Wey - Aktuelle Meldungen

Great Wall auf der IAA: Coffee to go
10.09.2021 - Chinesische Automobilhersteller gehörten in den vergangenen Jahren zu den Stammgästen auf europäischen Messen. Bald schon, so hieß es regelmäßig, „kommen wir nach Europa“, doch danach geschah – nichts. Das ändert sich jetzt. Nach Aiways und MG wagt nun auch Great Wall den Sprung auf den alten Kontinent und präsentierte auf der IAA Mobility in München gleich zwei Marken, die im kommenden Jahr durchstarten sollen.
Weiterlesen
Die IAA startet mit dem Ticketverkauf
01.06.2021 - Aus der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt wird in diesem Jahr die IAA Mobility in München, die vom 7. bis 12. September stattfindet. Der veranstaltende Verband der Automobilindustrie verabschiedet sich dabei vom klassischen Ausstellungskonzept und will den Erlebnischarakter stärken. Das Motto lautet „What will move us next“. Ab sofort können im Onlineshop auf www.iaa.de Tickets bestellt werden.
Weiterlesen
Weymar sorgt bei Skoda für Qualität
10.11.2020 - Florian Weymar übernimmt zum 1. Januar 2021 als Leiter der Qualitätssicherung bei Skoda. Der promovierte Maschinenbauingenieur ist aktuell noch für die Gesamtfahrzeug-Entwicklung bei der tschechischen VW-Tochter zuständig. Er folgt auf Frank Schreier, der nach über 40 Jahren im Volkswagen-Konzern in den Ruhestand geht.
Weiterlesen
ZF produziert Ibeo-Lidar für den Great Wall Wey
28.08.2020 - Ibeo Automotive Systems aus Hamburg hat ZF mit der Produktion ihres Lidar-Systems „ibeoNEXT“ beauftragt. Erste Chargen werden ab Oktober 2020 weltweit an Partner und Kunden ausgeliefert – darunter der chinesische Hersteller Great Wall Motor, der Ibeo Next in seinem Premium-SUV Wey ab 2022 in Serie einsetzt. Mit ihm soll dann automatisiertes Fahren nach Stufe 3 möglich sein. Der Fahrer darf das Lenkrad loslassen, muss aber jederzeit eingreifen können.
Weiterlesen
Ibeo macht den GWM Wey selbstständig
30.07.2020 - Ibeo Automotive Systems wird der weltweit erste Serienzulieferer von Solid-State-Lidars für Great Wall Motor (GWM). Der neu entwickelte Ibeo-Next-Solid-State-Lidar kommt in dessen neuem SUV-Modell Wey zum Einsatz. ZF Friedrichshafen wird die Sensoren und die Steuereinheit produzieren. Die GWM-Tochter Haomo Technology wird die Entwicklung des automatisierten Fahrsystems Level 3 übernehmen.
Weiterlesen
Extreme E: Der nächste Schritt im elektrischen Motorsport
01.03.2020 - Den Anfang machte vor knapp sechs Jahren der Franzose Jean Todt, als er eine Rennserie für Formelwagen mit Elektromotor ins Leben rief. Die hieß zunächst FIA-Formel-E-Meisterschaft und später nach dem Titelsponsor der Serie ABB-FIA-Formel-E-Meisterschaft. Ab der diesjährigen Saison erhält sie offiziell das Weltmeisterschaftsprädikat der FIA und läuft unter dem Namen ABB-FIA-Formel-E-Weltmeisterschaft. Ab 2021 wird es dann gleich zwei weitere neue Rennserien mit E-Autos geben, eine für batteriebetriebene Tourenwagen, eine andere für elektrische Buggys mit der spektakulären Bezeichnung „Extreme E“. Sie wurde von denselben Leuten erdacht, die hinter der Formel E stehen.
Weiterlesen
IAA 2019: China kann auch Premium – Wey kommt nach Deutschland
12.09.2019 - Chinesische Automobile lieferten bisher nicht unbedingt technische Hochleistungen. In der Vergangenheit scheiterten die zaghaften Versuche, mit einfacher Technik und vergleichsweise niedrigen Preisen auf den etablierten Märkten Fuß zu fassen gründlich. Offensichtlich haben diese misslungenen Anläufe in der Volksrepublik zu einem Umdenken geführt. Statt einfach und billig setzen die chinesischen Hersteller nun auf Premium und Technologie.
Weiterlesen
Great Wall will mit Hamburger Technologie autonom fahren
27.08.2019 - Chinas größter SUV- und Pick-up-Hersteller Great Wall will künftig in seinen Serienfahrzeugen auf die Lidar-Technologie des Hamburger Automobilzulieferers Ibeo Automotive Systems setzen. Sie soll ab 2021 zuerst im SUV-Modell Wey zum Einsatz kommen und teilautonomes Navigieren nach Stufe 3 ermöglichen.
Weiterlesen
12