Unternehmen - Aktuelle Meldungen

Martin Kunz übernimmt die ADAC-Kommunikation
27.09.2019 - Martin Kunz, Chefredakterr der „Motorwelt“, übernimmt ab 1. Oktober 2019 die Leitung der gesamten Kommunikation beim ADAC. Im Rahmen der Neuaufstellung verantwortet Vertriebschef Gökhan Teke zusätzlich den Marketingbereich des Automobilclubs. Für Sponsoring-Themen und das Vorteilspartner-Programm wurde ein eigener Bereich unter Leitung von Kay Langendorff geschaffen. Alle drei berichten direkt an ADAC-Geschäftsführer Lars Soutschka. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Hyundai will 50 Wasserstoff-Lkw auf die Straße bringen
27.09.2019 - Hyundai will im nächsten Jahr 50 Wasserstoff-Lkw in die Schweiz liefern. Bis 2025 sollen es insgesamt rund 1600 Stück werden. Der Hyundai H2 Xcient über ein 190-kW-Wasserstoff-Brennstoffzellensystem (258 PS) mit zwei parallel geschalteten 95-kW-Brennstoffzellenstacks. Seine sieben Wasserstofftanks sorgen mit einer Speicherkapazität von 35 Kilogramm Wasserstoff für eine Reichweite von mehr als 400 Kilometer.
Weiterlesen
Jaguar Land Rover bezieht neues Design- und Entwicklungszentrum
27.09.2019 - Jaguar Land Rover hat heute in Gaydon (Warwickshire) auf einer Fläche von vier Millionen Quadratmetern Großbritanniens größtes Design- und Entwicklungszentrum der Autoindustrie eröffnet. Es ist eines der nachhaltigsten nicht privat genutzten Bauwerke im Land. Dort arbeiten fast 13 000 Designer und Ingenieure an aktuellen und zukünftigen Modellen der beiden Marken. Dabei geht es auch um Technologien für autonome, vernetzte, elektrifizierte und geteilte Mobilität.
Weiterlesen
Achim Heinfling wechselt von Ungarn nach Ingolstadt
27.09.2019 - Achim Heinfling (56), bisher Vorstandsvorsitzender von Audi Ungarn in Györ, wird Werkleiter am Stammsitz des Autoherstellers in Ingolstadt. Er folgt am 1. Oktober auf Albert Mayer, der mit 65 Jahren in den Ruhestand geht. Nachfolger von Heinfling am Standort Győr wird Alfons Dintner, ehemaliger Vorsitzender der Audi-Geschäftsführung in Mexiko und bisheriger Leiter des Vorseriencenters (VSC).
Weiterlesen
ADAC vergleicht zehn SUVs und Standardmodelle
27.09.2019 - Ein SUV bietet zwar meist mehr Platz, ist aber fast immer schwerer und deutlich teurer als das vergleichbare Schrägheck- oder Kombimodell und hat zudem einen höheren Verbrauch – das ist das Fazit des ADAC. Er hat zehn Sports Utility Vehicles (SUVs) mit ihren jeweiligen Pkw-Entsprechungen verglichen. Beim Fußgängerschutz schneiden die größeren Fahrzeuge nicht generell schlechter ab als die Standardmodelle.
Weiterlesen
ADAC fragt: Wie gut ist die Beratung beim E-Autokauf?
27.09.2019 - Wie gut ist es um die Beratung im Vorfeld des möglichen Kaufs eines Elektroautos bestellt? Das wollte der ADAC wissen und hat 40 Autohäuser in Berlin, Hamburg, Köln und Stuttgart entsprechend unter die Lupe genommen. Nach Herstellern differenziert erhalten BMW-Händler die besten Bewertungen. Die untersuchten Händler überzeugten mit der kompetentesten Beratung. Die Bayern verkaufen ihren i3 bereits seit sechs Jahren, so dass sie auf reichlich Erfahrung mit E-Autos zurückgreifen können. Entsprechend professionell präsentierten alle besuchten Autohäuser ihr Angebot – inklusive Wallboxen, Installationsservice oder Zugang zu öffentlichen Ladesäulen.
Weiterlesen
Di Grassi wirbt in New York für Elektromobilität
26.09.2019 - In einer kurzen Grundsatzrede hat Lucas di Grassi in New York für das Thema Elektromobilität geworben und die Rolle der Formel E für den Wandel der Mobilität hervorgehoben. Der Audi-Werksfahrer vertrat die rein elektrische Rennserie bei der internationalen Klimawoche, die auf die UN-Klimakonferenz folgt und noch bis Sonntag dauert.
Weiterlesen
Im Oktober werden wieder Scheinwerfer überprüft
26.09.2019 - Jeder dritte Pkw-Fahrer ist mit defekten oder falsch eingestellten Leuchten und Scheinwerfern unterwegs. Darum führen die Deutsche Verkehrswacht (DVW) und der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) jedes Jahr die Aktion „Licht-Test“ durch. Im ganzen Oktober können Autofahrer kostenlos ihre Fahrzeugbeleuchtung in teilnehmenden Werkstätten der KFZ-Innung überprüfen lassen.
Weiterlesen
Volkswagen produktiver als erwartet
26.09.2019 - Die Marke Volkswagen hat ihre Produktivität um sechs Prozent gesteigert und übertrifft damit die eigenen Erwartungen von fünf Prozent. Die Steigerung ist Teil der Produktionsstrategie „Transform Together“. Sie soll im Zeitraum von 2019 bis 2023 die Produktion um zwei Milliarden Euro steigern. Das geschieht unter anderem durch verringerte Personalkosten und Einsparungen bei der Beschaffung. 2019 wurden davon 500 Millionen Euro erreicht.
Weiterlesen
Alkohol-Wegfahrsperren sind eindeutig erwünscht
26.09.2019 - Eine breite Mehrheit der Bundesbürger befürwortet verpflichtende Alkohol-Wegfahrsperren in Fahrzeugen. Fast neun von zehn Deutschen (88 Prozent) sind der Meinung, dass Alkohol-Wegfahrsperren in Fahrzeugen für die gewerbliche Personenbeförderung wie Bussen oder Taxis obligatorisch sein sollten. 86 Prozent befürworten Wegfahrsperren in gewerblich genutzten Nutzfahrzeugen wie Transportern oder Lastkraftwagen. Das hat eine repräsentative Forsa-Telefonumfrage im Auftrag des TÜV-Verbands unter 1002 Personen ab 18 Jahren ergeben.
Weiterlesen
Conti schickt 7000 deutsche Mitarbeiter nach Hause
26.09.2019 - Der Reifenhersteller Continental hat ein neues Strukturprogramm beschlossen. Inhalt der Continental-Strategie 2030 ist unter anderem die Streichung von etwa 7000 Stellen allein in Deutschland. Weltweit sollen 20 000 Arbeitskräfte eingespart werden. Damit einher geht ein paralleler Ausbau des Portfolios auf Softwarebasis. Schwächere Märkte und auslaufende Geschäftsaktivitäten, sowie Verlagerungen von Arbeitsplätzen aufgrund der Digitalisierung seien der Grund für die Stellenstreichungen.
Weiterlesen
Roboter schleifen den Fiesta in 35 Sekunden
26.09.2019 - Ford hat neue Co-Bots (kollaborierende Roboter) in der Lackiererei vorgestellt. Gemeinsam mit Produktionsmitarbeitern in Köln geben sie dem neuen Fiesta Farbe. Die sechs Co-Bots vervollständigen eine choreografierte Sequenz, bei der die gesamte Karosserie-Oberfläche in nur 35 Sekunden bedarfsweise geschliffen und poliert wird.
Weiterlesen