WEC - Aktuelle Meldungen

Unterwegs mit dem Range Rover Evoque P300e: Das Herz von England
21.10.2020
Corona trägt die Schuld. Weil die Pandemie der einzelnen Vorstellung neuer Fahrzeuge in diesem Jahr Modell für Modell in die Quere kam, versuchte sich Jaguar Land Rover an einem einzigen Aufwasch. Eine Handvoll deutscher Journalisten durfte an zwei Tagen Mitte Oktober gleich mehrere Land und Range Rover des neuen Modelljahres in einem Rutsch ausprobieren und dabei gleichzeitig auf knapp 600 Kilometern einige von Englands schönsten Seiten erleben, unter anderem die Midlands mit dem Range Rover Evoque PHEV.
Weiterlesen
Honda Forza jetzt auch mit knapp 60 PS
20.10.2020
Honda schiebt bei den Kraftrollern ein Oberklasse-Modell nach. Der komplett neu entwickelte Forza 750 liefert 59 PS (43 kW) und 69 Newtonmeter Drehmoment aus einem 745-Kubik-Zweizylinder. Vorne rollt der Maxi-Scooter auf einem 17-Zoll-Rad in einer USD-Gabel, hinten sind es 15 Zoll und ein Pro-Link-Hebelsystem. Über das 5-Zoll-TFT-Display mit integrierter Sprachsteuerung kann der Fahrer sein Smartphone mit dem Forza koppeln, um unterwegs via Bluetooth und Headset zu telefonieren, E-Mails abzurufen, Musik zu hören und zu navigieren. Verriegelung und Sitzöffnung erfolgen über einen Smart Key. Unter der Sitzbank findet sich ein Stauvolumen von 21 Litern, das laut Honda auch für einen Integralhelm Platz bietet. Außerdem befindet sich dort eine USB-Ladebuchse.
Weiterlesen
Stadt-SUV für den Einstieg ins elektrische Zeitalter
16.10.2020
Mit eigenständiger SUV-Optik, großzügigem Raumangebot bei kompakten Abmessungen und praxisorientierter Ausstattung soll der Dacia Spring Electric den Einstieg in die Elektromobilität erleichtern. Der Elektromotor mit 44 PS (33 kW) Leistung, die Batteriekapazität von 26,8 kWh und die Möglichkeit Gleich- und Wechselstrom bis 30 kW schnell zu laden ermöglichen dem Fünftürer ausreichende Reichweiten im Stadtverkehr und urbanen Umfeld.
Weiterlesen
Seat baut Batterie-Testlabor in Martorell
16.10.2020
Die spanische VW-Tochter Seat wird ein Batterietestlabor in Martorell errichten, um verschiedene Energiesysteme für Elektro- und Hybridfahrzeuge zu entwickeln und zu prüfen. Das Labor wird sieben Millionen Euro kosten, es ist Teil eines Fünf-Milliarden-Investitionsprogramms, das die Spanier vor Kurzem ankündigten. Das Labor soll sich über 1500 Quadratmeter erstrecken. Es umfasst verschiedene Testbereiche, in denen Zellen mit Lithium-Ionen-Technologie, Mittel- und Hochspannungsbatterien sowie verschiedene Ladegeräte für das gesamte Sortiment an Elektrofahrzeugen geprüft werden können.
Weiterlesen
Fahrvorstellung Aprilia RS 660: So sexy kann Mittelklasse sein
15.10.2020
Weltweit ist das Segment der Motorräder mit 250 bis 550 Kubikzentimeter Hubraum schwer im Kommen. Plus 150 Prozent beträgt die Bilanz seit 2010. Im gleichen Zeitraum nahmen die Verkäufe von Bikes mit 550 bis 750 ccm um 40 Prozent ab. Was bislang fehlt in der Aufsteigerklasse, ist ein voll alltagstaugliches Sportmotorrad, hat die italienische Marke Aprilia festgestellt. Eins, das jeder beherrschen kann, das auch auf längeren Strecken überzeugt, gepäcktauglich ist – und das gleichzeitig echte Racing-Gene mitbringt. Ein Mittelklasse-Allround-Sportler im besten Sinne also. Nennen wir es die eierlegende Fahrspaßsau.
Weiterlesen
Gonzalez kümmert sich bei Seat um die Finanzen
15.10.2020
Victor Gonzalez hat zum 1. Oktober die Leitung der Finanzabteilung von Seat in Deutschland übernommen. Zuvor war er Mitglied der Geschäftsführung von JAC-Volkswagen und kümmerte sich dort um die Finanzen und die Beschaffung. Er löst nun Enrique Andrade Mollon ab, der zum Vertriebs- und Marketingcontrolling nach Spanien wechselt.
Weiterlesen
Der TT RS bekommt eine Jubi-Edition
15.10.2020
Seit nunmehr 40 Jahren steht der Allradantrieb Quattro von Audi als hauseigenes Markenzeichen. Deshalb ehrt Audi Sport den TT RS mit einer 40-Jahre-Quattro-Edition, die auf 40 Fahrzeuge limitiert ist. Die Folierung auf Motorhaube, Schultern, Dach und Heck erinnert an die Farbgebung des speziell modifizierten Audi Sport Quattro S1, mit dem Walter Röhrl im Jahr 1987 das legendäre Bergrennen am Pikes Peak in den USA gewann.
Weiterlesen
Elektromobilität bei Opel: Ein Kabel für alle Fälle
15.10.2020
Die Elektromobilität ist auf dem Vormarsch. Dank staatlicher Förderung wächst die Zahl der elektrisch angetriebenen Modelle ständig, und auf den ersten Blick ist der Wechsel in die Welt der Elektromobilität ja auch eine einfache Angelegenheit. Ladekabel in die Steckdose, warten bis der Akku genügend Strom gespeichert hat, und starten. Doch vor dem Start in die elektrische Version der Mobilität lohnt sich ein Abstecher in die spannende Welt der Elektrizität.
Weiterlesen
Ratgeber: Auffahren auf die Autobahn ist (k)eine Kunst
14.10.2020
Einer der problematischsten Vorgänge im Straßenverkehr hierzulande ist offenbar das Auffahren auf eine Autobahn. Dabei sollte dieses Prozedere eigentlich ganz einfach sein: Neben den eigentlichen Fahrbahnen befindet sich ein Einfädelungsstreifen, dessen Funktion darin besteht, Autofahrern, die auf die Autobahn auffahren wollen, zu ermöglichen, ihr Fahrzeug zügig an die Geschwindigkeit des in Fahrtrichtung rechts fließenden Verkehrs anzupassen, um sich dann gefahrlos einreihen zu können.
Weiterlesen
Fahrvorstellung Hyundai i20: Scharfes Teil
14.10.2020
Der Polo-Konkurrent gehört zu den erfolgreichsten Modellen in Hyundais Programm. Im vergangenen Jahr lag der Kleinwagen im internen Ranking sogar auf Platz zwei hinter dem SUV-Bestseller Kona. Nun rollt die dritte Generation zum Händler. Knapp viertausend Bestellungen hat Hyundai vom neuen i20 schon jetzt eingesammelt. Es dürften auch diesmal sehr viel mehr werden, kommt er doch zum unveränderten Einstiegspreis.
Weiterlesen
Fahrbericht Volvo V90 B5 R-Design: Meister der Beherrschung
13.10.2020
Unter den schönsten Kombis seiner Klasse ist der Volvo V90 der eleganteste, ganz unabhängig von der Art seines Antriebs. Unser Exemplar war ein B5 Mildhybrid, also ein Benziner mit einem Startergenerator, der den Verbrenner bei der Stromproduktion entlasten und beim Beschleunigen unterstützen soll. Erstmals erleben wir ein Auto, das mit 245 PS die Tempo-100-Marke in nur 6,9 Sekunden übersprintet, bei 180 km/h aber an ein virtuelle Volvo-Mauer prallt. Bei 180 km/h ist generell Schluss.
Weiterlesen