Aktuelle Auto-News

Nachrichten aus der Automobil-Wirtschaft, Elektromobilität, Neuvorstellungen, Fahrberichte und Ratgeber

Banner zieht positive Bilanz
25.05.2022 - Der österreichische Batteriehersteller Banner zieht trotz angespannter Lage in der Autoindustrie eine positives Bilanz für Geschäftsjahr 2021/2022, das am 31. März endete. Der Umsatz gegenüber dem Vorjahr stieg um sechs Prozent auf 286 Millionen Euro. Mit 4,2 Millionen Starterbatterien wurde das Vorjahresergbnis um rund 100.000 Stück übertroffen, aber noch nicht wieder das Niveau von 2018/2019 erreicht. Damals waren 4,8 Millionen Einheiten verkauft und 307 Millionen Euro Umsatz erwirtschaftet worden. (aum)
Weiterlesen
Drei deutsche Toyota-Händler ausgezeichnet
25.05.2022 - Jedes Jahr messen sich über 2500 europäische Toyota-Händler im Wettbewerb um den „Ichiban“-Preis. Zu den 47 Händlern aus ganz Europa, die jetzt ausgezeichnet wurden, zählen auch drei deutsche: das Autohaus Schumacher aus Goch, das Autohaus J. Reith aus Ingolstadt und Auto Saxe aus Leipzig, die damit ihren Vorjahreserfolg wiederholen konnten.
Weiterlesen
Mit Walter Röhrl und 111 Porsche durch Mecklenburg-Vorpommern
25.05.2022 - Der Automobilclub von Deutschland (AvD) unterstützt die in diesem Jahr erstmals ausgetragene Röhrl-Klassik-Rallye als Sponsor, Medienpartner und dem technischen Service für die Teilnehmer. Dreh- und Angelpunkt der über insgesamt rund 780 Kilometer führenden Veranstaltung vom 31. August bis 3. September ist Göhren-Lebbin am südlichen Rand der Mecklenburgischen Seenplatte. Entsprechend der Vorliebe des Namensgebers der Rallye sind ausschließlich klassische Porsche bis Baujahr 1998 zugelassen sein. 111 Startplätze werden vergeben.
Weiterlesen
Euro NCAP: Zwei Kompaktmodelle bekommen einen Stern weniger
25.05.2022 - Euro NCAP setzt bei seinen Crashtests immer strengere Maßstäbe an. So verfehlten Opel Astra und Peugeot 308, die auf der gleichen Plattform basieren, die Top-Berwertung von fünf Sternen und müssen sich mit vier zufrieden geben. So vermisst die Verbraucherschutzorganisaition bei den beiden Kompaktmodellen einen Center-Airbag ziwschen den beiden Vordersitzen. Zudem wird ein leicht erhöhtes Risiko für Brustverletzungen bei durchschnittlichen großen männlichen und kleinen weiblichen Fahrern festgestellt. Zwar verfügten beide Modelle über eine Reihe von wichtigen Assistenzsystemen, aber seien diesbezüglich nicht auf dem allerneuesten Stand, heißt es weiter.
Weiterlesen
ZF entwickelt elektrischen Nebenabtrieb für E-Lkw
25.05.2022 - Mit „eWorX“ hat ZF einen elektrischen Nebenabtrieb für Nutzfahrzeuge mit Elektroantrieb entwickelt. Er arbeitet nicht nur emissionsfrei, sondern ist auch deutlich leiser. Gemeinsam mit Mercedes-Benz sowie den beiden Aufbauherstellern wurden zwei Demonstrationsfahrzeuge des e-Actros aufgebaut: ein als Absetzkipper mit Palfinger und ein Abrollkipper mit Meiller. Beide werden am 30. Mai auf der Weltmesse IFAT 2022 in München vorgestellt.
Weiterlesen
Der Benzinpreis bleibt unverändert
25.05.2022 - Der Benzinpreis in Deutschland bleibt auf unverändert hohem Niveau, Diesel ist gegenüber der Vorwoche etwas günstiger geworden. Nach Marktbeobachtungen des ADAC kostet ein Liter Super E10 wie bereits vergangenen Woche im bundesweiten Mittel 2,090 Euro. Ein Liter Diesel ist um 3,4 Cent gesunken und kostet derzeit im Durchschnitt 1,994 Euro. Die wieder etwas größer gewordene Preisdifferenz zwischen beiden Sorten bedeutet eine gewisse Normalisierung – der aktuelle Energiesteuersatz für Diesel liegt etwa 21 Cent unter dem für Benzin.
Weiterlesen
Erster große Bestellung für den Freightliner e-Cascadia
25.05.2022 - Gerade erst hat Daimler Truck nach über 1,6 Millionen Testkilometern die Serienfertigung des Freightliner e-Cascadia angekündigt, da gibt es bereits auch eine erste große Bestellung für den Elektro-Lkw. Sysco, einer der führenden Lebensmittellieferanten in den USA, hat eine Absichtserklärung über die Lieferung von bis zu 800 Zugmaschinen bis 2026 unterzeichnet. Die ersten e-Cascadia werden voraussichtlich noch in diesem Jahr an den Sysco-Standort Riverside in Kalifornien ausgeliefert.
Weiterlesen
Volkswagen erweckt Raupen-Bulli wieder zum Leben
25.05.2022 - Volkswagen hat ein 60 Jahre zurück in den Neuzustand versetzt: den Raupen-Fuchs. Der T1 war im Mai 1962 im Nutzfahrzeug-Werk in Hannover gebaut worden und zu einem Käufer nach Österreich geschickt worden. Nachdem das Fahrzeug eine kurze Zeit ganz normal genutzt worden war, verwandelte ein Wiener VW-Mechaniker den T1 in einen „Pisten-Bulli“: Kurt Kretzner baute den Bulli zu einem T1 mit vier Achsen um – zwei davon mit einem Kettenantrieb ausgerüstet, zwei per Zwillingsreifen lenkend.
Weiterlesen
Wasserstoff für klimaneutrale Mobilität und Wirtschaft
25.05.2022 - Mit dem Innovations- und Technologiezentrum für Wasserstoff (ITZ) sollen künftig Unternehmen bei ihren Entwicklungsaktivitäten unterstützt werden, kündigt heute Volker Wissing, Bundesminister für Digitales und Verkehr (BMDV), an. Nach der jetzt vorliegenden Machbarkeitsstudie könne das Ministerium an die Umsetzung gehen. Als Anschubfinanzierung des BMDV für die insgesamt vier Standorte sind bis zu 290 Millionen Euro vorgesehen.
Weiterlesen
Habeck und wir müssen den Dreck schlucken
25.05.2022 - Robert Habeck wählte das internationale Forum in Davos, um zu erklären, wie wir die Folgen eines Boykotts russischen Gases abmildern können. Die 2500 Politiker und Manager des Weltwirtschaftsforums waren sicher ein verständigeres Publikum, gewohnt im Umgang mit Zwängen. Vor deutschen Umweltschützern wäre ihm die Botschaft sicher nicht so leicht über die Lippen gekommen. Immerhin sollen die Kohle die Rolle des Russengases bei der Stromerzeugung übernehmen.
Weiterlesen
Das Azubi-Car: Mit eigener Wassersversorgung nach Afrika
25.05.2022 - Der Name ist Programm. Das achte so genannte Azubi-Car der Skoda-Nachwuchskräfte heißt Afriq und scheint nur darauf zu warten, bei der Rallye Dakar an den Start zu gehen. Daraus wird zwar nichts, denn der auf Basis des Kamiq entwickelte Bolide erfüllt nicht ganz das Reglement. Doch der Name ist auch ein deutlicher Hinweis darauf, dass Skoda innerhalb des Volkswagen-Konzerns die Verantwortung für die Wachstumsregion Nordafrika übernommen hat.
Weiterlesen
Yamaha richtet Fan-Area ein
24.05.2022 - Beim Deutschland-Gastspiel des Moto GP am Sachsenring (17.–19.6.) können sich Yamaha-Anhänger ein Zusatzticket für die exklusive Fan-Area sichern. Es gilt unabhängig davon, für welche Tribüne oder welchen Stehplatzbereich die Eintrittskarte erworben wurdet. Das Ticket beinhaltet neben einem Willkommens-Paket den Zutritt zum Fan-Bereich mit Blick auf das Renngeschehen. Geboten werden Wasser und Softdrinks sowie Mahlzeiten an verschiedenen Food-Trucks. Außerdem versorgt Sponsor Monster Energy die Gäste mit Getränken.
Weiterlesen