Aktuelle Auto-News

Nachrichten aus der Automobil-Wirtschaft, Elektromobilität, Neuvorstellungen, Fahrberichte und Ratgeber

Porsche intensiviert Zusammenarbeit mit Tongji-Universität
17.04.2019
Porsche will künftig die Zusammenarbeit mit der Tongji-Universität in Shanghai stärken. Beide Parteien unterzeichneten dazu am heutigen Mittwoch auf dem Campus der Universität eine Absichtserklärung. Inhalt der Zusammenarbeit sind ein neuer Lehrstuhl zu intelligenten Fahrzeugkonzepten und mehrere Forschungsprojekte zu Urbanisierungstrends.
Weiterlesen
Vorstellung: Der Mercedes-Benz CLA als Quasi-Coupé
17.04.2019
Da duckt sich einer, der mehr Schein als Sein vorgibt. Der Mercedes CLA ist das zweite Coupé der Marke, das mit vier Türen seine Nützlichkeit im Alltag zu steigern sucht, mit einem runden Rücken und Wucht um die Hüften als Sportler unter den Kompakten gleichermaßen punkten will. Der 4,69 Meter lange CLA basiert auf der A-Klasse, die ein Steilheck ins Feld der Tauglichkeit führt, das Coupé muss mit dem starrem Kofferraumvolumen von 460 Litern bestehen.
Weiterlesen
Renault testet elektrisches Cargofahrzeug
17.04.2019
Mit dem EZ-Flex präsentiert Renault einen Versuchsträger für ein rein elektrisches und voll vernetztes leichtes Nutzfahrzeug im städtischen Lieferverkehr. Ein Dutzend EZ-Flex werden an Firmen in ganz Europa ausgeliehen, die das Fahrzeug zwei Jahre lang auf der „letzten Meile” einsetzen werden. Der EZ-Flex ist 3,86 Meter lang, 1,65 Meter breit, 1,88 Meter hoch und bietet ein Ladevolumen von 3,0 Kubikmetern. Mit einem Wendekreis von nur 4,5 Metern erlaubt er das Manövrieren auch unter beengten Verhältnissen.
Weiterlesen
Shanghai 2019: Mercedes-AMG GLC 63 mit Nordschleifen-Rekord
16.04.2019
Die neue Fahrdynamikregelung „AMG Dynamics“ und das nun serienmäßige, elektronisch gesteuerte Hinterachs-Sperrdifferenzial ermöglichen vielseitigere Fahrerlebnisse bei SUV und Coupé vom Mercedes-AMG GLC 63 4Matic+. Die beiden Varianten des GLC 63 sind die einzigen Fahrzeuge im Wettbewerbsumfeld mit einem Achtzylinder-Biturbomotor. Zum Fahrverhalten tragen das Luftfeder-Fahrwerk mit adaptiver Verstelldämpfung, der Allradantrieb und die Verbundbremsanlage bei. Mit einer Rundenzeit von 7.49,369 Minuten ist der GLC 63 S das schnellste SUV auf der Nürburgring-Nordschleife.
Weiterlesen
Daimler sucht Entwickler für autonomes Fahren
16.04.2019
Bei Daimler findet das Recruiting-Event „Next Big Thing – Autonomous Driving and Artificial Intelligence” (17. und 18. Mai 2019) der Pkw- und Lkw-Sparte in Untertürkheim und Sindelfingen statt. Gesucht werden Talente, die Fahrzeuge durch Cloud-Systeme verbinden und mit Hilfe von Machine Learning automatisiert fahren lassen. Bei Fahrevents gibt es die Gelegenheit, die moderne KI-Technik in Pkw, Lkw und Bussen hautnah zu erleben. Die Pkw- und Lkw-Sparte suchen
Weiterlesen
Bridgestone erstreitet Schadenersatz für Patentverletzung
16.04.2019
Bridgestone hat bei einem Rechtsstreit mit dem chinesischen Reifenhersteller Shengtai ein günstiges Urteil vom Gericht für Geistiges Eigentum in Peking erhalten. Das Gericht untersuchte dabei den Verstoß gegen ein Designpatent des Lkw-Reifens Firestone ST3000, das von Shengtai bei der Reifenherstellung und im Vertrieb genutzt worden war.
Weiterlesen
Shanghai 2019: In China steht der erste Akku-Aston bereit
16.04.2019
Auf der Auto Shanghai (bis 25. April 2019) hat Aston Martin sein erstes vollelektrisches Fahrzeug vorgestellt. Das Design, basierend auf dem Rapid S wurde vom Rapid E aufgenommen und der Antriebstechnik entsprechend modifiziert. Mit einer Batterieladung soll der Luxus-Stromer 200 Meilen Fahrstrecke ermöglichen. In gut vier Sekunden soll der Sprint auf Tempo 100 Kilometer pro Stunde gelingen, 250 km/h Höchstgeschwindigkeit versprechen die Briten.
Weiterlesen
Presseabteilung von FCA ordnet sich neu
16.04.2019
FCA in Frankfurt sortiert die Presseabteilung neu. Anne Wollek (36) übernimmt als Produkt-Pressesprecherin zusätzlich zu den Marken Fiat und Abarth auch die Produkte der Marke Alfa Romeo. Markus Hauf (49) spricht ab sofort zusätzlich auch für die Nutzfahrzeugsparte Fiat Professional. Seit Ende 2018 zeichnet sich Katharina Krück für die interne Kommunikation und Presseveranstaltungen verantwortlich. Das Team berichtet weiterhin an Sascha Wolfinger (46), der seit August 2017 Kommunikations- und Pressechef bei FCA ist. Tim Schüler (40) ist weiterhin für Testwagen zuständig. (ampnet/deg)
Weiterlesen
Nissan enthüllt 50-Jahre-Sonderedition des 370Z
16.04.2019
In New York hat Nissan das Jubiläumsmodell des Sportwagens 370Z, den Nissan 370Z 50th Anniversary vorgestellt. Vor einem halben Jahrhundert feierte in New York bereits der Urahne Datsun 240Z sein Debüt. Die Sonderedition, die kurz vor der New York International Auto Show (19. bis 28. April 2019) vorgestellt wurde, ist eine Hommage an den #46 BRE (Brock Racing Enterprises) Datsun 240Z, der mit John Morton am Steuer mehrere nationale SCCA-Meisterschaften gewann.
Weiterlesen
In Rheinland-Pfalz tanken Autofahrer am günstigsten
16.04.2019
Die Durchschnittspreise für Benzin und Diesel in den Bundesländern sind auf ähnlichem Niveau. Am günstigsten tanken Autofahrer derzeit in Rheinland-Pfalz: Ein Liter Super E10 ist hier mit durchschnittlich 1,453 Euro um 3,3 Cent billiger als im teuersten Bundesland Brandenburg (1,486 Euro). Ein Liter Diesel kostet in Rheinland-Pfalz im Mittel 1,278 Euro, immerhin 4,1 Cent weniger als im benachbarten Saarland, wo Autofahrer – ebenso wie in Brandenburg – mit 1,319 Euro am meisten bezahlen müssen.
Weiterlesen
Shanghai 2019: Jetta soll deutsche Marke für junge Chinesen werden
16.04.2019
Auf der Auto Shangai (bis 25. April 2019) präsentiert sich erstmalig Volkswagens neue Tochter Jetta. Eine Marke, die allein für den chinesischen Markt gedacht ist und dort neue Kundengruppen für den Konzern erobern soll. Das Design des Premierenmodells Jetta VS5 kommt aus Wolfsburg.
Weiterlesen
Mattes hofft auf bessere Handelsbedingungen mit China
16.04.2019
Bei der VDA-Pressekonferenz auf dem deutschen Gemeinschaftsstand bei der Auto Shanghai (bis 25. April 2019) hat sich Bernhard Mattes zum Stand der deutschen Automobilindustrie geäußert. VDA-Präsident Mattes sieht Chancen für erneute Steigerungen auf dem chinesischen Markt. Mehr als jeder fünfte verkaufte Neuwagen in China komme von einer deutschen Marke. Auch in das laufende Jahr sei die Branche mit einem Marktanteil von 23,6 Prozent gut gestartet.
Weiterlesen