2021-10-08 11:01:00 Automobile

In acht Segmenten wechselte der Spitzenreiter

Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Daimler

In ungewöhnlich vielen Fahrzeugklassen hat im September das bestverkaufte Auto gewechselt. Der Fiat 500 besetzte die Spitzenposition bei den Kleinstwagen, der Opel Corsa war der am häufigsten neu zugelassene Kleinwagen, und beliebtestes Mittelklassemodell war nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes im vergangenen Monat der Tesla Model 3. Der BMW 5er setzte sich in der oberen Mittelklasse an die Spitze, der Porsche Taycan in der Ober- und der Porsche 911 in der Sportwagenklasse. Bei den Mini-Vans setzte sich der Peugeot 3008 und bei den Großraum-Vans die V-Klasse von Mercedes-Benz durch.

In den übrigen fünf Segmenten blieb es bei den zulassungsstärksten Modellen des Vormonats: VW Golf (Kompaktklasse), VW T-Roc (SUV), VW Tiguan (Geländewagen) und VW T6.1 (Utilities) sowie Fiat Ducato (Basisfahrzeug Wohnmobile).

Beliebtestes Elektroauto war im September der Tesla Model 3, bei den Plug-in Hybriden hatte der Mercedes-Benz GLK/GLC die Nase vorn. Zulassungsstärkstes Brennstoffzellenfahrzeug war erneut der Toyota Mirai, während der Toyota Corolla das erfolgreichste Vollhybrid-Modell auf dem deutschen Markt war. Beliebtestes Fahrzeug mit Flüssig- oder Erdgas war der Dacia Sandero Eco-G. (aum)

Veröffentlicht am 08.10.2021

Markt & StatistikSegmenteNeuzulassungen


 
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.