Unternehmen - Aktuelle Meldungen

Der Umbau für die neuen Modelle hat begonnen
10.01.2021
Rund 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Volkswagen Nutzfahrzeuge und Servicefirmen sind seit dem 23. Dezember und noch am heutigen Sonntag im Einsatz, um das Werk in Stöcken auf die neuen Modelle vorzubereiten, Neben dem aktuellen T6.1 werden künftig der neue Multivan (2021) mit Verbrennungs- und Hybridantrieb sowie der vollelektrische ID Buzz (2022) gefertigt. Mit dem Start des Buzz werden drei Modelle mit unterschiedlichen Antrieben in Hannover gefertigt werden: Dieselmotoren, Benzin-Hybrid-und rein batterieelektrische Antriebe, (ampnet/Sm)
Weiterlesen
Im Rückspiegel: Der Vorbote der M-Klasse
08.01.2021
Mit dem Konzeptfahrzeug AA Vision läutete Mercedes-Benz im Januar 1996 ein neues und erfolgreiches Kapitel in der Unternehmensgeschichte ein. Die vor 25 Jahren auf der North American International Auto Show (NAIAS) präsentierte seriennahe Studie war der Vorbote der M-Klasse, die etwas über ein Jahr später in Produktion ging. Sie war Teil der seinerzeitigen Stuttgarter Modelloffensive, zu der der kompakte Roadster SLR (1996) und die A-Klasse (1997) gehörten.
Weiterlesen
Knapp ein Fünftel weniger Neuzulassungen
08.01.2021
Auch wenn im zurückliegenden Monat mit 311.394 Neuzulassungen ein Wachstum von 9,9 Prozent gegenüber Dezember 2019 registriert wurde, war 2020 ein schlechtes Autojahr. Das Kraftfahrt-Bundesamt meldet für das gerade beendete Jahr einen Rückgang der Neuwagenverkäufe um fast ein Fünftel (19,1 Prozent) auf 2,9 Millionen Fahrzeuge. 62,8 Prozent (minus 22,4 Prozent) der Autos wurden gewerblich und 37,1 Prozent (-13,0 %) privat zugelassen.
Weiterlesen
Musk schweigt
07.01.2021
Tesla-Chef Elon Musk liebt das Wortgefecht, der Kurznachrichtendienst Twitter ersetzt ihm die Presseabteilung. Von dort deklamiert er ungefiltert seine Ziele und seine Werturteile – und antwortet nach Belieben. Jetzt ist er von zwei Branchengrößen herausgefordert worden.
Weiterlesen
Kolja Rebstock jetzt bei Harley-Davidson
06.01.2021
Kolja Rebstock (53), zuletzt Geschäftsführer von Mitsubishi Deutschland, ist zu Harley-Davidson gewechselt. Dort ist er zum Regional Vice President EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika) und Managing Director der DACH-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz) ernannt worden.
Weiterlesen
Xpeng bringt erste Fahrzeuge nach Europa
06.01.2021
Der chinesische Autobauer Xpeng kommt nach Europa. Die ersten 100 Einheiten des kompakten Elektro-SUVs G3 wurden per Schiff in Norwegen angeliefert. Das Fahrzeug soll eine Reichweite von rund 450 Kilometern (nach WLTP) haben. Nach eigenen Angaben verkaufte das Unternehmen im vergangenen Jahr 27.041 Einheiten des G3 und der Sportlimousine P7, davon über ein Fünftel allein im Dezember. Gegegnüber dem Vorjahr stieg der Gesamtabsatz damit um 112 Prozent. Seit August ist Xpeng außerdem an der Börse.
Weiterlesen
Kia mit neuem Logo und Slogan
06.01.2021
Mit einem neuen Firmenlogo und Markenslogan startet Kia ins Jahr. Die drei Buchstaben fügen sich nun zu einer ununterbrochenen Linie zusammen und sollen so eine handschriftliche Signatur symbolisieren. Aus dem Claim „The Power to Surprise“ wird „Movement that inspires“ (Bewegung, die inspiriert)
Weiterlesen
Kia hat einen neuen Deutschland-Chef
05.01.2021
Jong Kook Lee (50) ist als Präsident und Geschäftsführer (CEO) neuer Deutschland-Chef von Kia in Frankfurt. Sein Vorgänger Kwang Hyuk Kim wird neue Aufgaben im Unternehmen übernehmen. Steffen Cost (COO) und Sung Tae Cho (CFO) bleiben weiterhin ebenfalls Geschäftsführer.
Weiterlesen
Toyota bringt Spenden ins Erdbebengebiet
04.01.2021
Toyota unterstützt die Hilfsmaßnahmen für Kroatien: Nach dem schweren Erdbeben im Südosten der Hauptstadt Zagreb hat der deutsche Importeur mehrere Transporter zur Verfügung gestellt. Die Fahrzeuge vom Typ Proace City bringen Kleidung, Lebensmittel und weitere Sachspenden aus Deutschland in die Krisenregion. Eine erste Lieferung traf bereits zum Jahreswechsel ein. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Elke Temme kümmert sich um „Laden
04.01.2021
Elke Temme leitet bei Volkswagen Group Components das neu geschaffene Geschäftsfeld „Laden & Energie“. In der neuen Abteilung sollen künftig unter anderem die bestehenden Konzernaktivitäten zu den Themen Energie, Ladeservices, -equipment und -infrastruktur markenübergreifend gebündelt und gesteuert werden.
Weiterlesen
Aktionäre von PSA und FCA billigen die Megafusion
04.01.2021
Die Aktionäre des französischen Herstellers PSA unter Carlos Tavares mit den Marke Peugeot, Opel, Citroen, DS und Alpine haben der Fusion mit Fiat-Chrysler Automobiles (FCA) mit überwältigender Mehrheit zugestimmt. Das teilte das Unternehmen nach einer außerordentlichen Hauptversammlung am Montag mit. Die EU-Wettbewerbshüter hatten die Fusion schon unter Auflagen gebilligt. Mit dem Zusammenschluss soll der viertgrößte Autokonzern der Welt entstehen.
Weiterlesen
MAN steigt in die direkte Lkw-Vermietung ein
04.01.2021
MAN und Euro-Leasing intensivieren ihre Zusammenarbeit. Ab diesem Monat werden unter dem Namen MAN Rental in sieben Städten Fahrzeuge direkt durch die Verkaufsberater des Lkw- und Busherstellers vermietet. Standorte zum Start sind Augsburg, Erfurt, Freiburg, Hamburg, Hannover, Leipzig und Münster. Im weiteren Verlauf des Halbjahres wid das Angebot bundesweit ausgebaut. Möglich sind sowohl Lang- als auch Kurzzeitmiete. (ampnet/jri)
Weiterlesen