Weltklimakonferenz - Aktuelle Meldungen

Wortklauberei (25): Staatenlos
11.11.2021 - Es ist das Los vieler Staaten, dass sie von Politikern geführt werden, die über die Landesliste und mit dem Auftrag ihres Regierungschefs ein Amt ausfüllen. Da geraten überall in der Welt Minister in die Versuchung, den Menschen die Lösung der Probleme durch einfache und für jeden plausible Schritte zu versprechen. Die einen wollen Tempolimit, die anderen wollen den Verbrennungsmotor verbieten und damit den Klima-Belzebub austreiben – so gerade gestern geschehen auf der Umweltkonferenz in Glasgow: 31 Staaten und Unternehmen unterschreiben, den Verbrenner bis 2040 zu vertreiben – und alle jubeln. Endlich ein Erfolg für die Straße.
Weiterlesen
Der Jaguar I-Pace bewegt den Weltklimagipfel
24.10.2021 - Jaguar Land Rover begleitet die UN-Weltklimakonferenz in Glasgow als Fahrzeugpartner. Die Regierungschefs und Delegierten werden während der Konferenz vom 31. Oktober bis zum 12. November ihre Fahrten zwischen Tagungsorten, Hotels und Flughafen im vollelektrischen Jaguar I-Pace zurücklegen. Jaguar Land Rover selbst hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2036 die Auspuffemissionen seiner Fahrzeugflotte auf Null zu senken. Bis 2039 sollen dann alle Arbeitsprozesse und Produkte sowie die Lieferkette des britischen Automobilherstellers CO2-neutral sein. (aum)
Weiterlesen