Vorschau - Aktuelle Meldungen

Vorschau: Getarnt, geschminkt, gedruckt und gewässert
11.06.2021
Es ist beschlossene Sache: der neue Porsche Macan soll elektrisch fahren. Doch bevor das passiert, haben die Schwaben ihre erfolgreichste Baureihe noch einmal überarbeitet und mit neuen Motoren bestückt. In nur noch leicht getarnten Vorserienmodellen durfte unser Autor Frank Wald schon mal die ersten Proberunden drehen. Auch bei Jaguar hat sich das Kompakt-SUV E-Pace zum Bestseller gemausert. Zum neuen Modelljahr wurden Interieur und Infotainment gründlich erneuert sowie die Motorenpalette elektrifiziert, darunter erstmals mit einem 1,5-Liter-Dreizylinder-Benziner, der auch als Antriebsmodul im neuen Plug-in-Hybrid-Modell dient.
Weiterlesen
Vorschau: Bulli und Bronco, schwarzes Unikat und Zweitwagen für Profis
04.06.2021
Sie wird mit Spannung erwartet: Volkswagen stellt nächste Woche den neuen Bulli vor. Zunächst geht der T7 als Multivan an den Start, andere Versionen werden folgen und der aktuelle T6.1 vorerst weiter den Transporter für Handwerk und Gewerbe geben. Unser Mitarbeiter Matthias Knödler fährt eine Runde mit dem Prototyp des nächsten Audi RS 3, und beim angeschlagenen Autohersteller Ssangyong ruhen die Hoffnungen auf dem neuen Rexton, den wir ebenfalls vorstellen.
Weiterlesen
Vorschau: Sechs Neuheiten, zwei Opel und ein Cupra
28.05.2021
In der nächsten Woche präsentieren die Fahrzeughersteller gleich sechs Neuheiten. Audi rollt mit dem Q4 e-Tron im Juni seinen ersten Kompakt-SUV-Stromer an den Start. Es gibt drei Antriebsvarianten im Spektrum zwischen 125 kW (170 PS) und 220 kW (299 PS) sowie zwei Batteriegrößen (55 kWh und 82 kWh) mit bis zu maximal 534 Kilometer WLTP-Reichweite. Die Preise starten ab 41.900 Euro, die Sportback-Varianten sind jeweils 2000 Euro teurer. Wir durften an der Ostseeküste schon mal die ersten Runden drehen.
Weiterlesen
Vorschau: Ein Heißsporn, ein Interview, Fischertechnik und viels mehr
21.05.2021
Die Bundestagswahl im September wirft auch in verkehrspolitischen Fragen ihre Schatten voraus. So diskutiert der Verkehrsclub Deutschland mit hochrangigen Politikern und Gästen ein Bundesmobiltätsgesetz, das alle Verkehrsträger gleichberechtigt in den Blick nimmt. Der Verband Zukunft Gas lenkt mit einer Veranstaltung den Blick auf flüssiges Bio-Erdgas als Treibstoff für den Lkw-Fernverkehr. Cupra präsentiert mit dem Born sein erstes reines Elektroauto, und auch eine Auto-Ikone wie der Jeep Wrangler muss sich dem Klimawandel beugen und wird künftig auch als 380 PS starker Plug-in-Hybird über Stock und Stein fahren.
Weiterlesen
Vorschau: Wasserstoff, Erdgas und ein Supersportler
14.05.2021
Maserati legt nach langer Pause wieder einen echten Supersportler vor. Der MC20 bekommt einen bärenstarken Turbo-V6 und überrascht mit zwei Seelen unter seinem Karbon-Chassis: Dottore Jekyll trifft Signore Hyde, meint unser Autor Michael Kirchberger. Auch bei DS bewegt sich etwas. Mit der Marke kehrt Citroën nun in die autombile Oberklasse. Walther Wuttke ist den DS 9 gefahren, der möglicherweise auch zur Staatslimousine für Präsident Emanuel Macron wird.
Weiterlesen
Vorschau: Von T-Klasse über Ninja Turtles bis Tempolimit
07.05.2021
Die nächste Woche ist wegen des Feiertags kurz und dürfte daher etwas nachrichtenärmer werden. Dessen ungeachtet ergänzt Mercedes-Benz seine Klassifizierung von A bis V um die T-Klasse. Dahinter verbirgt sich der Nachfolger des Citan. Erster Vertreter ist der EQT Concept. Die Baureihe basiert wieterhin auf dem Renault Kangoo, soll sich aber künftig stärker davon abheben. Platz und Variabilität bietet seit jeher auch der Tiguan Allspace von VW. Mit dem Facelift bekommt das siebensitzige Kompakt-SUV ein überarbeitetes Exterieur-Design und neue Bedien- und Assistenzsysteme.
Weiterlesen
Vorschau: Ein neuer Skoda, ein Rückkehrer und ein Verdacht
30.04.2021
Die Schlagzahl bei den Terminen nimmt in der nächsten Woche zu. Skoda feiert die Premiere des neuen Fabia, Subaru stellt den neuen Outback vor, den es künftig in zwei Versionen geben wird, und Hyundais Edelmarke Genesis kehrt nach einem ersten Versuch vor sieben Jahren wieder auf den europäischen Markt zurück. Renault-Chef Luca de Meo äußert sich zur Neuausrichtung des Konzerns, und bei VW steht der überarbeitete Tiguan Allspace an.
Weiterlesen
Vorschau: Neues Kürzel und Campingeinbauten aus dem Baumarkt
23.04.2021
GTI und GTD sind drei Buchstabenkombinationen, die bei VW für besonders dynamische Versionen stehen. Nun kommt eine dritte dazu: GTX. So werden künftig die Sportversionen der Elektromarke ID heißen. Den Anfang macht der ID 4 GTX. Porsche erweitert das Taycan-Angebot um den Cross Turismo mit etwas größerem Kofferraum, mehr Kopffreiheit hinten – und einen eigens konstruierten Fahrradträger. Unser Mitarbeiter Axel F. Busse stellt den neuen aus Stuttgart im Fahrbericht vor.
Weiterlesen
Vorschau: Polo, Pan America und Praxistests
16.04.2021
Bei Volkswagen steht die Präsentation des „neuen“ Polo an. Es dürfte sich aber um ein umfangreicheres Facelift handeln. Gänzlich neu hingegen ist die nächste Generation des Honda HR-V, der die Hybridisierung der Modellpalette fortsetzt und vor allem durch seinen markanten Kühlergrill auffällt. Auch Traditionsmarken wie Maserati kommen um die Teilelektrifizierung nicht mehr herum. So wird es künftig auch den Levante Hybrid geben. Und bei Fiat steht die Vorstellung des E-Ducato auf der Agenda, während Mercedes-Benz auf der Auto Shanghai den EQB auffährt.
Weiterlesen
Vorschau: Vier virtuelle Weltpremieren und ein diebstahlresistenter Diesel-Käfer
09.04.2021
Die Corona-Pandemie und die entsprechenden Beschränkungen zwingen die Hersteller auch in der nächsten Woche wieder zu digitalen Präsentationen. Davon stehen eine ganze Reihe an. Gleich am Montagmorgen etwa will Citroën in Paris in einer virtuellen Weltpremiere ein neues Modell enthüllen, das ein kühnes Styling-Konzept mit einem unvergleichlich entspannten Fahrerlebnis verbinden soll. Walther Wuttke wird es sich genauer anschauen.
Weiterlesen
Vorschau: Japanische Woche
26.03.2021
Die nächste Arbeitswoche ist wegen der bevorstehenden Ostertage etwas kürzer. Dennoch gibt es noch einige Termine. Im Mittelpunkt stehen japanische Hersteller. Mitsubishi machte zuletzt mit Nachrichten von sich reden, keine neuen Modelle mehr nach Europa zu bringen. Das ist nicht ganz richtig. Zum einen wird es künftig Fahrzeuge geben, die von Renault-Modellen abgeleitet sind, zum anderen kommt in Kürze der Eclipse Cross PHEV zu den Händlern. Der Plug-in-Hybrid ist etwas anders gestylt als der bislang bekannte Eclipse Cross. Michael Kirchberger berichtet.
Weiterlesen
Vorschau: Ein neuer Chinese und drei Bilanz ziehende Töchter
19.03.2021
Langsam aber sicher kommen immer mehr chinesische Modelle auf den deutschen Markt. So taucht hierzulande nun auch die Marke Lynk & Co auf, die ihr erstes SUV vortsellt. Das schlicht 01 genannte Modell soll als Hybrid- und als Plug-in-Hybrid zu uns kommen. Peter Schwerdtmann weiß mehr. Und bei Peugeot stehen der komplett neue 308 und der 508 als Plug-in-Hybrid für dieses Jahr auf der Agenda. Wir stellen beide vor.
Weiterlesen