Aktuelle Auto-News

Nachrichten aus der Automobil-Wirtschaft, Elektromobilität, Neuvorstellungen, Fahrberichte und Ratgeber

Im Rückspiegel: Ein Brite brachte den Käfer zum Laufen
06.06.2020
Vor 75 Jahren, ab dem 5. Juni 1945, lösen die Briten die US-Truppen in Wolfsburg ab. Die britische Militärregierung übernimmt dort die Treuhänderschaft über die Volkswagenwerk GmbH. Damit beginnt eine einzigartige Nachkriegsgeschichte mit dem 28-jährige Major Ivan Hirst als Schlüsselfigur. Mit Improvisationsvermögen, Organisationstalent und enormer Weitsicht formt er den zu großen Teilen zerstörten und zur Demontage vorgesehenen Rüstungsbetrieb zu einer zivilen Fahrzeugfabrik. Die Briten legen so das Fundament für den Volkswagen Konzern von heute.
Weiterlesen
Seat hat die Umweltbelastungen um 43 Prozent gesenkt
05.06.2020
Seat arbeitet weiter an der Reduktion der Umweltbelastung durch seine Produktion. Der spanische Autohersteller hat die fünf wichtigsten produktionsbezogenen Umweltindikatoren seit dem Jahr 2010 um 43 Prozent reduziert. Dazu zählen Energie- und Wasserverbrauch, Abfallerzeugung, flüchtige organische Verbindungen und CO2-Ausstoß. In den kommenden fünf Jahren sollen die produktionsbedingten Umweltbelastungen 50 Prozent unter dem Niveau von 2010 liegen.
Weiterlesen
Mitsubishi sattelt Fahrräder auf
05.06.2020
E-Bikes werden immer populärer und haben durch die Corona-Krise zusätzlichen Rückenwind bekommen. Mitsubishi macht Fahrradfahrern mit den neuen Heckträgern aus dem Zubehörprogramm den Transport einfacher. Wird das Pedelec mit einem Outlander Plug-in Hybrid befördert, lässt sich der Fahrradakku sogar unterwegs über die beiden 220-Volt-Steckdosen im Fahrzeug aufladen. Für Kurzentschlossene gibt es bei teilnehmenden Mitsubishi-Händlern besondere Angebote für Fahrradträger mit bis zu 60 Kilogramm Zuladung.
Weiterlesen
Toyota forciert Brennstoffzelle für Nutzfahrzeuge in China
05.06.2020
Mit einem neuen Joint Venture wollen sechs Unternehmen die Verbreitung von Brennstoffzellenfahrzeugen in China beschleunigen. Das Gemeinschaftsunternehmen United Fuel Cell System R&D (FCRD) mit Sitz in Peking wird Brennstoffzellensysteme für Nutzfahrzeuge entwickeln. Der Fokus liegt dabei auf der Entwicklung zuverlässiger, wettbewerbsfähiger und kostengünstiger Komponenten und Systeme. Toyota hat sich mit 65 Prozent am stärksten an dem Unternehmen beteiligt. Der japanische Automobilhersteller forciert die Technologie ohnehin schon seit einiger Zeit.
Weiterlesen
Ford kombiniert Heavy-Duty-Transit mit Zehn-Gang-Automatik
05.06.2020
Ford hat mit der Produktion des Transit mit Zehn-Gang-Automatikgetriebe begonnen. Es ist in Verbindung mit dem 170 PS (125 kW) starken 2,0-Liter-Dieselmotor für die Heavy-Duty-Varianten mit Heckantrieb verfügbar. Das neue Getriebe erlaubt Anhängelasten von bis zu 2,8 Tonnen und wird bereits im Ranger, Mustang und F-150 eingesetzt.
Weiterlesen
Ein Auto erzeugt mehr als 1000 verschiedene Geräusche
05.06.2020
Die Atacama-Wüste in Chile ist bei der NASA beliebt für die Durchführung von Tests, da sie marsähnliche Bedingungen bietet. Und in Ushuaia, Argentinien, sind das Flattern der Pinguinflügel und das Knirschen der Eisplatten die einzigen Geräusche. Beide zählen zu den leisesten Orten der Welt – zumindest beinahe. Noch stiller sind nur schalltote Räume. Das Technische Zentrum von Seat in Martorell verfügt über eine solche Kammer, in der Lärm und Geräusche eines Autos präzise und ohne Interferenzen nachgebildet werden können.
Weiterlesen
Hyundai schließt Leasingverträge auch online ab
05.06.2020
Hyundai hat auf seiner Homepage die Möglichkeit geschaffen, Leasingverträge auch online abzuschließen. Im ersten Schritt werden die „Advantage“-Sondermodelle von i20, Kona und Tucson in vordefinierten Farben und ausgewählten Motorisierungen zu speziellen Raten angeboten. Die Idee ist aus den Erfahrungen mit den Corona-Beschränkungen entstanden.
Weiterlesen
Kraftstoffpreise schwanken um bis zu elf Cent am Tag
05.06.2020
Die Möglichkeiten der Autofahrer, beim Tanken Geld zu sparen, sind deutlich größer geworden. Wie der ADAC in einer aktuellen Marktuntersuchung herausgefunden hat, können Kraftfahrer je nach Tageszeit über zehn Cent je Liter sparen. Bei der vergleichbaren Preisuntersuchung vor einem Jahr belief sich das Sparpotenzial auf 7,5 Cent. Gleichzeitig wird es für die Verbraucher etwas schwieriger, die Preisschwankungen an den Zapfsäulen nachzuvollziehen und den Überblick zu behalten, denn im Vergleich zum Vorjahr hat sich laut Automobilclub eine zusätzliche Preisspitze im Tagesverlauf etabliert.
Weiterlesen
„Allradauto des Jahres“ vergeben
05.06.2020
Auch dieses Jahr wurde wieder das „Allradauto des Jahres“ gekürt. Für die Auswahl hatte die „Auto Bild Allrad“ ihren Lesern 219 allradgetriebener Modelle aller Fahrzeugkategorien vorgeschlagen. Jedes vierte der vorgeschlagenen Modelle landete auf dem Siegertreppchen. Hier die Gesamt- und die Importsieger in den 19 Klassen:
Weiterlesen
Blaupunkt bringt Falt-E-Bike auf den Markt
04.06.2020
Mit Fiete 500 und Fiene 500 bringt Blaupunkt ein Falt-Pedelec auf den Markt. Den Unterschied macht lediglich die Lackierung, das eine kommt in Cosmo-Blau/Schwarz daher, das andere in Racing-Orange/Schwarz. Das auf 20-Zoll-Rädern rollende E-Bike verfügt über einen Magnesiumrahmen und einen Schnellspann-Klappmechanismus mit Magnetarretierung. Zusammengeklappt haben Fiete und Fiene die Zentimetermaße 80 x 43 x 60. Das Gewicht beträgt rund 19 Kilogramm der entnehmbare Akku wiegt weitere zwei.
Weiterlesen
Kia legt beim Picanto kräftig nach
04.06.2020
Kia hat zum neuen Modelljahr den City-Flitzer Picanto aufgewertet. Dazu gehören optimierte Motoren, ein automatisiertes Schaltgetriebe, ein Infotainmentsystem mit Acht-Zoll-Touchscreen, die Online-Dienste UVO Connect und neue Assistenzsysteme. Ein aktiver Spurhalteassistent, ein Querverkehrwarner mit Notbremsfunktion und ein Frontkollisionswarner mit Fußgängererkennung sind je nach Ausstattung zu haben. Unter Berücksichtigung der auf 16 Prozent gesenkten Mehrwertsteuer geht der Picanto ab sofort zu Preisen ab 10.479 Euro an den Start.
Weiterlesen
Der Toyota Hilux wird stadtfein
04.06.2020
Toyota hat seinen Allzeitklassiker Hilux überarbeitet. Der robuste Pick-up soll nun auch in der Lifestyle-Richtung Anreize bieten. Dafür steht insbesondere die neue Top-Version „Invincible“ mit speziellen Styling- und Ausstattungsmerkmalen zur Verfügung. Ab Mitte September steht das Fahrzeug in Deutschland im Handel. Der Vorverkauf läuft in den nächsten Wochen an.
Weiterlesen