2020-03-24 14:16:00 Automobile

Mitsubishi hat „Good Design“

Mit seinem neuen Markengesicht hat Mitsubishi den „Good Design Award“ gewonnen. Die renommierte, in Japan verliehene Auszeichnung erhielten die in Europa nicht erhältlichen Fahrzeugmodelle Delica D:5 sowie die Kei-Cars eK Wagon und eK X. Sie haben das so genannte „Dynamic Shield“-Design, das auch alle in Deutschland angebotenen Mitsubishi kennzeichnet. Ein Erkennungszeichen sind die Zierspangen in Chromoptik, die sich an Kühlergrill und Motorhaube finden.

Mit dem seit 1957 jährlich vergebenen „Good Design“-Award wird materielles und immaterielles Design prämiert. Das reicht von Häusern und Autos bis hin zu Produkten des alltäglichen Bedarfs und Geschäftsmodellen. Neben visuellen Komponenten wie Farbe und Form werden dabei auch grundlegende, auf den ersten Blick kaum ersichtliche Herstellungsprozesse berücksichtigt. Für den „Good Design Award 2019“ wurden insgesamt 4.772 Vorschläge eingereicht. (ampnet/jri)

Veröffentlicht am 24.03.2020

Marken & ModelleMitsubishiGood Design Award


 
Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Mitsubishi
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.