2020-11-05 12:01:00 Automobile

Die Gewinner des Goldenen Lenkrads

Zum 44. Mal hat die Fachzeitschrift „Auto Bild“ das „Goldene Lenkrad“ vergeben. 24 Finalisten standen in den ein Dutzend Kategorien zur Wahl, darunter 13 Plug-in-Hybride und reine Elektroautos. In der 14-köpfigen Jury saßen unter anderem Motorsportlegende Hans-Joachim Stuck und die beiden Moderatoren Kai Pflaume und Lina van de Mars. Die Siege teilten sich deutsche Autos und Modelle von Importeuren nahezu gleich auf.

Folgende Fahrzeuge erhielten das „Goldende Lenkrad 2020“: Opel Corsa-e (Kleinwagen), Audi A3 Sportback (Kompaktwagen), Ford Puma 1.0 (kleine SUVs), Polestar 2 (mittlere SUVs), Kia Sorento 1.6 (große SUVs), VW Tiguan e-Hybrid (mittlere SUVs PHEV), BMW 330e (Mittel-/Oberklasse Hybrid), Porsche Taycan (Sportwagen sowie „Schönstes Auto des Jahres“), Hyndai i20 (bestes Auto unter 25.000 Euro), Seat Leon (bestes Auto unter 35.000 Euro) und Lexus UX 300e (beste Innovation). (ampnet/jri)


Veröffentlicht am 05.11.2020

Marken & ModelleGoldenes Lenkrad


 
Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Lexus
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.