Wey - Aktuelle Meldungen

Fahrbericht Wey Coffee 01: Ein Modell für die Brücke
22.11.2022 - Die Chinesen sind da, und dieses Mal wollen sie auch bleiben. Nach den ersten reichlich misslungenen Versuchen, in Europa Fuß zu fassen, sind in den vergangenen Monaten gleich fünf Marken aus der Volksrepublik auf dem deutschen Markt an den Start gegangen. Mit Wey aus dem Great-Wall-Konzern ist nun das halbe Dutzend voll. Im nächsten Jahr wird mit Ora außerdem eine weitere Konzernmarke in Deutschland starten. Das erste Wey-Modell fordert mit einem Modellnamen zu einem Wortspiel heraus.
Weiterlesen
Im November erreichten 15 von 16 Fahrzeugen fünf Sterne
16.11.2022 - Gleich 16 Fahrzeugen fühlte das europäische Bewertungsprogramm für neue Fahrzeuge Euro NCAP in der aktuellen Testrunde im November „auf den Zahn“. 15 davon erhielten mit fünf Sternen die höchstmögliche Einstufung. Nach Ansicht der Prüfer beweist dieses Ergebnis das Bemühen der Hersteller, 2022 den Euro NCAP-Ansprüchen gerecht zu werden.
Weiterlesen
Paris 2022: Great Wall Motor will noch dieses Jahr ausliefern
17.10.2022 - Auch der Hersteller Great Wall Motor (GWM) sieht den Pariser Autosalon (bis 27. Oktober 2022) als wichtigstes Tor nach Europa. Die Chinesen versuchen es gleich mit den beiden Marken Ora und Wey. Wey wurde 2016 als Premium-SUV-Marke von Great Wall Motor (GWM) etabliert. Sie steht für Luxus in Kombination mit führender Technologie und ist nach Jack Wey, Gründer und Präsident von GWM, benannt. GWM Ora ist der innovative und modische „Pure Electric Brand" des chinesischen Automobilherstellers Great Wall Motor (GWM).
Weiterlesen
Euro NCAP: Chinesen auf Augenhöhe
07.09.2022 - Euro NCAP hat heute die Crashtestergebnisse für fünf weitere Modelle bekannt gegeben, darunter auch zwei Newcomer aus China, die sich nicht zu verstecken brauchen. Die beiden Elektroautos Ora Funky Cat und Wey Coffee 01 von Great Wall überzeugten dabei mit vollen fünf Sternen. Die Topbewertung erhielten auch die neue Modellgeneration des Tesla Model Y sowie der Genesis GV60. Wegen der in der Basisversion nicht kompletten Sicherheitsausstattung reichte es für den Kia Niro nur für vier Sterne, mit dem optionalen Assistenzpaket kommt er dann aber auch auf die Höchstnote. Der Hyundai i20 bekam in Anlehnung an das frühere Testergebnis des ähnlichen Modells Bayon vier Sterne zugesprochen.
Weiterlesen
Chinesische E-Autos drängen in unser Straßenbild
24.08.2022 - Ende 2020 stammten mehr als die Hälfte der in Deutschland zugelassenen batterieelektrischen Fahrzeuge (BEV) und der Plug-in-Hybride (PHEV) von deutschen Marken. Fahrzeuge aus China spielten bei uns so gut wie keine Rolle. Und wie sieht es in diesem Jahr aus? Welche E-Cars haben sich in den ersten fünf Monaten gut verkauft? Spielen Modelle aus China eine Rolle? Das internationale Marktforschungsunternehmen Jato Dynamics ging jetzt diesen Fragen nach.
Weiterlesen
Emil Frey Gruppe bringt Great Wall nach Deutschland
09.08.2022 - Die Emil Frey Gruppe Deutschland und der chinesische Hersteller Great Wall (GWM) haben sich auf eine strategische Partnerschaft für Import und Vertrieb geeinigt. Ziel der Zusammenarbeit ist die gemeinsame Vermarktung der Marke Great Wall Ora und Great Wall für Europa. Zur IAA Mobility im vergangenen Jahr hatte GWM diesen Schritt nach Europa angekündigt. Der Beginn der Fahrzeug-Auslieferungen ist für das vierte Quartal 2022 vorgesehen.
Weiterlesen
Biofidel hält für uns Kopf und Knochen hin
06.07.2022 - Die Sicherheit eines Autos lässt sich letztlich erst beurteilen, wenn es kracht. Dafür gibt es Crash-Tests, bei denen Fahrzeuge unter festgelegten Bedingungen „gegen die Wand gefahren“ werden, und zwar so, dass Unfallforscher anschließend nachvollziehen können, was mit dem Auto bei der Kollision geschah. Dabei helfen ihnen eine Vielzahl von hochempfindlichen Sensoren und Hochgeschwindigkeits-Kameras. Erst nach der Auswertung aller Daten steht schließlich fest, wie es um die Sicherheit des Fahrzeugs steht.
Weiterlesen
Ausblick: 2022 wird ein Jahr des Umbruchs
29.12.2021 - Im kommenden Jahr werden rund 120 neue Modelle auf die deutschen Straßen rollen. Das hört sich nach einem normalen Jahr an, und in der Tat klingen die Namen der Neuheiten durchaus vertraut. Opel bringt den neuen Astra einschließlich Kombi und einer elektrifizierten Version mit Plug-in-Hybridantrieb. Audi fährt neben anderen Neuheiten den nächsten A8 vor, und bei Mercedes geht unter anderem die elektrische E-Klasse an den Start. Volkswagen setzt seine Elektro-Offensive fort und bringt ID 5 und den elektrischen Bus ID Buzz. Ford überarbeitet den Focus und lässt später im Jahr den Pick-up Ranger ins Gelände sprinten. Gegen Ende des Jahres kommt dann ein kompaktes E-Mobil auf Basis der MEB-Plattform von VW. BMW schließlich bringt eine umfangreiche Neuheiten-Flotte zu den Händlern. Höhepunkt sind dabei der neue 7er und der elektrische i7.
Weiterlesen
Great Wall Motor lässt sich in München nieder
19.11.2021 - Nachdem Great Wall Motor (GWM) auf der IAA Mobility 2021 seine beiden Marken Wey und Ora vorgestellt hat, folgt nun der nächste Schritt. Der chinesische Autokonzern hat gestern in München seine Europazentrale eröffnet. Im nächsten Jahr sollen dann in der bayerischen Landeshauptstadt und in Berlin jeweils ein „Brand Experience Center“ als Anlaufstelle für Kunden entstehen. Ebenfalls geplant ist der Bau einer Zell- sowie einer Modul- und Hochvoltspeicherfabrik im Saarland. Sie sollen vom ausgeliederten Unternehmen Svolt betrieben werden.
Weiterlesen
Great Wall auf der IAA: Coffee to go
10.09.2021 - Chinesische Automobilhersteller gehörten in den vergangenen Jahren zu den Stammgästen auf europäischen Messen. Bald schon, so hieß es regelmäßig, „kommen wir nach Europa“, doch danach geschah – nichts. Das ändert sich jetzt. Nach Aiways und MG wagt nun auch Great Wall den Sprung auf den alten Kontinent und präsentierte auf der IAA Mobility in München gleich zwei Marken, die im kommenden Jahr durchstarten sollen.
Weiterlesen
Die IAA startet mit dem Ticketverkauf
01.06.2021 - Aus der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt wird in diesem Jahr die IAA Mobility in München, die vom 7. bis 12. September stattfindet. Der veranstaltende Verband der Automobilindustrie verabschiedet sich dabei vom klassischen Ausstellungskonzept und will den Erlebnischarakter stärken. Das Motto lautet „What will move us next“. Ab sofort können im Onlineshop auf www.iaa.de Tickets bestellt werden.
Weiterlesen
Weymar sorgt bei Skoda für Qualität
10.11.2020 - Florian Weymar übernimmt zum 1. Januar 2021 als Leiter der Qualitätssicherung bei Skoda. Der promovierte Maschinenbauingenieur ist aktuell noch für die Gesamtfahrzeug-Entwicklung bei der tschechischen VW-Tochter zuständig. Er folgt auf Frank Schreier, der nach über 40 Jahren im Volkswagen-Konzern in den Ruhestand geht.
Weiterlesen
12