Vorstellung - Aktuelle Meldungen

Chevrolet Tahoe und Suburban: Zurück zu den alten Werten
19.01.2020
Während deutsche Politik und Autoindustrie der Vision einer elektrischen Zukunft hinterhereilen, kehrt sich auf den globalen Leitmärkten – den USA und China – der Trend bereits um. Jüngstes Beispiel: Die neuvorgestellten Typen Chevrolet Tahoe und Suburban. Denn die Schwestermodelle kommen nicht nur mit großvolumigen Achtzylinder-Ottomotoren, sondern – nach jahrzehntelanger Pause – auch mit einem Diesel-Aggregat auf den Markt.
Weiterlesen
Fahrvorstellung Opel Grandland X Hybrid4: Start in die elektrische Zukunft
17.01.2020
Mitunter zahlt es sich durchaus aus, wenn man etwas zu früh kommt. Als Opel vor knapp zehn Jahren den Ampera auf den Markt rollte, gab es zwar viele lobende Worte für das gelungene Modell, doch bei der Kundschaft konnte sich das E-Mobil nicht wirklich durchsetzen und kam am Ende über eine Nebenrolle nicht hinaus. Nicht anders erging es dem Nachfolger Ampera-e. Seitdem hat sich die Ausgangslage aber gründlich geändert, und die Industrie kämpft, die strengeren Abgasnormen der EU einzuhalten, die ohne eine konsequente Elektrifizierung nicht zu erreichen sind.
Weiterlesen
Fahrvorstellung Ford Puma: Eine paar Ideen weiter
16.01.2020
Nach ersten Ablegern wie Fiesta Active und Focus Active hat Ford seinen ersten eigenständigen Crossover entwickelt. Mit dem Puma wird außerdem eine alte Modellbezeichnung wieder zum Leben erweckt. Auch wenn der Neue aus Köln auf Grundlage des Fiesta entwickelt wurde, übertrifft er diesen in allen relevanten Abmessungen deutlich.
Weiterlesen
Fahrvorstellung: Hyundai i10 – Korea traut sich Kleinstwagen
15.01.2020
Bei anderen sind es die Todgeweihten, die Schlagzeilen machen. Fiat 500, Opel Karl und Adam, der Ford Ka und andere Vertreter der Kleinstwagenklasse gehen ihrem ruhmlosen Ende entgegen. Bei Hyundai dagegen wird ein Kleiner groß gefeiert: Der i10, ab dem 8. Februar in seiner dritten Auflage am Start, trotzt allen Anfeindungen der unfairen EU-Abgasregeln, die manchem Mini den Garaus machen. Er soll die Geschäfte der koreanischen Marke weiter beflügeln. Vorerst sind zwei Benzinmotoren im Programm, die Preisliste beginnt bei 10.990 Euro für das Basismodell i10 1,0 Pure.
Weiterlesen
Vorstellung Genesis GV80: Oben angekommen
15.01.2020
Zu synthetischen Klängen und einer futuristischen Licht-Show debütierte im Kintex-Zentrum westlich der koreanischen Hauptstadt Seoul der Genesis GV80 – das erste SUV-Modell der noblen Hyundai-Tochter, die noch im Frühjahr 2020 auf dem Genfer Salon ihr Europadebüt feiern dürfte. Und schon auf den ersten Blick wird deutlich, dass den Koreanern ein großer Wurf gelungen ist. Denn der GV80 bringt alle Zutaten mit, die in der Klasse der Premium-SUV verlangt werden: eine anspruchsvolle Fahrzeugarchitektur, die auf einem Heckantriebs-Konzept aufbaut; ein luxuriöses Interieur und eine Karosserie, die bis zu sieben Passagieren Raum bietet.
Weiterlesen
CES 2020: Der Defender erhält digitale Luftunterstützung
06.01.2020
Jaguar Land Rover nutzt die CES in Las Vegas (7. - 10. Januar) für die Vorstellung einer neuen Kommunikationsarchitektur im neuen Defender. Der britische Hersteller präsentiert Dual-Modem und Dual e-Sim in einem System. So können Software-Updates während der Fahrt ohne Unterbrechungen heruntergeladen werden, auch wenn Apps auf dem Infotainment-System Pivi Pro genutzt werden. 16 einzelne Elektromodule des Defender können während der Fahrt per Software-Over-The-Air (Sota) aktualisiert werden.
Weiterlesen
Sono sammelt 33,2 Millionen Euro per Community-Funding ein
03.01.2020
Sono Motors hat nach eigenen Angaben mittlerweile 33,2 Millionen Euro über Community-Funding generiert. Die aktuelle Kampagne brachte nach Angaben des Elektroauto-Start-ups aus München innerhalb von vier Wochen 32,5 Millionen Euro und wurde bis zum 20. Januar verlängert. 28 Prozent der Gelder entfielen auf Neu-Reservierungen und rund 68 Prozent auf 4056 Unterstützer, die ihre bereits bestehende Reservierung aufgestockt haben. Davon hat knapp jeder Fünfte den vollen Betrag für den Sion angezahlt. Das ursprüngliche Kampagnenziel von 50 Millionen Euro wird beibehalten.
Weiterlesen
Hyundai geht in die Luft
20.12.2019
Hyundais neuer Geschäftsbereich Urban Air Mobility (UAM) wird auf der Consumer Electronics Show (7.–10.1.2020) in Las Vegas das Konzept eines individuellen Luftfahrzeugs vorstellen. Das Personal-Air-Vehicle (PAV) soll den innerstädtischen Verkehr entlasten und soll mit einem zweckgebundenen autonomen Spezialfahrzeug (Purpose-Built-Vehicle, PBV) kombiniert werden. PAV und PBV kommen an einem zentralen Standort – dem Hub – zusammen, der als Start- und Landepunkt für das Fluggerät sowie als Ankunfts- und Abfahrtspunkt für die Purpose-Built-Vehicles dient. Die Hubs – so die Vorstellung – sind in Großstädten platziert und können zudem als Gemeinschaftsräume genutzt werden. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Fahrvorstellung Harley-Davidson Livewire: Impulsgeber
18.12.2019
Preisgünstig ist eine Harley-Davidson in den seltensten Fällen, und da macht auch die Livewire keine Ausnahme. Ansonsten wirft sie aber so gut wie alles über den Haufen, womit man die Marke in Verbindung bringt. Das betrifft nicht nur die Optik und die Gattung (Roadster), sondern vor allem den Antrieb. Die Neue aus Milwaukee ist das erste Elektromotorrad eines Großserienherstellers weltweit.
Weiterlesen
Fahrvorstellung Audi RSQ8: Fauchender Bolide
17.12.2019
Dass der Audi RS Q8 ein besonderer Q8 ist, sieht der Experte direkt: Die Front besitzt neue große Lufteinlässe, es gibt einen Kühlergrill im Wabenmuster, ovale Auspuffrohre, einen hinteren Diffusor und einen funktionalen Dachspoiler für mehr Abtrieb. Hinten kommen 5 mm Breite durch den lackierten Kunststoffradlauf hinzu, die Karosserie bleibt unverändert: Sie hat bereits die maximale Breite für die Audi-Lackieranlage. Neue Farben gibt es auch – und mit drei Optikpaketen im Aluminium-, Kohlefaser- oder Hochglanz-Design lässt sich der Charakter nochmals anpassen.
Weiterlesen