“ wurde erstmals vergeben. Der Ford setzte sich gegen zehn weitere Titel-Anwärter durch. Der Entscheidung vorausgegangen war ein dreiwöchiger Test inklusive einer über 1600 Kilometer langen Vergleichsfahrt. Bei den Elektrofahrzeugen handelte es sich ausschlißelich um Modelle, die zuvor bereits in Tests des Magatins Bestnoten erzielt hatten.
Weiterlesen
Volvo und Geely lagern Verbrennungsmotoren aus
08.07.2021 - Volvo und der Mutterkonzern Geely gründen ein Joint Venture für komplette Antriebsstränge. Neben Hybridlösungen und Getrieben werden dabei auch die von einigen Seiten bereits totgesagten Verbrennungsmotoren eine Rolle spielen. Das neue Unternehmen trägt den Namen Aurobay.
Weiterlesen
Nur noch jeder fünfte Neuwagen ist ein Diesel
05.07.2021 - Die Zahl der Neuzulassungen in Deutschland ist im vergangenen Montag gegenüber dem Vorjahr erneut gestiegen. 274.152 Neuwagen sind nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes 24,5 Prozent mehr als im Juni 2020. Im ersten Halbjahr wurden damit insgesamt 1.390.889 Autos neu zugelassen. Das sind 14,9 Prozent mehr als in den ersten sechs Monaten 2020.
Weiterlesen
Nutzfahrzeughersteller wollen Ladenetz aufbauen
05.07.2021 - Die drei führenden Nutzfahrzeugkonzerne Traton, Daimler und Volvo Group haben eine Absichtserklärung über den Aufbau und den Betrieb eines öffentlichen Hochleistungs-Ladenetzes für batterieelektrische schwere Fernverkehrs-Lkw und Reisebusse in Europa unterzeichnet. Ein entsprechendes Joint Venture, das die Partner zu jeweils gleichen Teilen halten, soll Ende des Jahres gegründet werden.
Weiterlesen
Volvo beginnt 2022 mit Produktion schwerer Elektro-Lkw
28.06.2021 - Volvo wird in der zweiten Hälfte des nächsten Jahres mit der Produktion von schweren Elektro-Lastwagen beginnen. Zunächst werden batteriebetriebene Zugmaschinen vom Typ FH, FM und FMX gebaut, Anfang 2023 sollen dann Fahrgestelle folgen. Die schweren Lkw für den Regionalverkehr und das Baugewerbe bieten ein zulässiges Gesamtgewicht von bis zu 44 Tonnen und sind in zwei alternativen Fahrgestellhöhen erhältlich, mit verschiedenen Radständen und in Konfigurationen mit zwei, drei oder vier Achsen.
Weiterlesen
Dacia Sandero Stepway ist das wertstabilste Fahrzeug in Deutschland
17.06.2021 - Zum 18. Mal haben das Bewertungsunternehmen Schwacke und „Auto Bild“ die wertstabilsten Fahrzeuge aller derzeit in Deutschland angebotenen Neuwagen ermittelt. Insgesamt 6751 verschiedene Typen aus 350 Modellreihen gingen in den Wettbewerb um den „Wertmeister“-Titel, der in 13 Fahrzeugsegmenten verliehen wird. Die untersuchten Pkw müssen in einem Bewertungsprozess mit mehreren hundert Faktoren und Parametern, die die Restwertentwicklung eines Fahrzeugs beeinflussen, überzeugen. Als Grundlage dient ein Prognose-Zeitraum von vier Jahren mit einer für das Segment durchschnittlichen Kilometerlaufleistung.
Weiterlesen
Audi zum Verbrenner: „Wir machen weiter“
14.06.2021 - Die Elektro-Mobilität gilt manchen Politikern und Managern als alternativlos, der Ausstieg aus dem Verbrennungsmotor kann gar nicht schnell genug kommen. Einer der größten Fans der E-Mobilität ist VW-Konzernchef Herbert Diess: „Die Batterie hat gewonnen“, proklamierte er im März 2021. Die Diskussion über Technologieoffenheit müsse aufhören. Doch von einer der Premiummarken im Konzern sind jetzt andere Töne zu vernehmen. In einem Interview mit dem Fachblatt „Auto, Motor und Sport“ verkündete Audi-Entwicklungsvorstand Oliver Hoffmann einen Sinneswandel.
Weiterlesen
Fahrbericht Subaru Outback: Boxer ohne Saft
07.05.2021 - Der Outback zählt zu den erfolgreichsten und langlebigsten Modellen in Subarus Modellprogramm. Und wird doch immer ein Nischenfahrzeug bleiben. Weil der japanische Allradspezialist selbst eine bedient. Dennoch weiß auch die sechste Generation des Offroad-Kombis zu überzeugen: mit Geräumigkeit und alltagerleichternder Variabilität, üppiger Komfortausstattung und zeitgemäßen Sicherheitsassistenten sowie nicht zuletzt der schlagkräftigen Kombination aus Boxermotor und Allradantrieb.
Weiterlesen
Matthias Jurytko führt Cellcentric
30.04.2021 - Dr. Matthias Jurytko (59), derzeit Leiter Standort und Produktion des Mercedes-Benz-Werks in Wörth, wechselt zum 1. Juni 2021 zu Cellcentric, dem Joint Venture von Daimler Truck und Volvo Trucks für Lkw-Brennstoffzellen. Er übernimmt dort die Funktion als Geschäftsführer und CEO.
Weiterlesen
Daimler und Volvo produzieren gemeinsam Lkw-Brennstoffzellen
29.04.2021 - Dass fürs Erreichen der Klimaziele kein Weg an der Dekarbonisierung des Güterverkehrs vorbei führt, ist kaum zu widerlegen. Daimler und Volvo kooperieren deshalb künftig bei der Entwicklung und Produktion von Brennstoffzellen für schwere Lastwagen, bereits ab 2025 werden diese in einem Pilotprojekt in Esslingen hergestellt. Das Joint Venture arbeitet unter dem Namen Cellcentric.
Weiterlesen