Zity - Aktuelle Meldungen

500 Zoe für Zity
20.05.2020
In Paris werden ab heute 500 Renault Zoe für den E-Carsharingdienst Zity unterwegs sein. Die Fahrzeuge können rund um die Uhr im Zentrum von Paris und Clichy gemietet werden. Reservierung, Übernahme und Rückgabe erfolgen über die kostenlose mobile Zity-App. Das Preismodell funktioniert ohne Abonnement oder zeitliche Einschränkungen wie Mindesthaltedauer oder maximale Mietzeiten. Zur Einführung gibt es den attraktiven Einführungspreis von 0,29 Euro pro Minute. Die Tarife für die erweiterte Nutzung liegen bei 35 Euro für 24 Stunden, 55 Euro für zwei Tage und 65 Euro für drei Tage Mietdauer.
Weiterlesen
Renault bündelt Mobilitätsservices in Tochtergesellschaft
10.10.2019
Renault bündelt seine Mobilitätsservices in der neu gegründeten Tochtergesellschaft Renault M.A.I. (Mobility as an Industry). Darüber hinaus wird der Konzern in Start-ups investieren und die Zusammenarbeit mit Fahrdienstanbietern weiter ausbauen. Der französische Autohersteller hat mit Renault Mobility, Moov’in Paris, Marcel und Zity in Madrid mehrere Fahrdienstprojekte im Angebot. Dazu kommen Investments und Beteiligungen an Start-ups wie Karhoo, Yuso, Como, i-Cabbi und Glide, die sich auf verschiedene Mobilitätsschwerpunkte spezialisiert haben. Darüber hinaus wird Renault M.A.I. als Schnittstelle Akteure für Shared-Mobility-Angebote zusammen bringen. (ampnet/jri)
Weiterlesen