2020-08-14 12:11:00 Automobile

Vorschau: Zukunft, Zickereien und Zweiradsicherheit

Corona hin, CO2-Ausstoß her: Auch der Motorsport steckt ein wenig in der Krise und muss sich möglicherweise neu erfinden. Wie die Zukunft aussehen könnte, darüber haben sich ADAC, DMSB, Dekra, Schaeffler und HWA so ihre Gedanken gemacht. Die sollen nächste Woche der Öffentlichkeit vorgestellt werden. In Düsseldorf eröffnet Volvos Elektromarke Polestar ihren ersten Showroom, pardon, „Polestar Space“.

Ohne 48-Volt-Mildhybridtechnik können die Hersteller die CO2-Vorgaben kaum schaffen. Frank Wald ist den VW Golf e-TSI gefahren. Die Baureihe bleibt die automobile Referenz in der Kompaktklasse. Auch die achte Auflage des Wolfsburger Bestsellers zeigt sich als stimmiges Paket – allerdings auch mit einigen Zickereien. Michael Kirchberger stellt im zweiten Fahrbericht den Mitsubishi ASX vor. Das Kompakt-SUV gibt es nur noch mit Benzinmotor aber als Option mit einem gut funktionierenden, stufenlosen Automatikgetriebe. Im Spitzenmodell für rund 33.000 Euro sind alle Extras inklusive, nur Metalliclack kostet extra.

Nach 2006 hat das Institut für Zweiradsicherheit in Essen erneut eine Studie zum Sicherheitsbewusstsein von Motorradfahrern gemacht. Ein Schwerpunkt liegt in der Analyse der Einstellung zu Fahrer-Assistenzsystemen an Krafträdern (FAS-M).

Darüber hinaus versorgen wir Sie an sieben Tagen in der Woche tagesaktuell mit Nachrichten aus der Welt des Automobils, der Zuliefererindustrie und der Verkehrspolitik sowie der Mobilität in all ihren Facetten. (ampnet/jri)

Veröffentlicht am 14.08.2020

Vorschau


 
Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Volvo
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.