Zweirad & Mehrspur - Aktuelle Meldungen

Aus Procycle wird Louis
01.02.2022 - Louis benennt seine Handelsmarke Procycle um. Das Pflege- und Schmiermittelsortiment der Motorradzubehörkette heißt künftig schlicht Louis. Unter dem Oberbegriff werden künftig die drei Produktgruppen Louis Care (Pflege und Reinigung), Louis Tech (Wartung und Reparatur) und Louis Oil (Fahrzeugöle) geführt. Zudem wird das Design entsprechend angepasst und jedes Sortiment farblich anders gekennzeichnet. Die Umstellung hat bereits begonnen und soll bis Mitte des Jahres abgeschlossen sein. (aum)
Weiterlesen
Yamaha hebt den R7-Cup aus der Taufe
30.01.2022 - Yamaha baut sein Engagement im Amateur-Rennsport aus. Neben dem R3-Blu-Cru- wird es in diesem Jahr erstmals auch einen R7-Cup geben. Das Komplettpaket umfasst zum Preis von 14.500 Euro das mit GYTR-Teilen aufgebaute Motorrad, die Startgebühren, eine Rennlederkombi und einen Helm sowie einen Yamaha-Pavillon und Bekleidung. Den Auftakt macht der R7-Cup im Rahmen der Yamaha Track Days am 7. und 8. Mai in Oschersleben, danach ist er mit separater Wertung eingegliedert in die German Twin Trophy. Aus jedem nationalen R7-Cup werden drei Fahrer zum europäischen Superfinale eingeladen, das im internationalen Rahmen der Superbike-Weltmeisterschaft ausgetragen wird.
Weiterlesen
Ducati bietet jedem Kunden die Möglichkeit für ein Unikat
30.01.2022 - Ducati Unica nennt der italienische Motorradhersteller sein neues Individualisierungs-Programm. Es bietet allen Kunden die Möglichkeit, sich ihr eigenes exklusives Motorrad entwerfen und bauen zu lassen. Gemeinsam mit den Designern und Technikern der Marke können sie im Centro Stile Ducati ihr individuelles Einzelstück planen. Dabei kann auf wertvolle Materialien, spezielle Lackierungen, Sonderfarben und Performance-Zubehör zurückgegriffen werden. Die Entstehung des Unikats wird dokumentiert und der Kunde bis zur feierlichen Auslieferung in die Entstehung mit einbezogen.
Weiterlesen
Harley-Davidson stellt der neuen Low Rider S die ST zur Seite
26.01.2022 - Harley-Davidson setzt bei seinen neuen Modelle für 2022 ausschließlich auf den 117-Cubic-Inch-Motor, der bislang den Factory-Custom-Maschinen der Abteilung Custom Vehicle Operations vorbehalten war. Der 1,92-Liter-V2 treibt auch den neuen Modelljahrgang der Low Rider S an, der die ST (Sport Touring) zur Seite gestellt wird. Die neue Variante zeichnet sich vor allem durch das höher gelegte Heck für größere Schräglagenfreiheit, einen höher postionierten Lenker und eine rahmenfeste Tourenverkleidung aus. Die serienmäßigen, eng anliegenden Seitenkoffer bieten ein Gesamtvolumen von rund 54 Litern. Die Leistung der beiden Low Rider beträgt 106 PS (78 kW) bei einem maximalen Drehmoment von 168 Newtonmetern.
Weiterlesen
JB Töffhandel wird zu KSR Swiss
26.01.2022 - Als exklusiver Partner der KSR Group aus Österreich ist die Firma JB Töffhandel seit Jahren eine feste Größe auf dem Schweizer Motorradmarkt. Deren Bedeutung wird nun durch die Umbenennung in KSR Swiss noch einmal unterstrichen. Der bisherige CEO Jakob Bruderer wird gemeinsam mit den KSR-Eigentümerbrüdern Christian und Michael Kirschenhofer die Geschäftsführung bilden. Ansonsten soll sich nicht viel ändern. (aum)
Weiterlesen
Ducati und Refrigi Wear legen Scrambler-Kollektion auf
25.01.2022 - Ducati und Refrigi Wear, eine 1954 in New York gegründete Bekleidungsmarke, haben eine lizenzierte Scrambler-Kollektion in limitierter Auflage entworfen. Sie umfasst eine Bomberjacke, eine winddichte Jacke mit Kapuze, ein Sweatshirt und zwei Rucksäcke. Es handelt sich um entsprechend gebrandete Unisex-Streetwear. Die dominierenden Farben sind Ockergelb oder Militärgrün in Kombination mit Schwarz. Erhältlich sind die „RefrigiWear x Scrambler Ducati“-Artikel ab Frühjahr bei Händlern beider Marken sowie im Onlineshop des Motorradherstellers. An einer zweiten Kollektion für die Herbst- und Wintersaison 2022 wird bereits gearbeitet. (aum)
Weiterlesen
CF Moto kündigt 800er-Reiseenduro an
25.01.2022 - CF Moto setzt seine Modelloffensive auf dem europäischen Markt fort. In Kürze soll mit der 800 MT eine erste Reiseenduro angeboten werden. Als Antrieb dient ein 799 Kubikzentimeter großer Reihen-Zweizylinder. Es wäre der bislang größte Motorradmotor der Marke. Weitere technische Details nannte der chinesische Hersteller noch nicht. Fest steht aber, dass es zwei verschiedene Versionen geben soll, eine mit Speicherrädern für den Offroad-Einsatz und eine mit Gussrädern für Fahrer, die ohnehin nur auf der Straße unterwegs sind. Zudem wird VF Moto auch eine Sportvariante der bereits angekündigten und 70 PS starken 700 CL-X bringen. (aum)
Weiterlesen
Europas Motorradmärkte kommen auf fast 950.000 Neuzulassungen
25.01.2022 - Der Motorradmarkt in Europa hat im vergangenen Jahr deutlich zugelegt. Wie der Branchenverband ACEM heute meldet, stiegen die Neuzulassungen in den fünf wichtigsten Märkten um insgesamt 7,8 Prozent auf 949.400 Einheiten. Das sind fast 70.000 Fahrzeuge mehr als 2020. Mit 269.000 Auslieferungen und einem Plus von 23,6 Prozent war Italien der größte Markt und der wesentliche Wachstumstreiber. Frankreich folgte mit 206.950 Motorrädern (plus 8,5 Prozent). Deutschland wies als drittgrößter Markt mit 199.100 Neuzulassungen als einziges Hauptabnehmerland ein Minus auf (minus 9,7 Prozent), das jedoch zum Teil auch dem starken Vorjahr geschuldet ist. Spanien und Großbritannien verzeichneten Absatzsteigerungen von acht und 10,2 Prozent.
Weiterlesen
Triumph tritt in der Supersport-Weltmeisterschaft an
25.01.2022 - Triumph wird in der neu aufgestellten Supersport-Klasse der Motorrad-Weltmeisterschaft mit dem Werksteam Dynavolt antreten. Als Fahrer werden Hannes Soomer (23) aus Estland und der Italiener Stefano Manzi (22) antreten. Die Maschinen für die zweithöchste seriennahe Rennklasse basieren auf der Street Triple RS, deren 765-Kubik-Dreizylinder das Standardtriebwerk in der Moto 2 ist.
Weiterlesen
CF Moto gibt in der Moto GP Gas
25.01.2022 - CF Moto hat sich für dieses Jahr viel vorgenommen. Der chinesische Hersteller wird in der Klasse 3 der Moto GP an den Start gehen. Die Marke tritt dabei als neuer Hauptsponsor des sächsischen Teams von Ingo und Florian Prüstel auf. Als Werkspiloten steigen die beiden 18-jährigen Spanier Xavier Artigas und Carlos Tatay auf die 250er-Maschinen. Als Sportdirektor wurde der ehemalige 125er-Weltmeister und GP-Königsklasse-Fahrer Tom Lüthi verpflichtet.
Weiterlesen
Fahrbericht BMW CE 04: Der „Wow“- und „Huuiii“-Effekt
23.01.2022 - Schüchterne sollten einen großen Bogen um den BMW CE 04 machen: Der extravagante Maxiscooter zieht alle Blicke auf sich – selbst in einer Weltstadt wie Barcelona. An der Ampel, vorm Restaurant, an der Hafenpromenade: Der neue E-Kraftroller ist ein Aufmerksamkeits-Erhascher und Smartphone-Hero. Bei unserer halbtägigen Tour wurde die Testflotte garantiert auf Zigtausenden von Handyfotos verewigt.
Weiterlesen
Suzuki-Motorräder mit Anschlussgarantie zum Nulltarif
21.01.2022 - Suzuki bietet seinen Motorradkunden zum Saisonstart eine kostenlose Anschlussgarantie für ausgewählte Neufahrzeuge an. Wer sich bis Ende März für den Kauf einer Hayabusa, V-Strom 650 oder 1050, SV 650, GSX-S 950 oder eines Burgman 400 entscheidet, bekommt kostenlos die zweijährige Anschlussgarantie im Wert von 249 Euro dazu. (aum)
Weiterlesen