Günstig Benzin und Diesel in deiner Umgebung tanken

Lass deinen Ort für die günstigste Benzin und Diesel Tankstelle in deiner Umgebung einfach ermitteln oder gib deine PLZ oder Ort ein.


Im Tagesverlauf bis zu neun Cent Unterschied
15.06.2023 - Die Schwankungen der Spritpreise im Tagesverlauf sind gegenüber dem Vorjahr wieder geringer geworden. Das ergab eine Auswertung des ADAC für den Mai. Danach lag die durchschnittliche Preisdifferenz zwischen dem Höchst- und dem Tiefststand eines Tages im vergangenen Monat mit 8,1 Cent bei Super E10 und 8,9 Cent bei Diesel niedriger als im Vorjahr, aber noch über den Werten von 2021. Im Mai 2022 waren die Spritpreise bereits beeinflusst von der befristeten Energiesteuersenkung für Benzin und Diesel, die ab Juni 2022 für drei Monate für Entlastung der Verbraucher sorgen sollte. Damals hatte der ADAC Preisdifferenzen von bis zu 16 Cent je Liter festgestellt.
Weiterlesen
Kraftstoffpreise erneut leicht gesunken
14.06.2023 - Die Preise an den Zapfsäulen in Deutschland sind im Vergleich zur vergangenen Woche erneut leicht gesunken. Laut ADAC kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel 1,793 Euro derzeit, das sind 0,2 Cent weniger als in der Vorwoche. Diesel ist ebenfalls um 0,2 Cent billiger und kostet aktuell 1,577 Euro.
Weiterlesen
Diesel so günstig wie noch nie in diesem Jahr
01.06.2023 - Der Mai war für Dieselfahrer der bislang günstigste Monat des Jahres. Nach ADAC-Angaben kostete ein Liter Diesel in den vergangenen 31 Tagen im Monatsmittel 1,586 Euro. Fahrer von Benzinern mussten für einen Liter Super E10 im Schnitt 1,786 Euro bezahlen. Der Preisunterschied von 20 Cent spiegelt damit annähernd die steuerliche Differenz zwischen den beiden Sorten wider, denn ein Liter Diesel wird im Vergleich zu Benzin um gut 20 Cent niedriger besteuert. Bis Mitte Februar war davon acht Monate lang nichts zu spüren gewesen und Diesel erstmals überhaupt teurer als Benzin.
Weiterlesen
Die Kraftstoffpreise gehen weiter auseinander
24.05.2023 - Die Preise von Benzin und Diesel gehen weiter auseinander. Wie der ADAC ermittelt hat, kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel 1,787 Euro, das sind 0,3 Cent mehr als vor einer Woche. Erneut billiger als in der Vorwoche ist hingegen Diesel: Dafür müssen Autofahrer aktuell im Schnitt 1,576 Euro je Liter bezahlen, 0,4 Cent weniger als vor Wochenfrist.
Weiterlesen
Benzin rauf, Diesel runter
17.05.2023 - Um gut 20 Cent wird Diesel niedriger besteuert als Benzin und dies spiegelt sich derzeit auch in den aktuellen Kraftstoffpreisen wider. Die aktuelle ADAC-Auswertung zeigt, dass ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel derzeit 1,784 Euro kostet. Der Preis für Diesel liegt bei 1,580 Euro. Die Preisdifferenz beträgt damit 20,4 Cent.
Weiterlesen
Die Kraftstoffpreise sinken weiter
10.05.2023 - Die Kraftstoffpreise in Deutschland sinken weiter. Besonders deutlich hat – wie in den Vorwochen – der Preis für Diesel nachgegeben. Wie der ADAC meldet, kostet momentan ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel 1,772 Euro, das sind 1,9 Cent weniger als in der vergangenen Woche. Diesel ist um drei Cent günstiger und kostet aktuell im Schnitt 1,588 Euro. Damit liegt die Preisdifferenz zwischen beiden Sorten annähernd wieder auf dem Niveau des unterschiedlichen Steuersatzes. Auf Diesel entfällt eine etwa 20 Cent geringere Energiesteuer.
Weiterlesen
Elektroauto verhindert 2022 den CO2-Anstieg nicht
03.05.2023 - Im Jahr 2022 sanken die Treibhausgasemissionen Deutschlands leicht um 1,9 Prozent, teilte das Umweltbundesamt (UBA) jetzt mit. Rund 746 Millionen Tonnen Treibhausgase wurden in den vergangenen zwölf Monaten freigesetzt. Das sind gut 15 Millionen Tonnen weniger als 2021. Insgesamt sind die Emissionen seit 1990 in Deutschland damit um 40,4 Prozent gesunken. Die Zielwerte des Bundesklimaschutzgesetzes (KSG) wurden damit zwar in Summe eingehalten, allerdings sieht das UBA einen bedeutenden Anstieg beim Energiesektor und einen leichten beim Verkehrsektor.
Weiterlesen
Für die einen der teuerste Monat, für die anderen der günstigste
02.05.2023 - Die Preise für Benzin und Diesel entwickeln sich weiter auseinander und haben im April sogar neue Jahreshöchst- bzw. -tiefststände erreicht. Nach Berechnungen des ADAC lag der Durchschnittspreis für einen Liter Super E10 im vergangenen Monat bei 1,805 Euro und damit so hoch wie in keinem anderen Monat dieses Jahres. Ganz anders die Entwicklung bei Diesel: Ein Liter kostete im Monatsmittel 1,670 Euro, was zugleich den niedrigsten Stand aller bisherigen Monatsdurchschnittspreise des laufenden Jahres markiert.
Weiterlesen
Lexus verfeinert sein Spitzenmodell
14.04.2023 - Lexus verfeinert sein Topmodell LC. Statt des bisherigen Zehn-Zoll-Bildschirms, der über ein Touchpad in der Mittelkonsole bedient wurde, verfügt die Baureihe in Zukunft über einen hochauflösenden 12,3-Zoll-Touchscreen. Zur leichteren Bedienbarkeit wurde der Bildschirm 86 Millimeter näher zum Fahrer positioniert. Über den Sprach-Assistenten „Hey Lexus“ können Fahrer oder Beifahrer dem System rund 100 verschiedene Befehle geben – etwa zu Fahrzeugeinstellungen, der Bedienung der Klimaanlage oder dem Herstellen einer Telefonverbindung. Bis zu drei Nutzer können ihre individuellen Einstellungen für Navigation, Audio, Fahrposition und Sicherheitswarnungen im System speichern.
Weiterlesen
Die Kraftstoffpreise schwanken regional stark
13.04.2023 - In Brandenburg sind aktuell die Kraftstoffpreise am höchsten. Dort kostet ein Liter Super E10 im Schnitt 1,848 Euro und damit 4,8 Cent mehr als im Saarland, wo der Literpreis bei 1,800 Euro liegt. Auch beim Diesel liegt Brandenburg im Ländervergleich an der Spitze, wie der ADAC meldet. Der Preis für einen Liter liegt bei 1,750 Euro. In Rheinland-Pfalz, dem günstigsten Bundesland bei Diesel, sind es dagegen 1,646 Euro und damit 10,4 Cent weniger als in Brandenburg.
Weiterlesen
Benzin im Schnitt wieder bei über 1,80 Euro
05.04.2023 - Der Benzinpreis ist binnen Wochenfrist laut ADAC kräftig gestiegen. Ein Liter Super E10 kostet nach Angaben des Automobilclubs im bundesweiten Mittel 1,802 Euro und damit 3,3 Cent mehr als in der Vorwoche. Diesel verteuerte ich hingegen nur leicht um 0,4 Cent auf 1,693 Euro.
Weiterlesen
Benzin teurer und Diesel billiger
03.04.2023 - Während sich Benzin in den ersten drei Monaten leicht verteuert hat, ist Diesel seit Jahresbeginn spürbar günstiger geworden. Im März kostete ein Liter Super E10 nach Marktbeobachtungen des ADAC im Monatsmittel 1,763 Euro. Im Februar lag der Preis bei 1,754 Euro, im Januar bei 1,745 Euro. Für Diesel mussten die Autofahrer vergangenen Monat durchschnittlich 1,715 Euro bezahlen, im Februar waren es noch 1,754 Euro, im Januar 1,833 Euro je Liter gewesen. Im Vergleich zum März 2022, dem bislang teuersten Tankmonat überhaupt, war Benzin 30,6 Cent günstiger und Diesel 42,5 Cent billiger.
Weiterlesen