X4 - Aktuelle Meldungen

Ford Maverick: Die „kompakten“ Pick-ups kehren zurück
09.06.2021
Die kompakten Pick-ups kommen zurück – zumindets in den USA, wo kompakt im wahrsten Sinne des Wortes auch etwas mehr bedeutet als in Europa. Ein Segment, das in den 70er- und 80er-Jahren zu voller Blüte gekommen war und anschließend verschwunden ist, wird neu belebt: Ford kommt jetzt mit dem neuen Maverick auf den Markt, der in den USA zum absoluten Kampfpreis von 19.995 Dollar angeboten wird. Mit der obligatorischen Überführung werden es zwar knapp 21.500 Dollar, doch das sind umgerechnet noch immer weniger als 18.000 Euro.
Weiterlesen
BMW aktualisiert den X3 und X4
09.06.2021
BMW aktualisiert für die zweite Hälfte des Modellzyklus den X3 und X4 und strafft gleichzeitig zur besseren Übersicht die Ausstattungsstruktur. Die markentypische „Niere“ des Kühlergrills und die Scheinwerfer sowie die Frontschürze und der Heckstoßfänger wurden neu gestaltet, dazu erhielten die Heckleuchten eine neue Grafik. Unterfahrschutz und Seitenschweller sind nun im Stil der bisherigen X-Line gestaltet. Neben den optionalen adaptiven LED-Scheinwerfern mit Matrix-Funktion, bei denen das Schlechtwetterlicht die Funktion der bisherigen separaten Nebelscheinwerfer übernimmt, ist als Sonderausstattung auch das Laserlicht mit bis zu 650 Metern Reichweite erhältlich.
Weiterlesen
Im Bücherregal: Der vierrädrige Exportschlager aus Russland
06.06.2021
Osteuropa hat zwar eine interessante Automobilhistorie, kennt aber kaum berühmte Modelle – mit einer Ausnahme. Umso verwunderlicher ist es, dass erst jetzt erstmals ein deutschsprachiges Buch über den Lada Niva erschienen ist.
Weiterlesen
Iveco T-Way löst den Trakker ab
29.04.2021
T-Way nennt Iveco den Nachfolger des Trakker und schließt damit die Erneuerung seiner schweren Baureihen vorerst ab. Optisch erinnert der für den Geländeeinsatz weiter optimierte Offroad-Lkw mit seinem V-förmigen Frontdesign ein wenig an die schweren Fahrzeuge der Konzernmarke Astra. Der 13-Liter-Motor liefert mit bis zu 510 PS zehn PS mehr als der Trakker, für leichetere Anwendungen steht der Neun-Liter-Motor zur Verfügung. Der Nebenantrieb liefert bis zu 2300 Newtonmeter.
Weiterlesen
Vorstellung Mazda 3 und CX-30: Mehr X für höhere Leistung
31.03.2021
Darauf ist Mazda mächtig stolz: Nachdem viele Versuche anderer Hersteller scheiterten, gelang es den Japanern, einen Benzinmotor zu konstruieren, dessen Zündung wie bei einem Dieselmotor durch Kompression erzeugt wird. Skyactive X nennt die Marke diese Technik, die den Treibstoffkonsum eines Benziners reduzieren soll. Dafür verzichtet man auf einen Turbolader, der bei anderen längst zur Standardausrüstung gehört. Das Drehmoment der X-Motoren erreicht daher aber nicht die Spitzenwerte der fremdgezündeten Kollegen. Daran hat man für den Modelljahrgang 2021 gearbeitet.
Weiterlesen
Neue Motoren für Skoda Octavia und Superb Scout
19.03.2021
Skoda erweitert das Motorenangebot für Octavia und Superb. Den Octavia gibt es ab sofort mit einem 190 PS (140 kW) starken 2,0-Liter-Benziner, der grundsätzlich mit Allradantrieb und Sieben-Gang-Direktschaltgetriebe kombiniert ist. Für den Octavia G-Tec steht nun auch ein Schaltgetriebe zur Wahl. Und beim Superb Scout erweitert die neue Topversion 2,0 TSI 206 kW (280 PS) mit Sieben-Gang-DSG und 4x4-Antrieb das Angebot.
Weiterlesen
Reifenabsatz geht um elf Prozent zurück
15.03.2021
Rund 47,4 Millionen Reifen wurden im vergangenen Jahr im Reifenersatzgeschäft in Deutschland verkauft, damit ist der Absatz im Durchschnitt aller Produktsegmente um rund elf Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Das berichtet der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV). „Der Absatzrückgang liegt damit auf dem im Herbst erwarteten Niveau. Mit einem betriebswirtschaftlichen Ergebnis von minus 1,7 Prozent im Branchendurchschnitt habe die Reifenservicebranche das Corona-Jahr 2020 aber besser abschließen können als der erwartete Volumenverlust hoffen ließ.
Weiterlesen
Die Top Ten der Woche beim „Auto-Medienportal“
15.03.2021
Mehr als 790.000 Texte, Fotos und Videos wurden in den vergangenen sieben Tagen beim „Auto-Medienportal“ abgerufen oder heruntergeladen. Sie landen in den Redaktionen von mehr als 70 Internetseiten und bei vielen Printprodukten und erzielen dort eine extrem große Reichweite: statistisch gesehen jeden Woche mehr als 370 Millionen.
Weiterlesen
Fahrvorstellung Renault Arkana: Ein Hybrid zwischen zwei Welten
08.03.2021
SUV liegen bei den Autokäufern nach wie vor im Trend. Daher präsentiert Renault mit dem Arkana einen schicken Coupé-Ableger, der zwar die deutsche Premium-Konkurrenz anvisiert – jedoch nicht beim Preis. Der Renault Arkana führt so etwas wie ein Doppelleben: Seit 2018 gibt es das SUV-Coupé schon in Russland, doch hat die sowjetische Variante – bis auf den gleichen Namen und die coupéhaft anmutende Optik – mit neuen West-Modell nur sehr wenig gemeinsam.
Weiterlesen
Praxistest Karmann Dexter 4x4: Günstiger geht‘s in dieser Klasse nicht
05.03.2021
Allrad ist nicht gleich Abenteuer. Im Gegenteil, oft verhindert der Traktionsgewinn manch abenteuerliches Erlebnis, und das gilt besonders für Reisemobile. Die nämlich sind naturgemäß schwerer als herkömmliche Personenwagen und stehen naturgemäß auch gerne mal jenseits der Asphaltstraße auf unbefestigtem Grund. Und der kann sich, abhängig von der Wetterlage, über Nacht von einer grünen Wiese, auf der man gerne Kuh wäre, in eine Matschwüste verwandeln, in denen sich nur Amphibien wohlfühlen. Dann bleibt manch einer länger auf dem Stellplatz als ihm lieb ist und muss zum Verlassen bisweilen sogar fremde Hilfe anfordern. Der Anteil der allradgetriebenen Reisemobile steigt daher beachtlich, die Zahl entsprechender Angebote der Hersteller ebenfalls.
Weiterlesen
Vorschau: Vier Elektroautos und ein günstiges Allrad-Wohnmobil
26.02.2021
Mercedes-Benz bietet mit dem EQA sein erstes kompaktes Elektroauto an. Das 140 kW (190 PS) starke Modell kostet nach Abzug der Kaufprämie unter 40.000 Euro. Auch Ford will mit dem Mustang Mach-E ein Stück vom Kuchen abhaben. Wir drehen schon einmal ein paar Runden in Berlin mit dem neuen Modell. Und auch bei Porsche wächst die E-Palette. Der Taycan bekommt den Shooting Brake Cross Turismo mit eigens entwickeltem Heckfahrradträger zur Seite gestellt
Weiterlesen
CMT 2021: Camping-Messe light im Netz
27.01.2021
Die CMT (Caravan, Motor und Touristik) ist die wichtigste Frühjahrsmesse der Caravaning-Branche. In diesem Jahr hat Covid-19 den Ausstellern allerdings einen Strich durch die Rechnung gemacht. Ganze 20 Fahrzeuge waren in einer Halle aufgereiht, damit Medienvertreter sie in Augenschein nehmen und fotografieren konnten. Dafür präsentierte eine etwas größere Zahl von Anbietern ihre Neuheiten im Internet. Das war zwar informativ, aber nur der halbe Spaß. Anfassen und hinter die Verkleidungen gucken war eben nicht möglich. Dennoch gibt es viel Neues auf dem Markt, was vor allem an den entwicklungsfreudigen kleineren Herstellern und Start-ups liegt.
Weiterlesen