Zweirad & Mehrspur - Aktuelle Meldungen

Porsche sichert sich den E-Bike-Hersteller Greyp
19.11.2021 - Porsche erwirbt die Mehrheit am E-Bike-Hersteller Greyp Bikes. Die Risikokapitaleinheit des Sportwagenherstellers, Porsche Ventures, ist bereits seit 2018 mit rund zehn Prozent an dem kroatischen Unternehmen beteiligt. Die Investition wurde 2018 zeitgleich mit dem Einstieg in die Schwestergesellschaft Rimac Automobili getätigt, die Porsche mittlerweile mit Bugatti zusammengeführt hat.
Weiterlesen
KTM spendiert der 1290 Super Duke R ein semiaktives Fahrwerk
17.11.2021 - KTM rüstet die 1290 Super Duke R im Modelljahr 2022 als Modell Evo mit einem semiaktiven Fahrwerk aus. Auf Knopfdruck, so der Anspruch, verwandelt sich das Hyper-Naked-Bike mit dem WP Apex „von einem komfortablen Straßenmotorrad für schwierige Fahrbahnverhältnisse zu einem noch sportlicheren Rennstreckenmotorrad“. Serienmäßig sind die drei Dämpfungsmodi Comfort, Street und Sport an Bord. Zusätzlich ist die hintere Federvorspannung über das TFT-Display zehnsstufig in Zwei-Millimeter-Schritten einstellbar. Auf Wunsch kann noch das „Suspension Pro“-Paket bestellt werden, das drei weitere Dämpfungsarten (Track, Advanced, Auto) sowie drei Vorspannungsnivellierungen mitbringt.
Weiterlesen
Yamaha kleidet den T-Max 560 neu ein
16.11.2021 - Seit 20 Jahren ist er eine Institution: Für 2022 spendiert Yamaha dem T-Max eine neue, von den Supersportlern inspirierte kompaktere Verkleidung, leichtere Aluminiumfelgen und stärker gedämpfte Federelemente sowie ein Sieben-Zoll-TFT-Farbdisplay mit Garmin-Navigation und Konnektivität. Über den Joystick und die Home-Taste links am Lenker kann der Fahrer das Smartphone steuern, für das im vorderen Staufach eine spezielle Halterung vorhanden ist.
Weiterlesen
Fahrbericht Honda NT 1100: Die Rückkehr des Reise-Bikes
16.11.2021 - Honda besinnt sich auf alte Tugenden und bringt wieder eine klassische Reisemaschine. Die NT 1100 basiert auf der Africa Twin und wechselt die Gänge auf Wunsch automatisch. Die Rechnung geht auf.
Weiterlesen
Ducati Streetfighter V4 im Wintertest-Dress on Top
12.11.2021 - Ducati krönt die Streetfighter V4 im nächsten Jahr mit der limitierten Topversion SP ( Sport Production). Sie verfügt über eine spezielle Lackierung, eine von der Superleggera V4 abgeleitete Ausstattung und ist mit fahrfertig 196 Kilogramm drei Kilo leichter als die Streetfighter V4 S. Dazu tragen vor allem die Carbonfelgen bei.
Weiterlesen
Piaggio und BP setzen gemeinsam auf Elektro-Zwei- und Dreiräder
12.11.2021 - Piaggio und der Energiekonzern BP haben eine Absichtserklärung zum Ausbau der Elektromobilität von zwei- und dreirädrigen Fahrzeugen unterzeichnet. Elektromotorräder, Motorroller und kompakte Nutzfahrzeuge sind die derzeit am stärksten elektrifizierte Fahrzeugklasse weltweit. 44 Prozent der Verkäufe und ein Viertel der bestehenden weltweiten Flotte sind nach Angaben der beiden Unternehmen bereits elektrisch.
Weiterlesen
Praxistest Triumph Speed Twin: Euro 5 bringt mehr als nur drei PS mehr
12.11.2021 - Wohl niemand beherrscht die eigene Vergangenheit beim Thema Retro-Bike so perfekt wie Triumph. Bestes Beispiele hierfür sind die Thruxton und die 900er-Modelle. Und auch die Speed Twin 1200 darf dazu zählen, auch wenn sie auf einige spielerische Andeutungen an die historischen Vorbilder verzichtet. Sie gibt eher den unprätentiösen Roadster, wird vom Hersteller aber klar als „Modern Classic“ eingestuft. Zum neuen Modelljahr nutzt Triumph die Euro-5-Umstellung für ein durchdachtes Facelift daraus, wie man es von bereits von den anderen Modellen her kennt.
Weiterlesen
Die Ducati Panigale verwandelt sich in die Streetfighter V2
12.11.2021 - Nach dem Erfolg der Streetfighter V4 setzt Ducati nach und bringt im Dezember die Streetfighter V2 in den Handel. Sie basiert auf der Panigale V2, die von ihrer Verkleidung befreit wurde und bei der ein hoher und breiter Lenker den Stummellenker ersetzt. In der etwas geänderten Abstimmung liefert der 950-Kubik-Zweizylinder 153 PS bei 10.750 Umdrehungen in der Minute und bei 9000 Touren 101 Newtonmeter Drehmoment. Das ist jeweils ein Hauch weniger als bei der Genen spendenden Panigale. Zudem fällt die Endübersetzung für den neuen Einsatzzweck etwas kürzer aus.
Weiterlesen
Triumph Thruxton RS „Ton Up“ erinnert an die Anfänge der Café Racer
10.11.2021 - Noch einmal ganz besonders an die Anfänge der Café-Racer-Kultur in Großbritannien erinnern möchte Triumph im kommenden Jahr mit einer Sonderauflage der Thruxton RS. Das Editionsmodell „Ton Up“ steht für die magische Grenze von 100 mph (160 km/h), die Biker in den 1950er-Jahren mit ihren umgebauten Serienmaschinen knacken wollten („do the ton“). Wer das schaffte, der durfte sich Ton-Up-Boy nennen.
Weiterlesen
Fahrbericht Opel Rocks-e: Vorstoß in die kleinste Klasse
10.11.2021 - „My first Opel: Clean. Clever. Cool.“ Das kann ab Ende November für Jugendliche ab 15 Jahren Wirklichkeit werden. Um das neuste Modell der Rüsselsheimer fahren zu dürfen, bedarf es seit diesem Sommer lediglich des „Moped“-Führerscheins AM. Dabei ist der Opel Rocks-e kein Kleinkraftrad, aber auch kein Auto. Der Gesetzgeber stuft den vierrädrigen Zweisitzer als Leichtkraftfahrzeug der Klasse L6e ein (wobei e nicht für Elektro steht). Das heißt zunächst vor allem erst einmal eins: bei 45 km/h ist Schluss. Doch hinter dem Mini-Opel steckt mehr.
Weiterlesen
Yamaha legt bei der MT-10 nach
09.11.2021 - Im Rahmen der Euro-5-Umstellung legt Yamaha bei der MT-10 nach. Die Leistung des Vierzylinders steigt zum neuen Jahr von 160 PS auf 166 PS (122 kW) bei nach wie vor 11.500 Umdrehungen in der Minute. Der Drehmomentverlauf zwischen 4000 und 8000 Touren wurde optimiert, das Maximum von 112 Newtonmetern (plus ein Nm) liegt bei 9000 Touren an. Dabei ist der Motor sparsamer geworden und entlässt seine Abgase serienmäßig über einen Titan-Auspuff, der bislang als Option angeboten wurde.
Weiterlesen
Fahrbericht Aprilia Tuareg 660: Bestseller-Gene inklusive
08.11.2021 - Jedes dritte neue Motorrad in Deutschland fällt ins Segment Enduro. Fünf der zehn meistverkauften Motorräder entstammen der Mittelklasse, je nach Sichtweise sind es sogar acht. In Europa verhält es sich ähnlich. Was also liegt näher, als ein Mittelklasse-Adventure-Bike zu bauen? Bei Aprilia trägt das Ergebnis dieser Überlegung den einprägsamen Namen Tuareg 660 und kommt im Dezember 2021 auf den Markt.
Weiterlesen