Elektromobilität - Aktuelle Meldungen

Vinfast liefert die ersten VF 8 aus
13.09.2022 - Der vietnamesische Automobilhersteller Vinfast hat die ersten 100 Fahrzeuge seines E-SUV VF 8 an heimische Kunden ausgeliefert. Den Anlass feierte die Marke im Beisein der Neubesitzer auf dem Werksgelände in Hai Phong. Eine erste Charge von 5000 weiteren Einheiten soll im Dezember Kunden in den USA, Kanada und Europa erreichen.
Weiterlesen
VW-ID-Treffen: Lago Maggiore statt Wörthersee
13.09.2022 - ID statt GTI, Lago Maggiore statt Wörthersee und Batterie- statt Benzingespräche: Mehr als 100 Elektroautos kamen zum zweiten ID-Treffen nach Locarno. „Mit so vielen Fahrzeugen sowie den insgesamt rund 150 teilnehmenden Personen – überzeugten VW ID-Fahrern und ihren Begleitungen – haben wir eine Steigerung von rund 30 Prozent gegenüber 2021“, ist der Hauptorganisator und ehemalige Golf-Fahrer Daniel Ott zufrieden mit der Entwicklung „seines“ mitteleuropäischen ID-Events.
Weiterlesen
80 Millionen Euro für die Brennstoffzellenproduktion
13.09.2022 - Der Bund fördert den Hochlauf der Brennstoffzellenproduktion für den Schwerlastverkehr in Deutschland. Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing hat heute in Berlin einem Zusammenschluss aus 19 Fraunhofer-Instituten einen Förderbescheid über 80 Millionen Euro für das Projekt „H2GO – Nationaler Aktionsplan Brennstoffzellen-Produktion“. Die Institute werden gemeinsam mit lokalen Netzwerken neue Fertigungslösungen entwickeln. Mit einer übergeordneten virtuellen Referenzfabrik sollen allen beteiligten Partnern die digitalen Abbilder der entwickelten Produktionslösungen zur Verfügung gestellt werden. Das Vorhaben wird mit Mitteln aus dem „Zukunftsfond Automobilindustrie“ unterstützt. (aum)
Weiterlesen
MG 4 Electric: Günstiger Stromer mit frechem Heck
13.09.2022 - Das klingt nach Kampfpreis: MG wird den 4 Electric zu Preisen ab 31.990 Euro auf den Markt bringen. Als möglichen Endverbraucherpreis nach Abzug aller möglichen Förderungen nennt das Unternehmen 22.420 Euro für das 4,29 Meter lange Kompaktmodell. Das Fahrzeug auf der neuen MSP-Plattform (Modular Scable Platform) wird in Europa in zwei verschiedenen Leistungsstufen angeboten.
Weiterlesen
Honda bringt E- und Flexfuel-Motorräder
13.09.2022 - Nun springt auch der weltgrößte Motorradhersteller auf den Elektro-Zug auf. Honda hat angekündigt, bereits in den kommenden drei Jahren mehr als zehn elektrisch betriebene Modelle auf den Markt zu bringen. Dazu gehören zum Beispiel auch „Business Bikes“, etwas für die Post. Privat sollen sowohl Pendler als auch Hobbyfahrer angesprochen werden.
Weiterlesen
Peugeot macht den 308 zum Vollelektriker
13.09.2022 - Peugeot wird sein Kompaktmodell 308 ab Mitte nächsten Jahres auch als reines Elektroauto anbieten. Der e-308, den es auch als Kombi geben wird, wird von einem neuen 115 kW (156 PS) starken Motor angetrieben, der von einer Batterie mit einer Nettokapazität von 51 kWh gespeist wird. Peugeot rechnet mit modellabhängigen Verbräuchen zwischen 12,7 und 15,3 Kilowattstunden je 100 Kilometer, was Normreichweiten von bis zu über 400 Kilometern bedeutet.
Weiterlesen
„Green Deal“ bei Opel
12.09.2022 - Opel bietet für die Plug-in-Hybridversionen von Grandland, Astra und Astra Sports Tourer einen „Green Deal“ an. Privatkunden, die sich bis zum Jahresende für ein Plug-in-Hybrid-Modell entscheiden, können sich im Rahmen der Zufriedenheitsgarantie bis zu 30 Tage nach Fahrzeugzulassung den Kaufpreis oder die bisher geleisteten Raten zurückerstatten lassen, falls das Auto doch nicht ihren Vorstellungen entspricht. Sie können sich zudem als exklusives Extra in Kooperation mit Eon den Ökostrom-Bonus. Damit sind sie bis zu 5000 Kilometer gratis unterwegs.
Weiterlesen
Wortklauberei (36): Jede Kilowattstunde zählt!
12.09.2022 - Immer wieder zwingen einen Studien, die eigene Haltung zu überdenken. Heute legt Simon-Kucher & Partners, eine global tätige Unternehmensberatung, eine im Juli und August dieses Jahres durchgeführte Studie vor. Und die gibt zu denken, obwohl das Ergebnis an sich wenig überrascht: Je größer die erwartete Benzinpreiserhöhung, desto größer das Interesse am Elektrofahrzeug. Der Wegfall der Spritpreis-Subventionen sollte jetzt also eigentlich den Verkauf von Elektroautos ankurbeln – hätte sollen, wenn die Lieferzeiten nicht so lang wären.
Weiterlesen
Eon setzt auf Ladelösungen für elektrische Nutzfahrzeuge
12.09.2022 - Eon setzt auf den Zukunftsmarkt E-Transport. Mit dem Ziel, das Geschäft mit Produkten, Technologien und Services für elektrische Nutzfahrzeugflotten deutlich auszubauen, hat das Energieunternehmen seine bestehenden Aktivitäten in diesem Bereich in einer eigenen Organisationseinheit gebündelt. Bis 2025 soll das Elektromobilitätsangebot unter dem Namen „E.ON Drive eTransport“ zum Marktführer für elektrisches Laden von Nutzfahrzeugen in Europa ausgebaut werden.
Weiterlesen
Dem Fortschritt nachgespürt: Am Steuer der wichtigsten Mercedes-Modelle
11.09.2022 - Die Automobilbranche scheint vor einer Zeitenwende zu stehen – vor allem in Europa: Elektrische Modelle sind auf dem Vormarsch, und sie könnten das Autofahren wieder zum Privileg gehobener Schichten machen. Die technologischen Sprünge und Umbrüche haben das Fahrerlebnis über die Jahrzehnte hinweg deutlich verändert.
Weiterlesen
Nächster Meilenstein im Projekt „H2goesRail“
11.09.2022 - Premierenfahrt im neuen Wasserstoffzug: Am Freitag demonstrierte die Deutsche Bahn ihren Wasserstoffzug Mireo Plus und den Weg wie er an seinen für die Bahn (noch) untypischen Treibstoff kommt. Im Siemens-Prüfcenter in Wegberg-Wildenrath (NRW) wurde der Zug aus einer mobilen Tankstelle betankt.
Weiterlesen
VW ID – da geht noch was
09.09.2022 - Für das vom Unternehmen unterstützte internationale ID-Treffen in Locarno hat Volkswagen eine Überraschung bereitgehalten: Im Tessin stellte die Marke heute die Offroad-Studie „ID XTREME“ vor. Das Fahrzeug basiert auf dem ID 4 GTX, kommt aber als echter Geländewagen daher. Ein Performance-Antrieb an der Hinterachse sowie Softwareanpassungen am Steuergerät erhöhen die Leistung des Allradautos im Vergleich zum GTX um 65 kW (88 PS) auf 285 kW (387 PS). Sie treffen auf ein höhergelegtes Rallye-Fahrwerk mit 18-Zoll-Offroadrädern unter fünf Zentimeter breiteren Kotflügeln aus dem 3-D-Drucker. Der Dachträger mit LED-Zusatzbeleuchtung und der komplett geschlossene Aluminium-Unterboden stehen ebenfalls für den Einsatz in unwegsamen Gelände.
Weiterlesen